Sie sind hier: Home >

Sport

...

Karriereende aus dem Nichts – überraschende Rücktritte im Sport

zurück zum Artikel
Bild 3 von 12
Zwei Mal Gold bei Olympia, zwölf Mal Erste bei den Weltmeisterschaften, Karriere-Ende mit 25. Magdalena Neuner war seit 2006 der Stern am Biathlon-Himmel. Doch mit den Erfolgen kamen die Probleme. 2009 und 2010 wurde Neuner Opfer von Stalkern – Fans belagerten den Garten ihres Hauses. 2012 gewann sie noch einmal den Gesamtweltcup – und machte Schluss mit dem Ski-Sport. (Quelle: imago images/Sven Simon)
Sven Simon

Zwei Mal Gold bei Olympia, zwölf Mal Erste bei den Weltmeisterschaften, Karriere-Ende mit 25. Magdalena Neuner war seit 2006 der Stern am Biathlon-Himmel. Doch mit den Erfolgen kamen die Probleme. 2009 und 2010 wurde Neuner Opfer von Stalkern – Fans belagerten den Garten ihres Hauses. 2012 gewann sie noch einmal den Gesamtweltcup – und machte Schluss mit dem Ski-Sport.

Anzeige

Zwei Mal Gold bei Olympia, zwölf Mal Erste bei den Weltmeisterschaften, Karriere-Ende mit 25. Magdalena Neuner war seit 2006 der Stern am Biathlon-Himmel. Doch mit den Erfolgen kamen die Probleme. 2009 und 2010 wurde Neuner Opfer von Stalkern – Fans belagerten den Garten ihres Hauses. 2012 gewann sie noch einmal den Gesamtweltcup – und machte Schluss mit dem Ski-Sport.




shopping-portal