Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Leichtathletik

...

Leichtathletik-WM: Das sind die deutschen Medaillen-Favoriten

Bild 5 von 9
Konstanze Klosterhalfen verbesserte den Deutschen Rekord über 5000 Meter – um gleich 15 Sekunden. Auch über 3000 Meter und die Meile trug sie sich in diesem Jahr schon in die Bestenlisten ein. Bei der WM könnte die 22-Jährige über 1500 und 5000 Meter in die Medaillennähe kommen. Beide Wettbewerbe kann sie aber nicht laufen, da sie hintereinander stattfinden. Klosterhalfen muss sich entscheiden. Wettkampf: Samstag, 5. Oktober (Quelle: imago images/Chai v.d. Laage)
(Quelle: Chai v.d. Laage/imago images)

Sie ist die Frau der Rekorde: Konstanze Klosterhalfen verbesserte Anfang August den Deutschen Rekord über 5000 Meter – um gleich 15 Sekunden. Auch über 3000 Meter und die Meile trug sie sich in diesem Jahr schon in die Bestenlisten ein. Nachdem Klosterhalfen zum umstrittenen Oregon-Project in den USA gewechselt ist, ist sie kaum noch aufzuhalten. Bei der WM könnte die 22-Jährige über 1500 und 5000 Meter in die Medaillennähe kommen. Beide Wettbewerbe kann sie aber nicht laufen, da sie hintereinander stattfinden. Klosterhalfen muss sich noch entscheiden.
Wettkampf: Samstag, 5. Oktober



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal