Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker > >

Schweden - Kanada: FRAUEN-WM im Live-Ticker


Liveticker: Frauen WM 2019  

|



Schweden - Kanada: FRAUEN-WM im Live-Ticker. Schwedisches Mannschaftsfoto: Die Skandinavierinnen präsentierten sich beim Turnier bisher als geschlossene Einheit. (Quelle: )

Schwedisches Mannschaftsfoto: Die Skandinavierinnen präsentierten sich beim Turnier bisher als geschlossene Einheit. (Quelle: )

Im Pariser Prinzenpark wird der Viertelfinalgegner von Deutschland ermittelt. Die Bilanz spricht für die Schwedinnen: In 16 Spielen gingen sie gegen Kanada siebenmal als Siegerinnen vom Platz und verloren nur fünfmal. Das letzte Spiel entschieden aber die Kanadierinnen für sich. Beim Algarve-Cup im März siegten sie nach torlosen 90 Minuten knapp im Elfmeterschießen. 


  • GER

    3:0

    NGA

  • NOR

    5:2

    AUS

  • ENG

    3:0

    CMR

  • FRA

    2:1

    BRA

  • ESP

    1:2

    USA

  • SWE

    1:0

    CAN

Schweden

1:0
(0:0)

Kanada

55. Stina Blackstenius

1:0

Anst.: 24.06.2019 21:00SR.: K. Jacewicz Zuschauer: 38078Stadion: Parc des Princes
  • Aktualisieren
Letzte Aktualisierung: 21:02:51
  • Das war es für heute aus Frankreich von der Frauen-WM. Wir melden uns morgen wieder ab 18:00 Uhr mit den europäisch-asiatischen Festspielen: Italien gegen China und Niederlande gegen Japan. Au revoir!
  • Schweden steht also im Viertelfinale und darf sich mal wieder mit der deutschen Mannschaft messen. Das Spiel steigt am Samstagabend.
  • Am Ende eines über weite Strecken schwachen und highlightarmen Fußballspiels steht Schweden als Sieger fest. Die Skandinavierinnen hatten gute Gelegenheiten, sich nach dem schön herausgespielten Tor zur Führung früher in Sicherheit zu bringen, ging aber im Endeffekt im letzten Drittel zu fahrlässig mit dem Ball um. Kanada, das einen Elfmeter verschoss, kam aus dem Spiel heraus gar nicht zu richtigen Abschlüssen.
  • 90.+9Schweden wehrt die Ecke und zwei Nachschüsse ab, bevor der Schlusspfiff die Spielerinnen erlöst.
  • 90.+9Schweden klärt - aber nur zur Ecke. Die wird noch ausgeführt.
  • 90.+8Labbe kommt mit nach vorne. Es ist wohl die letzte Aktion.
  • 90.+8Nochmal Freistoß für Kanada. Lawrence köpft, Glas rennt in die Kanadierin hinein. Das war auf der linken Seite nahe der Grundlinie auch sehr nah an der Strafraumgrenze, aber wohl noch außerhalb.
  • 90.+7Schicker Doppelpass auf der rechten Seite, Hurtig wehrt aber die Flanke Quinns ab.
  • 90.+6So, jetzt schlägt auch Schweden nur noch die Bälle hinten raus. Kanada wird auch mit zehn Spielerinnen in der gegnerischen Hälfte nicht gefährlicher.
  • 90.+4Letzter Wechsel der Europäerinnen: Stina Blackstenius wird aus der Hitze erlöst, Anna Anvegard bekommt noch ein paar Minuten.
  • 90.+4Jakobsson tritt nochmal auf der rechten Seite an und gibt den Ball zur Mitte, wo Asllani einschussbereit ist, aber von Schmidts starker und wichtiger Grätsche überrascht wird.
  • 90.+3Kanada schiebt jetzt alles nach vorne. Die Schwedinnen bleiben aber bisher ruhig.
  • 90.+2Schmidt schießt den Ball deutlich drüber.
  • 90.+1Labbe schießt einen Freistoß von der Mittellinie in den Strafraum. Über Umwege landet der Ball bei Zadorsky, die deutlich drüber schießt. Ohnehin stand sie aber wohl im Abseits.
  • 90.Es gibt sieben Minuten Nachspielzeit. Das liegt natürlich an den zwei Einsätzen des Videoassistenten.
  • 89.Zweiter Wechsel bei Schweden: Fridolina Rolfö macht Platz für Lina Hurtig.
  • 87.Nächste Großchance für Schweden! Nach dem fälligen Freistoß steht Asllani völlig alleine am Elfmeterpunkt und nimmt den Ball volley. Sie schlägt Labbe, kommt aber nicht an der auf der Linie stehenden Scott vorbei.
  • 85.Kadiesha Buchanan bekommt Blackstenius nur von hinten zu fassen und sieht für das Foulspiel die Gelbe Karte. Sollten die Kanadierinnen das Spiel noch drehen, wäre sie im Viertelfinale gesperrt.
  • 84.... und Rebecca Quinn ersetzt Janine Beckie.
  • 84.Doppelwechsel bei den Kanadierinnen: Allysha Chapman macht Platz für Jayde Riviere ...
  • 82.Kein Strafstoß! In der Entstehung des Elfmeters gibt es tatsächlich eine Abseitsstellung auf der rechten Außenbahn.
  • 82.Allerdings meldet sich auch hier der Videoschiedsrichter. Es geht um eine Abseitsstellung in der Entstehung.
  • 81.Elfmeter für Schweden! Rolfö hat den Ball am Fünfmeterraum mit dem Rücken zum Tor und wird von Lawrence gefoult. Das geht in Ordnung.
  • 80.Riesenchance aufs 2:0! Guter Freistoß von Asllani vom linken Strafraumeck, Labbe fischt den Kopfball aus kurzer Distanz aber mit einem starken Reflex.
  • 79.Erster Wechsel auch bei Schweden: Nathalie Björn kommt für Elin Rubensson.
  • 76.Eine knappe Viertelstunde bleibt den Nordamerikanerinnen noch, um eine Verlängerung zu erzwingen.
  • 74.Schweden bekommt jetzt logischerweise mehr Platz im Spiel nach vorne, das nutzen die Skandinavierinnen teilweise mit schickem Kombinationsspiel.
  • 71.Rolfö setzt sich auf der linken Seite gegen drei Kanadierinnen durch, schießt aber aus spitzem Winkel nur ans Außennetz.
  • 69.Lindahl hält! Beckie tritt an und visiert die linke untere Ecke an. Der Elfer ist gar nicht schlecht geschossen, aber die Schwedin kratzt den Ball aus dem Eck.
  • 68.Elfmeter für Kanada! Die Entscheidung geht in Ordnung, Asllani sieht zudem Gelb.
  • 68.Die Spielerinnen genehmigen sich derweil eine Auszeit mit Getränken.
  • 67.Die Schiedsrichterin guckt sich die Szene auf dem Bildschirm an. Asllani bekommt den Ball klar an den abgespreizten Arm, wenn auch aus kurzer Distanz.
  • 66.Ein kanadischer Kopfball segelt knapp am Tor vorbei, interessanter dürfte aber der geblockte Schuss wenige Augenblicke vorher sein. Handspiel?
  • 64.Der erste Wechsel kommt von Kanada: Nichelle Prince geht raus, für sie kommt die schnelle Adriana Leon.
  • 62.Rolfö bekommt etwas Platz vor dem Strafraum und zieht einfach mal mit links ab - rechts vorbei.
  • 59.Beckies Hereingabe kommt zu nah vor das Tor, Lindahl bekommt mal wieder eine Ballaktion.
  • 56.Zadorsky tritt ihrer Torhüterin beim Versuch der Torverhinderung noch unglücklich auf den Fuß. Labbe humpelt kurz, hat aber wohl keine großartigen Probleme.
  • 55.Tooor! SCHWEDEN - Kanada 1:0. Toller Antritt von der Mittellinie, Asllani nimmt Tempo auf und legt vor dem Strafraum herrlich quer. Stina Blackstenius bleibt vor dem Tor ganz cool und überwindet Labbe zur schwedischen Führung.
  • 53.Sinclair zirkelt den Freistoß um die Mauer herum, aber auch einen guten Meter am Tor vorbei.
  • 52.Beckie zieht aus der Distanz ab und wird dann abgeräumt. Der Ball geht weit vorbei, es gibt aber Freistoß.
  • 50.Die erste schwedische Ecke des zweiten Durchgangs landet bei Labbe, die zwar eine Unsicherheit zeigt, sich aber doch durchsetzt.
  • 48.Fahrlässig, wie Schmidt in der eigenen Hälfte gegen zwei Schwedinnen ins Dribbling geht. Der Ballverlust wird aber nicht gefährlich für Kanada.
  • 46.Es geht weiter.
  • Beide Teams sind bemüht, mehr kann man den 22 Damen allerdings bisher noch nicht zuschreiben. Der Versuch, schnell nach vorne zu spielen, war bei beiden Mannschaften sichtbar, allerdings fehlte es dafür bisher an Kreativität und auch an Präzision. Die Temperaturen Mitte der 30er Werte helfen natürlich auch nicht.
  • 45.+2Jetzt ist Halbzeit.
  • 45.+1Die Nachspielzeit beträgt eine Minute.
  • 45.Fridolina Rolfö steigt Scott auf den Knöchel und sieht zu Recht Gelb.
  • 41.Der folgende Freistoß landet in den Armen von Labbe.
  • 39.Asllani, die bisher noch gar nicht im Spiel ist, will mal Tempo aufnehmen, wird aber am Mittelkreis prompt gestoppt und von Zadorsky von den Beinen geholt.
  • 35.Den zweiten Eckball der Schwedinnen kann Labbe mit einer Faust klären.
  • 34.Jakobsson ist auch die Abnehmerin dieser ersten schwedischen Ecke, bekommt aber keinen Druck hinter den Kopfball.
  • 33.Jakobsson überläuft Chapman auf der rechten Seite und zieht in die Box. Die Kanadierin macht aber den weiten Weg zurück, holt auf und blockt die versuchte Flanke zur Ecke.
  • 30.Guter langer Ball von Schmidt in den Lauf von Prince, die aber vor ihrer Flanke nicht in die Mitte guckt und die Kugel ins Niemandsland schießt.
  • 26.Beide Mannschaften versuchen, auch bei diesen heißen Temperaturen, mit Tempo nach vorne zu spielen. Allerdings gelingt das noch nicht häufig.
  • 22.Jetzt auch der erste kanadische Schuss, Fleming hat aber beim Abschluss keine Balance und schießt weit drüber. Ohnehin geht im Nachgang die Fahne der Assistentin hoch.
  • 18.Das ist der erste Abschluss. Jakobsson legt sich den Ball an zwei Kanadierinnen vorbei und zieht aus 20  Metern einfach mal ab - deutlich vorbei.
  • 17.Jetzt auch mal ein Ball in den kanadischen Strafraum, nachdem sich Asllani gegen Beckie durchsetzt. Im Zentrum kann die Flanke aber nicht verwertet werden.
  • 14.Nach Kanadas dritter Ecke tanzt der Ball durch den Strafraum, die Schwedinnen können aber am Ende klären.
  • 11.Guter Ball von Seger in die Spitze auf Blackstenius, die aber im letzten Moment noch von Buchanan am Abschluss gehindert wird.
  • 8.Die zweite Ecke landet seitlich am Kopf von Schmidt, die unter Bedrängnis nicht vernünftig köpfen kann.
  • 7.Die erste Ecke rauscht über Lindahl hinweg, Seger klärt am zweiten Pfosten zum nächsten Eckstoß.
  • 5.Das geht auch auf der Gegenseite: Glas ist Siegerin im Laufduell mit Beckie und stellt vor der Torauslinie klug den Körper rein.
  • 3.Direkt mal ein langer Ball auf Blackstenius, Zadorsky kann die schwedische Angreiferin aber cool ablaufen.
  • 1.Der Ball rollt!
  • Es ist schon das zweite Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften im laufenden Kalenderjahr. Im kleinen Finale des Algarve Cup waren die Kanadierinnen am Ende nach Elfmeterschießen siegreich (6:5).
  • Schweden kam mit sechs Punkten souverän durch die Gruppe F, die natürlich von den USA dominiert wurde. Sehr ähnlich ging es Kanada: Nach zwei Siegen stand das Weiterkommen fest, so konnten sich die Nordamerikanerinnen eine Niederlage gegen Gruppensieger Niederlande erlauben.
  • Gleich fünf Wechsel bei den Schweden im Vergleich zum letzten Gruppenspiel: Eriksson, Fischer, Glas, Rubensson und Rolfö sind neu dabei. Auf die Bank müssen dafür Andersson, Ilestedt, Björn, Olme und Schough.
  • Kanadas Trainer Kenneth Heiner-Möller nimmt eine Änderung vor: Prince verdrängt Huitema auf die Bank.
  • Und so starten die Kanadierinnen: Labbe - Lawrence, Buchanan, Zadorsky, Chapman - Prince, Scott, Schmidt, Beckie - Fleming, Sinclair.
  • So beginnt Schweden: Lindahl - Glas, Fischer, Sembrant, Ericsson - Rubensson, Seger, Jakobsson, Asllani, Rolfö - Blackstenius.
  • Hallo und herzlich willkommen beim Liveticker zum Achtelfinal-Spiel zwischen Schweden und Kanada bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
Anzeige
Summer Sale - tolle Looks stark reduziert!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal