Nations League

6. RUNDE

Niederlande
Loading...
Beendet
1:00:0
Loading...
Belgien

TORSCHÜTZEN

Virgil van Dijkvan Dijk73’
1 : 0
WettbewerbNations League Gruppe A4
Runde6. Runde
Anstoß25.09.2022, 20:45
StadionJohan Cruijff Arena
SchiedsrichterAnthony Taylor
Zuschauer52.314
Nach Spielende
Das war es von meiner Seite zum heutigen Nations-League-Match zwischen der Niederlande und Belgien. Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche eine gute Nacht.
Nach Spielende
Ein alles in allem verdienter Erfolg für die Niederlande, die damit im kommenden Juni im Halbfinale der Nations League stehen. Zunächst aber liegt bei beiden Teams der Fokus auf die in knapp zwei Monaten startende Weltmeisterschaft in Katar. Dort geht es für Oranje zum Auftakt gegen Senegal, während Belgien auf Kanada trifft.
Nach Spielende
Die Niederlande schlägt Belgien mit 1:0 und sichert sich damit die Spitzenposition in der Gruppe A der Nations League. Beide Mannschaften taten sich von Beginn an schwer, Torchancen zu erspielen. So kam es wenig überraschend, dass es nach 73 Minuten eine Ecke brauchte, die Virgil van Dijk per Kopf zur Oranje-Führung vollendete. Im Anschluss drängten die Belgier zwar noch auf den Ausgleich, doch Lukebakio scheiterte mit der besten Gelegenheit kurz vor dem Schlusspfiff am Aluminium. 
90’ +6
Abpfiff
Schlusspfiff in Amsterdam!
90’ +4
Wahnsinn! Quasi mit dem Schlusspfiff hat Dodi Lukebakio doch noch den Ausgleich auf dem Fuß, doch dessen Fallrückzieher (!) am Elfmeterpunkt rauscht nur ans Lattenkreuz.
90’ +2
Auswechslung
Loading...
Ryan Gravenberch
Ryan Gravenberch
Davy Klaassen
Davy Klaassen
Letzter Wechsel bei den Niederländern: Davy Klaassen geht vom Feld und wird durch Ryan Gravenberch ersetzt.
90’ +1
Vier Minuten werden nochmal nachgespielt.
90’
Und gleich die nächste Chance für Oranje. Blinds Flanke aus dem Halbfeld findet Bergwijn im Strafraum. Dieser hat Zeit, die Kugel anzunehmen, scheitert jedoch ebenfalls am stark reagierenden Courtois.
88’
Fast die Entscheidung! Gakpo leitet mit einem tollen Dribbling den Konter der Niederländer ein und steckt am Sechzehner auf den startenden Klaassen. Diesem aber fehlt beim Abschluss die Präzision - Courtois ist zur Stelle und verhindert das 0:2.
87’
Viele Karten, Wechsel und Foulspiele diktierten nun das Spielgeschehen in den letzten Minuten. Gelingt Belgien wenigstens noch der Ausgleichstreffer?
84’
Gelbe Karte
Loading...
Kenneth Taylor
Kenneth TaylorNiederlande
Taylor kommt gegen Debast klar zu spät und legt den Belgier zu Boden. Klare Sache, Gelb für den Niederländer.
82’
Auswechslung
Loading...
Dodi Lukébakio
Dodi Lukébakio
Timothy Castagne
Timothy Castagne
Noch einmal ein Wechsel bei den Belgiern: Dodi Lukebakio kommt für Timothy Castagne.
82’
Gelbe Karte
Loading...
Yannick Carrasco
Yannick CarrascoBelgien
Carrasco ist mit einer Entscheidung von Referee Taylor nicht einverstanden. Wegen Meckerns sieht der Belgier den gelben Karton.
80’
Noch einmal ein Vorstoß von Belgiens Trossard, doch auch dessen Hereingabe von links wird von der niederländischen Defensive abgeklärt.
77’
Gelbe Karte
Loading...
Denzel Dumfries
Denzel DumfriesNiederlande
Gelbe Karte für Denzel Dumfries, der sich bei einem Einwurf zu viel Zeit lässt.
76’
Mit diesem Führungstreffer dürften auch die letzten Zweifel am Gruppensieg der Niederlande beseitigt sein. Nun brauchen die Belgier vier Tore, um diesen den Hausherren noch streitig zu machen.
75’
Auswechslung
Loading...
Youri Tielemans
Youri Tielemans
Amadou Onana
Amadou Onana
Thierry Henry reagiert und bringt Tielemans für Onana.
73’
Tor für Niederlande
Loading...
1:0
Virgil van Dijk
Virgil van DijkVorlage Cody Gakpo
Toooooor! NIEDERLANDE - Belgien 1:0. Da ist die Führung für die Hausherren. Gakpo bringt eine Ecke von links an den Fünfmeterraum, wo die belgische Hintermannschaft Virgil van Dijk völlig allein lässt. Dieser hat aus kurzer Distanz keine Mühe und köpft das Leder per Aufsetzer ins Tor.
72’
In der Tat stehen die Belgier nun deutlich höher, was jedoch gleichzeitig auch den Niederländern mehr Raum zum Kontern gibt. 
70’
20 Minuten sind noch zu spielen. Gelingt den Belgiern noch ein letztes Aufbäumen?
67’
Wow! De Bruyne bedient Onana mit einem traumhaften halbhohen Steilpass in den Sechzehner. Dort nimmt dieser die Kugel direkt, scheitert aber an einem tollen Reflex von Oranje-Keeper Pasveer.
66’
Auswechslung
Loading...
Stefan de Vrij
Stefan de Vrij
Jurriën Timber
Jurriën Timber
Und auch die Niederländer wechseln erneut. Stefan de Vrij kommt für Jurrien Timber in die Partie.
64’
Auswechslung
Loading...
Leandro Trossard
Leandro Trossard
Eden Hazard
Eden Hazard
Für Hazard geht es nicht weiter. Für ihn kommt Leandro Trossard in die Partie.
63’
De Roon kommt gegen Eden Hazard klar zu spät und trifft diesen am Fuß. Der belgische Spielmacher muss behandelt werden.
60’
De Bruyne versucht es mal aus der zweiten Reihe, doch der Schuss wird von van Dijk abgeblockt.
58’
Minute für Minute dürften die Hoffnungen der Belgier auf eine Überraschung schwinden. Weiterhin brauchen die Red Devils drei Tore, um die Chance auf die Spitzenposition zu wahren.
55’
Die Niederländer sind die deutlich aktivere Mannschaft seit Wiederanpfiff. Von den Belgiern kommt derweil wenig. 
52’
Endlich findet van Dijk mit einem langen Diagonalpass einen Abnehmer. Der eingewechselte Taylor verarbeitet das Leder sehenswert am linken Strafraumeck, setzt den anschließenden Linksschuss aber gut einen Meter über die Querlatte.
50’
Wieder setzt sich Dumfries über rechts durch und kommt im Sechzehner aus spitzem Winkel zum Abschluss. Der Ball segelt in Richtung langes Eck, doch Courtois bekommt gerade so noch seine Fingerspitzen an die Kugel und lenkt diese zur Seite weg.
47’
Nach einem Zusammenprall mit Dumfries muss Courtois auf dem Feld behandelt werden. Der belgische Schlussmann muss sich zwar kurz schütteln, kann aber erstmal weitermachen.
46’
Anpfiff
Auf gehts - der Ball rollt wieder.
46’
Auswechslung
Loading...
Charles De Ketelaere
Charles De Ketelaere
Michy Batshuayi
Michy Batshuayi
...und Charles de Ketelaere ersetzt Michy Batshuayi.
46’
Auswechslung
Loading...
Yannick Carrasco
Yannick Carrasco
Thomas Meunier
Thomas Meunier
Und auch Belgien wechselt doppelt zur Pause: Yannick Carrasco kommt für Thomas Meunier...
46’
Auswechslung
Loading...
Tyrell Malacia
Tyrell Malacia
Nathan Aké
Nathan Aké
...und Tyrell Malacia kommt für Nathan Ake in die Partie.
46’
Auswechslung
Loading...
Kenneth Taylor
Kenneth Taylor
Vincent Janssen
Vincent Janssen
Louis van Gaal wechselt doppelt zur Pause: Vincent Janssen bleibt in der Kabine und wird durch Kenneth Taylor ersetzt...
Halbzeitbericht
Nach 45 Minuten steht es 0:0 zwischen der Niederlande und Belgien. Beide Mannschaften zeigen zwar phasenweise gute Ansätze, doch mit Ausnahme von einigen wenigen Distanzsschüssen agierten beide Team in Sachen Offensivfußball glücklos. Das dürfte Oranje jedoch herzlichst egal sein, denn Stand jetzt würden die Hausherren ins Halbfinale der Nations League einziehen. Belgien benötigt dagegen mindestens drei Tore, um sich doch noch an die Spitze zu setzen.
45’ +2
Halbzeit
Nichts passiert mehr - Halbzeit in Amsterdam. 
45’
Zwei Minuten werden nochmal nachgespielt.
43’
Gelingt einer der beiden Mannschaften vor der Pause noch der Führungstreffer? 
40’
Noch fünf Minuten sind in Halbzeit eins zu spielen. Zur Erinnerung: Stand jetzt bleiben die Niederländer Spitzenreiter in der Gruppe A. Um dies zu ändern, benötigen die Red Devils einen Sieg mit mindestens drei Toren Vorsprung.
37’
Die Belgier agieren nun wacher. Onana mit dem nächsten Schussversuch aus der Distanz. Doch auch dieser ist zu unplatziert und stellt Pasveer vor keine wirklichen Probleme.
34’
Gleich der nächste Abschluss der Belgier. Castagne zieht von links in die Mitte und vom Sechzehner einfach mal ab. Der Schuss aber ist zu ungenau und geht weit am Kasten vorbei.
32’
Und aus dem Nichts die Riesenchance für Belgien. De Bruyne hebelt mit einem einfach Chippball die Abwehrreihe der Niederländer aus und findet Axel Witsel am Elfmeterpunkt. Der Ex-Dortmunder aber kommt einen Schritt zu spät und bekommt so nicht genug Druck hinter den Abschluss. Pasveer ist zur Stelle und pariert sicher. 
31’
Auswechslung
Loading...
Cody Gakpo
Cody Gakpo
Steven Berghuis
Steven Berghuis
Nach knapp über einer halben Stunde ist Louis van Gaal bereits zum Wechseln gezwungen. Für Steven Berghuis geht es verletzungsbedingt nicht weiter. Für ihn kommt Cody Gakpo in die Partie.
29’
Dumfries! Auf der linken Seite lässt Janssen mit einer einfachen Finte Vertonghen stehen und flankt das Leder im Anschluss halbhoch in die Mitte. Dort nimmt Dumfries die Kugel direkt, feuert diese aber gut einen Meter links am Kasten der Belgier vorbei.
26’
Kaum Bewegung in den Offensivreihen der Belgier. So fällt es Oranje nicht schwer, die Angriffsversuche der Gäste abzuwehren.
24’
Nach einer druckvollen Anfangsphase hat das Spiel nun etwas an Dynamik verloren. Momentan sind es die Belgier, die die Kugel vermehrt in den eigenen Reihen halten - wohlgemerkt ohne wirklich Torgefahr auszustrahlen.
21’
Ein immer wieder beliebtes Mittel bei den Niederländern sind die langen Diagonalbälle von Abwehrchef van Dijk. Noch aber findet der Liverpooler mit diesen Steilpässen keine Abnehmer.
19’
Beide Mannschaften sind inzwischen gewillt, die Initiative zu übernehmen. Eine wirkliche Überlegenheit eines Teams ist daher bislang nicht auszumachen.
16’
So langsam werden beide Mannschaften mutiger. Vincent Janssen fasst sich aus der zweiten Reihe mal ein Herz, setzt die Kugel aber knapp einen Meter am linken Kreuzeck vorbei.
14’
Und im Gegenzug die Belgier mit dem nächsten Abschluss. Batshuayi leitet seine eigene Torchance mit einem Ballgewinn gegen Berghuis selbst ein und spitzelt diesem die Kugel weg. Im Anschluss nimmt De Bruyne Fahrt auf und bedient erneut den links mitlaufenden Angreifer, dessen Abschluss dann aber zu unplatziert in den Armen von Oranje-Schlussmann Pasveer landet. 
12’
Erste tolle Kombination der Niederländer: Über Bergwijn und Dumfries kommt das Leder am rechten Strafraumeck zu Klaassen, der dort eigentlich freie Schussbahn hat. Doch der Spielmacher entscheidet sich für einen Chipppass an den zweiten Pfosten, den Vertonghen antizipiert und problemlos aus der Gefahrenzone befördert.
11’
Derweil halten sich die Hausherren in Sachen Offensivspiel noch weitestgehend zurück. Ein langer Ball von van Dijk aus der eigenen Hälfte ist für den startenden Bergwijn nicht zu erreichen.
9’
Die Niederländer stören früh das Aufbauspiel der Gäste. Mit diesem intensiven Gegenpressing haben die Belgier bislang so ihre Probleme.
6’
Gelbe Karte
Loading...
Timothy Castagne
Timothy CastagneBelgien
Die erste Gelbe Karte geht an Belgiens Timothy Castagne, der Dumfries von hinten zu Boden legt.
4’
Und im Gegenzug Belgien: Onana dringt von rechts bis zur Grundlinie durch und legt dort zurück auf Eden Hazard. Dieser aber hat bei der Direktabnahme zu viel Rückenlage und feuert das Leder weit über die Querlatte.
3’
Erster guter Vorstoß der Niederländer. Akes Steilpass auf Janssen am Sechzehner ist jedoch zu ungenau und für den Angreifer nicht zu erreichen.
1’
Anpfiff
Der Ball rollt - auf gehts!
Vor Beginn
Angeführt vom Schiedsrichtergespann um Anthony Taylor betreten beide Mannschaften den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es also losgehen.
Vor Beginn
Insgesamt treffen die beiden Nachbarländer heute zum 24. Mal aufeinander. Zehnmal verließen die Niederländer siegreich den Platz, fünfmal gewannen die heutigen Gäste, acht Partien endeten Unentschieden. Das letzte Aufeinandertreffen war das Hinspiel in der Nations League im Juni, das die Niederlande 4:1 gewann.
Vor Beginn
Auch das Team von Louis van Gaal geht mit einem Sieg im Rücken in diesen letzten Spieltag. In Polen überzeugten die Niederländer und gewannen durch die Tore von Gakpo und Bergwijn verdient mit 2:0.
Vor Beginn
Heißt: Gewinnen die Mannen von Roberto Martinez, der heute rotgesperrt durch Thierry Henry ersetzt wird, in Amsterdam mit mindestens drei Toren Vorsprung, so würden sich die Red Devils doch noch an Oranje vorbeischieben. Den Grundstein für diese Ausgangslage legte man dabei am vergangenen Donnerstag, als man Wales durch die Treffer von De Bruyne und Batshuayi mit 2:1 besiegen konnte.
Vor Beginn
Der letzte Spieltag der Nations League in der Gruppe A bietet Spannung, der sowohl die Niederlande als auch Belgien können noch als Gruppensieger in die Endrunde einziehen. Derzeit führt Oranje mit 13 Punkten und einer Tordifferenz von plus sieben Toren vor den heutigen Gästen mit zehn Zählern bei plus vier Toren. 
Vor Beginn
Bei den Belgiern sitzen Carrasco und Tielemans im Vergleich zum Wales-Spiel erstmal auf der Bank. Onana und Castagne ersetzen die beiden.
Vor Beginn
Auf der Gegenseite beginnen die Belgier mit dieser Startelf: Courtois - Debast, Alderweireld, Vertonghen - Meunier, Onana, Witsel, Castagne - De Bruyne, E. Hazard, Batshuayi.
Vor Beginn
Gleich vier Wechsel bei den Niederländern im Vergleich zum Duell gegen Polen: Koopmeiners, de Jong, Gakpo und Depay nehmen auf der Bank Platz und werden durch  Klaasen, de Roon, Berghuis und Janssen ersetzt.
Vor Beginn
Beginnen wir zunächst mit den Aufstellungen. Die Niederlande startet heute mit diesen elf Mannen: Pasveer - Timber, van Dijk, Ake - Dumfries, Klaassen, de Roon, Blind - Berghuis, Janssen, Bergwijn.
Vor Beginn
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der UEFA Nations League zwischen der Niederlande und Belgien.
HeimNiederlande3-4-1-2
5Aké4van Dijk9Janssen14Klaassen22Dumfries7Bergwijn15de Roon11Berghuis1Pasveer17Blind2Timber23Batshuayi7De Bruyne2Alderweireld5Vertonghen6Witsel1Courtois10Hazard15Meunier21Castagne18Onana4Debast
GastBelgien3-4-2-1
Loading...

Wechsel

Loading...
92’
Gravenberch
Klaassen
66’
de Vrij
Timber
45’
Malacia
Aké
45’
Taylor
Janssen
31’
Gakpo
Berghuis
82’
Lukébakio
Castagne
75’
Tielemans
Onana
64’
Trossard
Hazard
45’
Carrasco
Meunier
45’
De Ketelaere
Batshuayi

Ersatzbank

Mark Flekken (Tor)Jasper Cillessen (Tor)Andries Noppert (Tor)de LigtRenschWeghorstBrobbey
Simon Mignolet (Tor)Koen Casteels (Tor)TheateHazardVanakenSaelemaekersOpenda

Trainer

Louis van Gaal
Thierry Henry
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Niederlande
651014:6+816
2
Loading...
Belgien
631211:8+310
3
Loading...
Polen
62136:12-67
4
Loading...
Wales
60156:11-51
Loading...
Niederlande
Belgien
Loading...
1
Tore
0
5
Schüsse aufs Tor
4
13
Schüsse gesamt
11
454
Gespielte Pässe
552
86.56 %
Passquote
87.32 %
45.50 %
Ballbesitz
54.50 %
52.94 %
Zweikampfquote
47.06 %
12
Fouls / Handspiel
9
3
Abseits
3
4
Ecken
2