Premier League

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
Champions League
Europa League
Absteiger

Komplette Tabelle

24. SPIELTAG


Brighton
Loading...
Beendet
1:10:1
Loading...
Chelsea

TORSCHÜTZEN

0 : 1
28’Hakim ZiyechZiyech
Adam WebsterWebster60’
1 : 1
WettbewerbPremier League
Runde24. Spieltag
Anstoß18.01.2022, 21:00
StadionAmex Stadium
SchiedsrichterKevin Friend
Zuschauer30.880
Nach Spielende
Das war es aus Brighton. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir melden uns morgen mit der Premier League zurück, dann stehen die Duelle Leicester gegen Tottenham (20:30 Uhr) und Brentford gegen Man United (21:00 Uhr) an. Bis dann!
Nach Spielende
Beide Teams sind am Sonntag wieder im Einsatz. Chelsea empfängt Tottenham (17:30 Uhr) Brighton gastiert bei Leicester City (15:00 Uhr).
Nach Spielende
Damit bleiben beide Teams auf ihren Tabellenplätzen stehen. Chelsea ist weiter Dritter, Brighton Neunter.
Nach Spielende
Ein gerechtes Remis. Die Blues wirkten schon mal frischer, fanden kaum Lücken in der kompakten Defensive der Seagulls. Nach dem Distanztreffer von Ziyech kam lange nichts, nur in der Schlussphase wurde Tuchels Team wieder etwas zwingender. Brighton hat sich diesen Punkt aber redlich verdient, weil man couragiert verteidigte und offensiv immer wieder Gefahr versprühte.
90’ +4
Abpfiff
Dann ist Schluss! Brighton 1, Chelsea 1.
90’ +3
Konter für Chelsea, Werner wird rechts in die Tiefe geschickt, doch Webster und Cucurella erobern den Ball zurück.
90’ +2
Nochmal ein Freistoß für Brighton, rechts neben der Box. Chelsea hat allerdings die Lufthoheit.
90’
Vier Minuten werden nachgespielt.
89’
Eine Ecke der Blues wird in den Rückraum geklärt. Dort hält Kovacic voll drauf - und jagt das Leder weit drüber.
87’
Konter der Seagulls. Cucurella marschiert halblinks in die Box, steckt durch für Tossard, der sofort nach innen legen könnte, wäre das Zuspiel nicht so teil gewesen. Etwas unsauber von Cucurella, der mitansehen muss, wie Tossard abgedrängt wird. Nicht das erste Mal, dass die Seagulls ihre Möglichkeiten schlampig ausspielen.
84’
Gerade spielt sich vieles irgendwo zwischen Mittellinie und Strafraum der Seagulls ab. In einem überschaubarem Tempo. Es riecht nach gerechter Punkteteilung.
81’
Gelbe Karte
Loading...
Antonio Rüdiger
Antonio RüdigerChelsea
Bei einem Freistoß für Chelsea moniert Rüdiger den Abstand der Mauer. Und weil er das vehement und lautstark tut, zückt Referee Friend den gelben Karton.
80’
Auswechslung
Loading...
Timo Werner
Timo Werner
Hakim Ziyech
Hakim Ziyech
Und gleich noch ein Wechsel bei den Blues: Ziyech raus, Werner rein.
80’
Auswechslung
Loading...
Kai Havertz
Kai Havertz
Romelu Lukaku
Romelu Lukaku
Havertz kommt für den glücklosen Lukaku.
80’
Auswechslung
Loading...
Mateo Kovacic
Mateo Kovacic
Jorginho
Jorginho
Jorginho weicht für Kovacic.
80’
Gelbe Karte
Loading...
Dan Burn
Dan BurnBrighton
Burn senst Jorginho rüde um. Gelb.
79’
Gerade eine kleine Drangphase der Blues, die sich in der gegnerischen Hälfte festspielen. Bahnt sich hier der entscheidende Treffer des Favoriten an? Oder wartet der Außenseiter auf seine Konterchance? Noch kann Chelsea jedenfalls nicht in die Box eindringen.
76’
Auswechslung
Loading...
Solly March
Solly March
Tariq Lamptey
Tariq Lamptey
Lamptey hat Feierabend, March kommt.
76’
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen. Das Ergebnis entspricht nun auf jedem Fall dem Spielverlauf, ist aber freilich nicht in Stein gemeißelt. Angesichts der hohen Dynamik, die vor allem Brighton an den Tag legt.
74’
Der Eckstoß bringt zwei weitere Standards dieser Art ein. Der Ertrag ist jedes Mal derselbe.
72’
Und der nächste Innenverteidiger macht auf sich aufmerksam. Rüdiger mit einem feinen Chippball links in die Box zu Lukaku, der aus spitzem Winkel abschließt - die Kugel wird zur Ecke abgefälscht.
70’
Webster beginnt einen Sololauf von der Mittellinie, dringt bis in den Strafraum ein, findet dort aber keinen Abnehmer für seine Ablage vors Tor. Dennoch eine bemerkenswerte Szene des Innenverteidigers. Lucio lässt grüßen.
67’
Beinahe die Chance für Brighton. Eine Flanke von links rutscht durch bis zu Lamptey, der von rechts im Strafraum scharf nach innen passt. Dort wirkt Maupay überrascht, spitzelt nur halbgar in Richtung Tor. Da war mehr drin.
66’
Mount läuft sich links im Strafraum fest. So landet die Kugel im Rückraum bei Marcos Alonso. Sein Versuch aus gut 22 Metern geht klar drüber.
64’
Wie antworten die Blues? Beziehungsweise, zu welcher Art von Antwort sind sie imstande? Nachdem das letzte Spiel (Samstag) nicht allzu lange her ist und (gegen City) durchaus kräftezehrend war.
62’
Auswechslung
Loading...
Neal Maupay
Neal Maupay
Pascal Groß
Pascal Groß
Und Groß wird durch Maupay ersetzt. Frische Beine für die Offensive also.
62’
Auswechslung
Loading...
Leandro Trossard
Leandro Trossard
Danny Welbeck
Danny Welbeck
Potter tauscht doppelt: Welbeck macht Platz für Trossard.
61’
Premierentreffer für Webster in dieser PL-Spielzeit.
60’
Tor für Brighton
Loading...
1:1
Adam Webster
Adam WebsterVorlage Alexis Mac Allister
Tooor! BRIGHTON - FC Chelsea 1:1. Und die Ecke nutzt Brighton zum Ausgleich! Von links bringt Mac Allister den Ball an den Fünfmeterraum, wo Webster sträflich frei steht und einköpfen kann. Kepa ist machtlos.
60’
Gute Chance für Brighton! Steilpass links in die Box zu Cucurella, der von der Grundlinie nach innen legt. Aus zehn Metern hält Groß drauf, abgefälscht segelt das Leder gefährlich aufs linke Eck, doch Kepa macht sich lang und klärt zum Eckstoß.
59’
Gelbe Karte
Loading...
Marcos Alonso
Marcos AlonsoChelsea
Marcos Alonso mit einem taktischen Foil gegen Lamptey. Das gibt die erste Gelbe Karte der Partie.
59’
Mal ein Lebenszeichen von Lukaku. Ziyech mit dem Steilpass rechts in die Tiefe auf den Belgier, der am Strafraum aber von Webster gestört wird. Der Brighton-Verteidiger spitzelt den Ball ins Seitenaus.
57’
In Sachen Intensität kann man Potters Elf also nichts vorwerfen. Ein Manko ist hingegen die Passgenauigkeit in Strafraumnähe. Da ist viel Luft nach oben.
55’
Die Seagulls fahren nun wieder ein ähnlich hohes Pressing wie zu Spielbeginn. Mal sehen, wie lange sie das durchhalten.
53’
Von rechts bringt Groß das Leder nach innen, wo viel Getummel herrscht und Webster den Ball aus acht Metern mit der Brust aufs Tor bugsiert. Kepa ohne Probleme.
52’
Nach einem Doppelpass mit Moder geht Lamptey rechts an die Grundlinie. Seine Hereingabe wird zur Ecke geblockt.
50’
Balleroberung von Brighton an der Mittellinie, dann geht es schnell. Groß nimmt den Kopf hoch, schickt Welbeck halblinks in die Tiefe. Im Strafraum wird der Angreifer aber von Thiago Silva abgekocht.
48’
Jetzt meldet sich auch Chelsea im zweiten Durchgang an. Eine Ecke wird in den Rückraum geklärt, Ziyech hält drauf - doch diesmal wird der Versuch geblockt. Kein zweites Distanztor für den Marokkaner.
46’
Brighton kommt schwungvoll aus der Kabine. Groß mit einem Steckpass links in die Box zu Welbeck, der aus spitzem Winkel ans Außennetz schießt.
46’
Anpfiff
Ohne personelle Wechsel gehts weiter.
Halbzeitbericht
Es ist das erwartet schwere Spiel für Chelsea. Die Blues kommen kaum in Tornähe, dafür verteidigen die Seagulls zu engmaschig. So entwickelte sich eine ausgeglichene Partie (51 Prozent Ballbesitz für Chelsea), in der Ziyechs Distanzschuss zur Führung herhalten musste. Brighton ist aber noch voll im Spiel, die Seagulls zeigten durchaus gute Ansätze in der Offensive, wenngleich es noch zu keinem zwingenden Abschluss gereicht hat (4 zu 4 Torschüsse).
45’ +1
Halbzeit
Dann ist Pause. Brighton 0, Chelsea 1.
45’
Eine Minute wird nachgespielt.
44’
Chance für Chelsea. Bei einem Konter wird Ziyech in die Tiefe geschickt. Er verzögert geschickt, bedient dann den mitgelaufenen Lukaku, der rechts in die Box zu Hudson-Odoi steckt. Dessen Abschluss misslingt aber völlig, die Kugel segelt weit drüber. Da war mehr drin.
42’
Passiert hier noch was vor der Pause? Im Moment nimmt Chelsea das Tempo etwas raus.
40’
Welbeck geht links ins Tempo, zieht am Strafraum nach innen und visiert das lange Eck an. Die Kugel fliegt weit vorbei, doch Applaus von Trainer Potter gibts trotzdem.
38’
Vom rechten Strafraumeck sucht Groß den startenden Welbeck am zweiten Pfosten, doch Kepa passt auf klärt mit den Fäusten.
35’
Brighton hat die erste Pressinglinie nun wieder höher geschoben. Da soll noch was passieren vor der Pause.
33’
Auf der Gegenseite ist Chelsea im Vorwärtsgang. Spielverlagerung links neben den Strafraum zu Marcos Alonso. Dessen Flanke wird in den Rückraum geblockt, wo Jorginho volles Risiko geht - und das Leder weit drüberjagt.
31’
Wie sieht die Antwort der Seagulls aus? Gute Freistoßposition, rechts neben der Box. Groß bringt den Ball scharf nach innen, doch Chelsea hat die Lufthoheit.
29’
Für Ziyech ist es der zweite Treffer in dieser Premier-League-Saison.
28’
Tor für Chelsea
0:1
Loading...
Hakim Ziyech
Hakim ZiyechVorlage N'Golo Kanté
Tooor! Brighton - FC CHELSEA 0:1. Aus dem Nichts geht Chelsea in Führung! Nach Ablage von Kante hat Ziyech gut 22 Meter halbrechts vor dem Tor etwas Platz, zieht wuchtig ab und setzt den Ball per Aufsetzer ins rechte Eck. Sanchez streckt sich vergebens.
28’
Feine Idee von Alzate, der im Zentrum Platz hat und Welbeck mit einem gefühlvollen Chipp links in die Box schickt. Allerdings gerät das Zuspiel etwas zu steil.
26’
Nun eine Phase, in der sich Chelsea etwas zurückzieht. Die Seagulls scheinen aber auch gerade durchzuatmen, daher steht das Spiel ein wenig.
24’
Guter Ball von Jorginho rechts in die Tiefe auf Azpilicueta, der an die Grundlinie marschiert. Die flache Hereingabe wird dann allerdings abgefangen.
22’
Da hat Chelsea mal etwas Platz zum Umschalten, Marcos Alonso geht links ins Tempo, legt ab für Hudson-Odoi. Das ist schnell, aber nicht schnell genug. Die Seagulls haben sich wieder hinter dem Ball formiert. Ganz disziplinierte Defensivleistung der Gastgeber.
19’
Allmählich nimmt der Pressingdruck der Seagulls ab. Nun spielt sich Chelsea Schritt für Schritt in den Rhythmus.
17’
Der erste Eckstoß der Partie bringt nichts ein.
16’
Der erste Abschluss der Gäste. Rechts am Strafraum legt Lukaku nach innen für Azpilicueta, der aus 16 Meter aufs rechte Eck schießt - Sanchez klärt zur Ecke.
14’
Es geht hin und her. Die Statistiker formulieren das ja lieber in Zahlen. Und die spiegeln das Geschehen gerade sehr genau wider. Fifty fifty beim Ballbesitz.
11’
Akzente setzen stattdessen die Gastgeber. Groß wird im Zentrum bedient, steckt direkt links in die Box zu Welbeck, doch der kann das Zuspiel nicht erlaufen. Kepa fängt es ab.
10’
Verantwortlich dafür ist Brightons aggressive Arbeit gegen den Ball. Das Team von Graham Potter macht es in Ballnähe extrem eng, das stellt selbst Künstler wie Jorginho gerade vor Probleme.
9’
Tuchels Team kommt zäh ins Spiel. Das riecht hier gewaltig nach Arbeitssieg, Kampfspiel und sonstigen Begriff dieser Art.
7’
Erstmals schauen die Blues am gegnerischen Strafraum vorbei, zack läuft der Konter. Der Steilpass rechts in die Tiefe auf den durchstartenden Lamptey ist aber einen Tick zu weit.
5’
Geht also gut los für die Seagulls, die die Blues sehr hoch anlaufen. Wird wohl ein hartes Stück Arbeit für Tuchels Team. Zumindest lassen das die Anfangsminuten erahnen.
3’
Direkt eine gute Chance für Brighton! Alzate marschiert durchs Zentrum, bedient am Strafraumeingang Welbeck, der per Hacke für Moder ablegt - und der setzt das Leder aus 15 Metern nur knapp links vorbei.
1’
Anpfiff
Der Ball rollt!
Vor Beginn
Schiedsrichter der Partie ist Kevin Friend.
Vor Beginn
Derlei Terminstress haben die Seagulls nicht. Da geht es ruhiger zu. Auch was die Tabelle angeht. Rang 9 für das Team von Graham Potter. Eine solide Saison im Mittelfeld des Klassements.
Vor Beginn
Auch das jüngste Duell verlief nicht nach dem Geschmack der Londoner. Ihren sicher geglaubten Arbeitssieg machte Joker Welbeck in der Nachspielzeit zunichte (1:1). Nicht ausgeschlossen, dass Sie sich noch gut daran erinnern, ist schließlich erst 20 Tage her. Hintergrund des frühen Wiedersehens beider Teams ist Chelseas Teilnahme an der Klub-WM Anfang Februar. Für diesen Zeitraum war dieses Duell ursprünglich vorgesehen.
Vor Beginn
Mit Brighton kommt aber eine Mannschaft daher, gegen die sich Chelsea zuletzt schwertat. Von den letzten fünf Duellen konnten die Blues nur zwei gewinnen (drei Remis).
Vor Beginn
Die Meisterschaft kann Chelsea wohl abhaken, bei 13 Punkten Rückstand auf Primus City. Doch dahinter gilt es für die Blues, die gute Position im Rennen um die CL-Plätze zu wahren. Aktuell liegt Tuchels Team auf Rang drei, der Vorsprung auf Verfolger West Ham beträgt sechs Zähler. Klingt erstmal komfortabel.
Vor Beginn
Thomas Tuchel, der frischgebackene FIFA-Welttrainer 2021, tauscht im Vergleich zum 0:1 gegen City dreimal: Jorginho, Hudson-Odoi und Mount beginnen für Sarr, Kovacic und Pulisic (alle Bank).
Vor Beginn
So beginnt der FC Chelsea (3-4-2-1): Kepa - Azpilicueta, Thiago Silva, Rüdiger - Hudson-Odoi, Kante, Jorginho, Marcos Alonso - Ziyech, Mount - Lukaku.
Vor Beginn
Graham Potter nimmt nach dem 1:1 gegen Crystal Palace drei Wechsel vor: Lamptey, Alzate und Welbeck spielen anstelle von Lallana (Oberschenkelverletzung), Maupay und Trossard (beide Bank).
Vor Beginn
Die Startformation von Brighton (3-4-2-1): Sanchez - Veltman, Webster, Burn - Lamptey, Groß, Alzate, Cucurella - Moder, Mac Allister - Welbeck.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen Brighton and Hove Albion und dem FC Chelsea.
HeimBrighton4-1-4-1
1Sánchez33Burn10Mac Allister13Groß3Cucurella15Moder34Veltman4Webster18Welbeck17Alzate2Lamptey1Arrizabalaga2Rüdiger3Alonso28Azpilicueta19Mount5Jorginho7Kanté20Hudson-Odoi9Lukaku6Thiago Silva22Ziyech
GastChelsea4-2-2-2
Loading...

Wechsel

76’
March
Lamptey
62’
Trossard
Welbeck
62’
Maupay
Groß

Ersatzbank

Kjell Scherpen (Tor), Thomas McGill (Tor), Roberts, Caicedo, Leonard, Ferguson

Trainer

Graham Potter
Loading...

Wechsel

80’
Kovacic
Jorginho
80’
Havertz
Lukaku
80’
Werner
Ziyech

Ersatzbank

Marcus Bettinelli (Tor), Sarr, Pulisic, Loftus-Cheek, Ñíguez, Lewis Hall

Trainer

Thomas Tuchel
Loading...

Wechsel

Loading...
76’
March
Lamptey
62’
Trossard
Welbeck
62’
Maupay
Groß
80’
Kovacic
Jorginho
80’
Havertz
Lukaku
80’
Werner
Ziyech

Ersatzbank

Kjell Scherpen (Tor)Thomas McGill (Tor)RobertsCaicedoLeonardFerguson
Marcus Bettinelli (Tor)SarrPulisicLoftus-CheekÑíguezLewis Hall

Trainer

Graham Potter
Thomas Tuchel
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
7
Loading...
West Ham
381681460:51+956
8
Loading...
Leicester
3814101462:59+352
9
Loading...
Brighton
3812151142:44-251
10
Loading...
Wolverhampton
381561738:43-551
11
Loading...
Newcastle
3813101544:62-1849
12
Loading...
Palace
3811151250:46+448
13
Loading...
Brentford
381371848:56-846
14
Loading...
Villa
381361952:54-245
15
Loading...
Southampton
389131643:67-2440
16
Loading...
Everton
381162143:66-2339
17
Loading...
Leeds
389111842:79-3738
18
Loading...
Burnley
387141734:53-1935
19
Loading...
Watford
38652734:77-4323
20
Loading...
Norwich
38572623:84-6122
Champions League
Europa League
Absteiger

Zum Spiel

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten passend zum Spiel.