Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Newcastle - Tottenham 1:3

Newcastle

Tottenham

1:3
(0:1)
0:1
Son Heung-Min 27.
56. Matt Ritchie
1:1
1:2
Harry Kane 60.
1:3
Harry Kane 90.
Anst.: 15.07.2020, 19:00
Schiedsrichter: D. Coote
Zuschauer: -
Stadion: St. James' Park
Letzte Aktualisierung • 12:39:11 PM
Nach SpielendeVielen Dank für Ihr Interesse und noch einen schönen Abend!
Nach SpielendeTottenham überholt zumindest bis morgen Sheffield (spielen in Leicester) und ist jetzt auf dem 7. Rang. Weil Wolverhampton in Burnley in letzter Sekunde den Ausgleich kassiert hat, ist der 6. Platz nur noch einen Punkt entfernt. Am Sonntag empfangen die Spurs Leicester City. Newcastle bleibt im Niemandsland der Tabelle und spielt am Montag gegen Brighton and Hove Albion.
Nach SpielendeTypischer Mourinho-Sieg! Tottenham war heute nicht zwingend besser, aber viel effizienter. Vor allem defensiv haben die Spurs heute eine super Spiel gemacht und nichts zugelassen. In der Offensive reicht es halt manchmal, wenn man mit Son (ein Tor) und Kane (Doppelpack) ein Weltklasse-Duo hat.
Abpfiff
90. Minute (+5)Schluss! Tottenham gewinnt in Newcastle mit 3:1.
90. Minute (+3)Es ist nicht das Spiel des Fabian Schär. Der Schweizer fällt auf die Hand und muss wieder an der Seitenlinie behandelt werden. Das sieht nicht gut aus!
Auswechslung
90. Minute (+1)Dritter Wechsel bei Mourinho. Kane, der Spieler des Spiels, darf runter, Vertonghen soll die Führung absichern.
Tor!
90. MinuteTooooor! Newcastle United - TOTTENHAM HOTSPUR 1:3. Die Vorentscheidung! Tottenham erobert den Ball und Kane schickt Lamela auf die Reise. Der Joker setzt sich links im Strafraum gegen seinen Gegenspieler durch und zieht ab. Dubravka wehrt nach vorne ab und so kann Kane abstauben. 15. Saisontor!
89. MinuteNewcastle versucht und versucht, kommt aber nicht in den Strafraum. Tottenham verteidigt souverän und lässt momentan nichts zu.
88. MinuteEin Sieg wäre unfassbar wichtig für Tottenham. Im Parallelspiel führt der Tabellensechste Wolverhampton in Burnley mit 1:0. Heißt: Mit einem Dreier halten die Spurs zumindest den drei Punkte Abstand aufrecht.
Auswechslung
86. MinuteDritter Wechsel bei Newcastle. Bentaleb hat Feierabend, Longstaff kommt für die Schlussminuten.
Gelbe Karte
85. MinuteDavies stoppt einen Newcastle-Konter mit einem Foul an Saint-Maximin. Taktisch bedeutet Gelb!
83. MinuteWenn die Spurs in dieser Phase den Ball erobern, dann wird versucht mit viel Ballbesitz Zeit von der Uhr zu nehmen. Mourinho-Teams wissen bekanntlich, wie man Spiele gewinnt.
81. MinuteSchär ist inzwischen wieder dabei. Gut für Newcastle: Innenverteidiger sucht man auf der Bank der Magpies vergeblich.
80. MinuteJe später das Spiel, desto weiter zieht sich Tottenham zurück. Die Spurs stehen jetzt wirklich sehr kompakt und so finden die Magpies trotz viel Ballbesitz keine Lücken und kommen dadurch nicht zum Abschluss.
78. MinuteSchär, wohl immer noch angeknackt vom Zweikampf mit Kane, geht erneut zu Boden. Der Verteidiger wird jetzt erstmal an der Seitenlinie behandelt und Newcastle spielt zu zehnt weiter.
76. MinuteWas würde Newcastle ohne Saint-Maximin machen? Der Franzose ist wirklich an jedem Angriff beteiligt und scheitert in diesem Fall mit seinem zentralen Fernschuss an Lloris. Trotzdem: Starkes Spiel vom Dribbler!
Gelbe Karte
74. MinuteKane trifft Schär im Luftduell mit dem Ellenbogen am Kopf. Nicht beabsichtigt, trotzdem Gelb!
73. MinuteNach langer Zeit mal wieder Offensive von Newcastle! Saint-Maximin wechselt klug die Seite und findet rechts im Strafraum Lazaro. Der Ex-Bundesliga-Spieler hält aus spitzem Winkel sofort drauf, der Gewaltschuss geht jedoch knapp am rechten Pfosten vorbei.
71. MinuteDer 2:1-Führungstreffer war schon das 200. Tor von Kane für Tottenham. Der Stürmer hat dafür nur 350 Spiele gebraucht - starke Quote!
Auswechslung
69. MinuteZweiter Wechsel bei Newcastle. Gayle raus, Joelinton rein.
68. MinuteCooling-Break! Beide Trainer bekommen nochmal die Chance, ihren Spielern letzte Anweisungen für die Schlussphase mit auf den Weg zu geben.
67. MinuteKann Newcastle nochmal zurückkommen? Eine Heimniederlage wäre höchst ungewöhnlich. Im St. James Park haben die Magpies in dieser Saison in 17 Spielen erst drei Mal den Platz als Verlierer verlassen.
Gelbe Karte
65. MinuteDer Ball ist weg und Shelvey steigt Bergwijn auf den Fuß - Gelb!
64. MinuteTottenham ist heute einfach unfassbar effizient. Auch nach der erneuten Führung wird viel verwaltet und wenig nach vorne gespielt.
Auswechslung
62. MinuteWechselt Mourinho das nächste Tor ein? Lo Celso macht Platz für Lamela.
Tor!
60. MinuteTooooor! Newcastle United - TOTTENHAM HOTSPUR 1:2. Erneute Führung! Der gerade eingewechselte Bergwijn flankt aus dem Halbfeld an den Fünfer. Dort springt Kane am höchsten und nickt die Pille unhaltbar ins rechte Eck. Vom englischen Torjäger war bislang gar nichts zu sehen, aber gute Spieler brauchen bekanntlich nicht viele Chancen.
Auswechslung
57. MinuteMourinho reagiert auf den Ausgleich mit seinem ersten Wechsel. Lucas muss Bergwijn weichen.
Tor!
56. MinuteToooor! NEWCASTLE UNITED - Tottenham Hotspur 1:1. Was für ein Knaller! Lazaro marschiert in den Strafraum, wird jedoch von Sissoko aufgehalten und so versucht Aurier zu klären. Die Betonung liegt auf Versuch - der Ball landet auf dem Fuß von Ritchie, der das Leder mit viel Wucht aus 13 Metern von halblinks im langen Eck versenkt. Keine Chance für Lloris!
Auswechslung
55. MinuteErster Wechsel des Spiels. Steve Bruce nimmt den unauffälligen Yedlin runter und bringt Inter-Leihgabe Lazaro.
53. MinuteNewcastle versucht es heute ein ums andere Mal mit Flanken. Das Problem: Zu oft befinden sich keine Abnehmer im Zentrum.
51. MinuteHoch ist das Niveau nach Wiederanpfiff noch nicht. Auf beiden Seiten werden aussichtsreiche Angriffe durch schlampige Fehlpässe oder unnötige Dribblings im Keim erstickt.
48. MinuteTottenham beginnt den zweiten Durchgang druckvoll und erarbeitet sich sofort eine Ecke. Der Standard ist aber harmlos und so können die Magpies problemlos klären.
47. MinuteBeide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.
Anpfiff zweite Halbzeit
46. MinuteWeiter geht es! Kommt Newcastle hier nochmal zurück oder holt sich Tottenham wichtige drei Zähler im Kampf um Europa?
Interessantes Spiel im St. James Park. Newcastle war zu Beginn zwar deutlich besser, konnte sich aber keine klaren Chancen erarbeiten. So kam es, wie es kommen musste und Son erzielte mit dem ersten richtigen Abschluss der Spurs den Führungstreffer. Danach war Tottenham dann das tonangebende Team, noch ist hier aber alles offen. Wir können uns auf eine spannende zweite Hälfte freuen!
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+3)Halbzeit! Tottenham führt in Newcastle mit 1:0.
45. Minute (+2)Lucas Moura will einen Freistoß aus 30 Metern direkt aufs Tor ziehen, schießt aber weit drüber. Vielleicht wäre eine Hereingabe hier die bessere Option gewesen.
45. MinuteDrei Minuten Nachspielzeit!
43. MinuteAluminium! Shelvey kann von rechts freistehend ans rechte Fünfereck flanken. Dort kommt Gayle eingelaufen und köpft die schicke Hereingabe an den linken Pfosten. Glück für die Spurs!
41. MinuteNewcastle kommt wieder über links und wieder gibt es einen Abschluss. Der Versuch von Saint-Maximin nach einem Übersteiger ist aber zu schwach - Lloris kann locker parieren.
39. MinuteRitchie wird links per Diagonalball gefunden und zieht aus 18 Metern einfach mal ab. Aurier fälscht leicht ab und macht den Versuch so scharf. Das Leder geht knapp am linken Pfosten vorbei.
37. MinuteViel passiert in dieser Phase nicht. Tottenham hat zumeist die Kugel, kommt aber nicht ins letzte Drittel. Newcastle steht kompakt und schaut sich das Ballgeschiebe an.
Gelbe Karte
35. MinuteFernandez trifft seinen Landsmann Lo Celso von hinten nur am Fuß - Gelb!
33. MinuteEs ist immer wieder erstaunlich, wie viel ein Tor verändern kann. Seit dem überraschenden Gegentreffer hat Newcastle komplett den Faden verloren und bekommt fast nichts mehr auf die Kette. Im Gegensatz dazu drängt Tottenham jetzt auf das 2:0.
Gelbe Karte
31. MinuteErste Karte in einem fairen Spiel. Alderweireld geht viel zu hart in einen Zweikampf mit Ritchie und sieht Gelb.
29. MinuteFast der Doppelschlag! Son visiert aus 22 Metern den rechten Winkel an. Dubravka, beim Gegentor noch chancenlos, hebt ab und fischt die Kugel aus der Luft. Starke Aktion von beiden Beteiligten!
Tor!
27. MinuteToooor! Newcastle United - TOTTENHAM HOTSPUR 0:1. Aus dem Nichts! Die Magpies verlieren den Ball im Spielaufbau an Aurier. Über Kane und Lo Celso kommt die Pille nach links in den Strafraum zu Son. Der Koreaner legt sich das Spielgerät auf rechts und verwandelt gekonnt durch die Beine von Yedlin im linken unteren Eck. Elftes Saisontor!
24. MinuteCooling-Break. Ob das heute nötig ist? Im St. James Park hat es 16 Grad Celsius und es ist bewölkt ...
22. MinuteSaint-Maximin hat heute richtig Spaß! Der Franzose wackelt Davies mit einem doppelten Übersteiger aus und zieht mit dem Außenrist ab. Sein Schuss aus 17 Metern ist dann aber zu zentral, um Lloris ernsthaft in Bredouille zu bringen.
20. MinuteDie Nordlondoner kommen endlich mal selber nach vorne, verlieren den Ball und werden sofort ausgekontert. Am Ende ist der Querpass von Shelvey auf Gayle Zentimeter zu lang. Wenn der Stürmer da rangekommen wäre, hätte es lichterloh gebrannt im Strafraum von Lloris.
19. MinuteDie Spurs laufen heute übrigens mit Trauerflor auf. Der Bruder von Serge Aurier, Christopher Aurier, wurde am frühen Montagmorgen in Toulouse erschossen. Sicherlich keine einfache Partie für den rechten Außenverteidiger.
17. MinuteNächste Chance für Newcastle. Ritchie bekommt links zu viel Platz und kann flanken. Shelvey kann die punktgenaue Hereingabe nicht nutzen, sein Kopfball aus acht Metern verfehlt das Ziel deutlich.
14. MinuteTottenham ist weiterhin nicht richtig im Spiel. Immer wieder laufen die Magpies hoch an und zwingen die Spurs zu langen Bällen oder Ballverlusten.
12. MinuteWas ein Solo! Saint-Maximin startet an der Mittellinie und nimmt es gleich mit mehreren Gegenspielern auf. Am Ende fehlt dem Dribbler dann 20 Meter vor dem Kasten die Kraft, sein Schuss ist kein Problem für Lloris.
11. MinuteNewcastle ist bislang das klar bessere Team. Die Magpies haben viele Spielanteile und entziehen sich dem gegnerischem Pressing immer wieder durch schicke Passkombinationen.
9. MinuteEndlich zeigt Tottenham einen Hauch von Offensive. Nach einer schönen Kombination auf rechts kommt das Spielgerät ins Zentrum zu Winks, der aus 17 Metern Maß nimmt. Der Flachschuss wird jedoch geblockt.
7. MinuteAuch der anschließende Standard kann was! Ritchie bringt die Pille flach und scharf in die Mitte, wo wieder Almiron zum Abschluss kommt. Gute Eckballvariante, schlechter Schuss.
6. MinuteErste Torannäherung des Spiels. Tottenham klärt eine Flanke von rechts in den Rückraum, wo Almiron die Kugel volley nimmt. Sein Direktschuss aus 14 Metern wird jedoch von Alderweireld ins Toraus abgefälscht.
4. MinuteLangsamer Start ins Spiel. Die zwei Mannschaften wechseln sich mit längeren Ballbesitzphasen ab, ohne dass ein Team mal gefährlich über die Mittellinie kommt.
Anpfiff
1. MinuteSchiedsrichter David Coote pfeift. Der Ball rollt im altehrwürdigen St. James Park!
Vor SpielbeginnÜbrigens: Viele Tore sollten wir heute nicht erwarten. Drei der letzten vier Duelle zwischen Tottenham und Newcastle endeten mit einem mageren 1:0. Das letzte Aufeinandertreffen im Hinspiel gewannen die Magpies durch einen Treffer von Joelinton. Mal sehen, ob Tottenham sich heute revanchieren kann und sich damit die Chancen auf Europa erhält - packen wir es an!
Vor SpielbeginnDazu kommt: Bei Newcastle geht es um nicht mehr viel. Gefangen auf dem 13. Platz ist weder Europa noch der Abstieg in Reichweite. Außerdem konnten die Magpies keines der letzten drei Ligaspiele gewinnen (ein Unentschieden).
Vor SpielbeginnEin Auswärtssieg für das Mourinho-Team ist heute durchaus drin. Seit dem Re-Start mussten sich die Spurs in sechs Partien nur Sheffield geschlagen geben, zwei Mal musste man sich die Punkte teilen, drei Partien wurden gewonnen. Vor allem der Sieg im Nordlondonderby gegen Arsenal gibt ordentlich Selbstvertrauen für die Schlussphase der Saison.
Vor SpielbeginnMomentan hat Wolverhampton (spielt zeitgleich in Burnley) den 6. Platz mit 55 Punkten inne, Sheffield (spielt morgen in Leicester) folgt mit 54 Punkten, Tottenham steht bei 52 Zählern. Arsenal (empfängt um 21:15 Uhr Liverpool) und Burnley haben mit 50 Zählern noch Außenseiterchancen. Der Kampf um Rang sechs ist also hochspannend und jeder Punkt zählt!
Vor SpielbeginnDer portugiesische Startrainer setzt also auf Konstanz. Dies ist die identische Startelf wie beim wichtigen 2:1-Derbysieg gegen Arsenal am Sonntag.
Vor SpielbeginnDie laut Mourinho schändliche Entscheidung des Sportgerichtes CAS am Montag, dass Manchester City nicht für Europa gesperrt wird, hat Folgen: Es bleibt dabei, dass der Sechstplatzierte den letzten Europa-League-Platz abstaubt und der Siebtplatzierte leer ausgeht. Ergo: Es wird nicht leichter für die Spurs, Tottenham muss heute gewinnen, um weiterhin am internationalen Geschäft zu schnuppern.
Vor SpielbeginnTottenham-Coach Jose Mourinho schickt folgende Startelf ins Rennen: Lloris - Aurier, Sanchez, Alderweireld, Davies - Sissoko, Lo Celso, Winks, Lucas - Kane, Son.
Vor SpielbeginnTrainer Steve Bruce verändert sein Team auf drei Positionen im Vergleich zur 1:2-Niederlage in Watford am Samstag. Manquillo, Lascelles und Rose müssen Krafth, Bentaleb und Yedlin weichen.
Vor SpielbeginnAber blicken wir zunächst auf die Startformationen der Teams, angefangen mit Newcastle United: Dubravka - Krafth, Schär, Fernandez, Yedlin - Saint-Maiximin, Shelvey, Bentaleb, Ritchie - Almiron, Gayle.
Vor SpielbeginnNoch drei Runden sind zu gehen und Tottenham muss weiterhin um Europa zittern. Momentan haben die Spurs drei Punkte Rückstand auf Rang sechs, ein heutiger Sieg in Newcastle wäre also eminent wichtig für die Nordlondoner!
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 36. Spieltages zwischen Newcastle United und Tottenham Hotspur.
Inhalt nicht gefunden!Der von Ihnen aufgerufene Inhalt existiert nicht mehr oder ist kurzzeitig nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es erneut.


shopping-portal