WM der Frauen

3. RUNDE

Panama
Loading...
Beendet
3:61:4
Loading...
Frankreich

TORSCHÜTZEN

Marta CoxCox2’
1 : 0
1 : 1
21’Maëlle LakrarLakrar
1 : 2
28’Kadidiatou DianiDiani
1 : 3
37’Kadidiatou Diani (11m)Diani (11m)
1 : 4
45’5Léa Le GarrecLe Garrec
1 : 5
52’Kadidiatou Diani (11m)Diani (11m)
Yomira Pinzón (11m)Pinzón (11m)64’
2 : 5
Lineth CedeñoCedeño87’
3 : 5
3 : 6
90’10Vicki BèchoBècho
Vorspielbericht

Am Mittwoch um 12:00 Uhr trifft Panama in ihrem letzten Gruppenspiel der WM der Frauen auf Frankreich. Die Panamesinnen haben bereits keine Chance mehr auf das Weiterkommen, während Frankreich mit vier Punkten auf dem zweiten Platz der Gruppe steht. In ihrem vorherigen Spiel gegen Jamaika kämpfte Panama bis zum Ende um einen Punkt, musste sich jedoch letztendlich geschlagen geben. Die Jamaikanerinnen waren das bessere Team, konnten jedoch erst durch ein Standardtor in Führung gehen. Panama investierte enorm viel, konnte aber keine klaren Chancen kreieren. Keeperin Bailey rettete mehrmals in höchster Not. Das Spiel endete 1:0 für Jamaika. Frankreich hingegen konnte in ihrem vorherigen Spiel gegen Brasilien einen verdienten Sieg einfahren. Obwohl Brasilien in der Nachspielzeit nochmal gefährlich wurde, konnte Frankreich das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden. Mit vier Punkten auf dem Konto stehen sie vor Brasilien in der Gruppe. Im direkten Duell mit Panama wird Frankreich als klarer Favorit ins Spiel gehen. Panama hat in diesem Turnier noch kein Tor erzielt und wird es schwer haben gegen die starke französische Defensive. Frankreich hingegen wird versuchen, ihre Offensivqualitäten zu zeigen und sich mit einem Sieg für das Achtelfinale zu qualifizieren. Das Spiel findet um 12:00 Uhr statt und wird live im TV übertragen. Wir werden natürlich auch von diesem Spiel berichten und Sie auf dem Laufenden halten.

WettbewerbWM der Frauen Gruppe F
Runde3. Runde
Anstoß02.08.2023, 12:00
StadionAllianz Stadium
SchiedsrichterLaura Fortunato
Zuschauer40.498
Nach Spielende
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Panama und Frankreich. Vielen Dank fürs Mitlesen. Morgen melden wir uns pünktlich um 12:00 Uhr wieder mit dem Abschluss der Deutschland-Gruppe.
Nach Spielende
Während die WM für Panama nach drei Niederlagen heute schon zu Ende geht, wartet auf Frankreich nun die K.o.-Phase. Im Achtelfinale wartet dann der Zweite aus Gruppe H. In dieser Gruppe können noch alle vier Teams Platz 2 erreichen, also Kolumbien, Deutschland, Südkorea und Marokko. 
Nach Spielende
Frankreich hat zum Abschluss der Vorrunde in Gruppe F für ein 6:3-Schützenfest gegen Panama gesorgt. Den Grundstein für den Erfolg legten die Französinnen bereits im ersten Durchgang, als man nach einem frühen 0:1 die Begegnung schon in einen 4:1-Vorsprung drehen konnte. Nach der Pause reichte den Französinnen dann über weite Strecken der Verwaltungsmodus, um sich letztlich den Gruppensieg zu holen.
90’ +13
Abpfiff
Schlusspfiff in Sydney.
90’ +10
Tor für Frankreich
3:6
Loading...
Vicki Bècho
Vicki BèchoVorlage Ève Périsset
Tooooor! Panama - FRANKREICH 3:6. Becho trifft! Nach einer halbhohen Hereingabe von rechts stürmt Becho an den kurzen Pfosten, hält den Fuß rein und lenkt so den Ball aus ungefähr sechs Metern unhaltbar zum 6:3 für Frankreich ins lange Eck.
90’ +8
Die Hälfte der angezeigten Nachspielzeit ist mittlerweile rum, Frankreich spielt jetzt auch gar nicht mehr mit Nachdruck nach vorne, sondern lässt die Minuten größtenteils in eigenem Ballbesitz von der Uhr laufen. 
90’ +5
Das Parallelspiel zwischen Jamaika und Brasilien ist mittlerweile zu Ende. Nach dem torlosen Remis ist die Sensation perfekt, Brasilien scheidet aus und Jamaika erreicht die K.o.-Phase der WM 2023 als Tabellenzweiter hinter Frankreich. 
90’ +3
Majri zieht aus ungefähr 24 Metern einfach mal ab, ihr Versuch geht nur knapp rechts am Tor vorbei. 
90’ +1
Schiedsrichterin Fortunato ordnet in der zweiten Halbzeit 13 Minuten Nachspielzeit an. 
89’
Die Frauenfußballnationalmannschaft aus Panama wird heute zwar voraussichtlich verlieren und als Schlusslicht in Gruppe F ausscheiden, dennoch haben sie viele Sympathien gewonnen. Sie feiern auch ihre Tore fast so, als ob diese den WM-Titel bedeuten würden. Immerhin sind es im dritten Vorrundenspiel auch ihre ersten Treffer bei der Endrunde 2023.
87’
Tor für Panama
Loading...
3:5
Lineth Cedeño
Lineth CedeñoPanama
Tooooor! PANAMA - Frankreich 3:5. Lineth Cedeno trifft per Kopf! Nach einem vorherigen Kopfball an die Latte springt das Leder zu Einwechselspielerin Lineth Cedeno. Sie köpft dann aus kurzer Distanz zum 3:5 aus Sicht Panamas ins leere Tor.
85’
Cox versucht es mal aus etwa 22 Metern mit einem Abschluss, dieser geht nur recht knapp links unten am Tor vorbei. 
84’
Ob des klaren Vorsprungs verwalten die Französinnen nun die Partie zunehmend nur noch und das reicht gegen die fußballerisch limitierten Spielerinnen aus Panama auch in dieser Phase der Partie. 
81’
Auswechslung
Loading...
Natalia Mills
Natalia Mills
Riley Tanner
Riley Tanner
Bei Panama geht Tanner nun vom Feld und wird durch Mills ersetzt. Sie übernimmt auch gleich die Kapitänsbinde von Cox. 
77’
Gut eine Viertelstunde ist in Sydney noch zu spielen, aufgrund des klaren Vorsprungs und des damit verbundenen Gruppensieges kann Frankreich aber schon für die K.o.-Phase bei der WM 2023 planen. Panama wird hingegen nach der heutigen Partie die Heimreise antreten müssen. 
74’
Pfosten! Blanche Asseyi trifft mit einem Schuss von links im Strafraum aus ungefähr zwölf Metern den rechten Pfosten. Ein möglicher Treffer hätte aber nicht gezählt, dass Blanche Asseyi zuvor knapp im Abseits stand. 
72’
Bailey ist zur Stelle! Die Torhüterin lenkt einen Distanzschuss von Cascarino mit den Fingerspitzen überragend über die Latte. 
71’
Nach der etwas längeren Behandlungspause bei Bailey geht es für die Torhüterin nun erst einmal weiter. 
69’
Panamas Torhüterin Bailey muss nun behandelt werden, weil sie bei einem Zusammenstoß mit Fazer einen Schlag abbekommen hat. 
66’
Gelbe Karte
Loading...
Yomira Pinzón
Yomira PinzónPanama
Torschützin Pinzon geht in der Abwehr viel zu heftig gegen Bacho zu Werke und kassiert für ihr Foulspiel die Gelbe Karte.
64’
Elfmetertor für Panama
Loading...
2:5
Yomira Pinzón
Yomira PinzónElfmeter
Toooor! PANAMA - Frankreich 2:5. Pinzon trifft souverän! Die Verteidigerin läuft zum Strafstoß an und schießt extrem platziert ins linke Eck. Torfrau Peyraud-Magnin erahnt zwar die richtige Ecke, kommt an den Ball aber nicht mehr heran. Damit steht es nun aus Sicht Panamas nur noch 2:5.
63’
Elfmeter für Panama! Tanner wird von De Almeida zu Boden gestoßen, Schiedsrichterin Fortunato steht genau daneben und entscheidet sofort auf Strafstoß. 
62’
Auswechslung
Loading...
Rebeca Espinosa
Rebeca Espinosa
Wendy Natis
Wendy Natis
Natis hat für heute auch Feierabend aufseiten Panamas, statt der Verteidigerin feiert nun Espinosa ihr WM-Debüt.
60’
Auswechslung
Loading...
Laurina Fazer
Laurina Fazer
Kadidiatou Diani
Kadidiatou Diani
Nach ihren drei Toren geht Diani nach nicht einmal einer Stunde vom Feld, für sie kommt Fazer ins Spiel.
58’
Auswechslung
Loading...
Erika Hernández
Erika Hernández
Emily Cedeño
Emily Cedeño
Zudem geht Emily Cedeno vom Feld und wird durch Hernandez ersetzt. 
58’
Auswechslung
Loading...
Schiandra González
Schiandra González
Carmen Montenegro
Carmen Montenegro
Bei Panama gibt es nun einen Doppelwechsel. Für Montenegro kommt Stürmerin Gonzalez in die Partie.
55’
Mateo zieht von halbrechts aus etwa 18 Metern volley ab. Der Schuss der Französin geht nur knapp links am Tor vorbei. 
54’
Montenegro ist leicht angeschlagen, weil sie im Zweikampf im Mittelfeld von ihrer Gegenspielerin einen Schlag direkt ins Gesicht abbekommt. Da dieser aber klar unabsichtlich war, gibt es nicht einmal einen Foulpfiff. 
52’
Elfmetertor für Frankreich
1:5
Loading...
Kadidiatou Diani
Kadidiatou DianiElfmeter
Toooor! Panama - FRANKREICH 1:5. Diani trifft erneut. Wie schon beim ersten Elfmeter, so entscheidet sich Diani auch dieses Mal für das linke untere Eck. Obwohl die Torfrau ins richtige Eck springt, kommt sie an diesen präzisen Strafstoß nicht mehr heran und damit steht es nun 5:1 für Frankreich.
50’
Elfmeter für Frankreich! Nach dem Handspiel von Natis gibt es nun tatsächlich einen weiteren Elfmeter für Frankreich. 
49’
Videoassistent
Nun gibt es einen weiteren VAR-Check, dieses Mal wegen eines möglichen Handspiels von Panama. Es könnte also in Kürze einen zweiten Elfmeter für Frankreich im heutigen Spiel geben. 
46’
Anpfiff
Weiter geht es in Sydney. 
46’
Auswechslung
Loading...
Amel Majri
Amel Majri
Grace Geyoro
Grace Geyoro
Bei Frankreich kommt zudem noch Majri für Geyoro ins Spiel. 
46’
Auswechslung
Loading...
Viviane Asseyi
Viviane Asseyi
Selma Bacha
Selma Bacha
Auch Frankreich geht mit neuem Personal in die zweite Halbzeit. Bacha geht vom Feld, für sie kommt Blanche Asseyi ins Team. 
46’
Auswechslung
Loading...
Lineth Cedeño
Lineth Cedeño
Deysiré Salazar
Deysiré Salazar
Bei Panama blieb Salazar in der Kabine, für sie darf nun Lineth Cedeno ran.
Halbzeitbericht
Zur Halbzeit der WM-Partie zwischen Panama und Frankreich führen die Französinnen nach einem frühen Gegentor nun doch deutlich mit 4:1. Im Anschluss an ein traumhaftes Freistoßtor von Cox in der zweiten Minute für Panama legten die Französinnen so richtig los und erspielten sich einen Angriff nach dem anderen. Fast folgerichtig fielen dann auch die Tore für Frankreich. Diani schnürte einen Doppelpack, zudem trafen noch Lakrar und Le Garrec zur insgesamt verdienten Halbzeitführung. 
45’ +6
Halbzeit
Halbzeit in Sydney. 
45’ +5
Tor für Frankreich
1:4
Loading...
Léa Le Garrec
Léa Le GarrecVorlage Selma Bacha
Toooooor! Panama - FRANKREICH 1:4. Le Garrec trifft kurios! Die Französin will von links am Strafraum wohl eher flanken, der Ball geht aber an allen Spielerinnen im Zentrum vorbei und wird so zum Torschuss. Das Leder schlägt rechts im Eck zur 4:1-Führung für Frankreich ein.
45’ +4
Kurz vor der Pause erarbeiten sich die Französinnen noch einen weiteren Eckball. Dieser bringt aber letztlich keine Gefahr. 
45’ +1
Schiedsrichterin Fortunato ordnet in der ersten Halbzeit fünf Minuten Nachspielzeit an. 
43’
Panamas Natis ist nach einem Zweikampf am Strafraum mit Diani leicht angeschlagen, sie läuft daher im Moment nicht ganz rund. 
40’
Mit dem mittlerweile komfortablen 3:1-Vorsprung hat Frankreich nun auch tabellarisch alles wieder im Griff. Die Französinnen führen Gruppe F mit sieben Punkten vor Jamaika (fünf Punkte) und Brasilien (vier Punkte) an. 
37’
Elfmetertor für Frankreich
1:3
Loading...
Kadidiatou Diani
Kadidiatou DianiElfmeter
Tooooor! Panama - FRANKREICH 1:3. Diani trifft souverän! Die Stürmerin tritt zum fälligen Elfmeter an, verlädt die Torfrau und schießt zum 3:1 ins linke Eck ein.
36’
Elfmeter für Frankreich! Pinzon unterläuft im Strafraum ein Handspiel. Nach kurzem Zögern zeigt Schiedsrichterin Fortunato auf den Elfmeterpunkt - eine durchaus nachvollziehbare Entscheidung, denn das war keine natürliche Handbewegung. 
35’
Frankreich erspielt sich nun wirklich Chance um Chance, beinahe im Minutentakt. Panama muss also aufpassen, dass die Partie nicht schon vor der Pause noch mehr in Richtung der Französinnen kippt. 
33’
Bacha versucht es von halblinks am Strafraum aus etwa 19 Metern per Freistoß ins rechte Eck. Das Leder geht nur recht knapp am Tor vorbei. 
30’
Vom Ergebnis her läuft nun doch alles, wie zunächst erwartet. Die favorisierten Französinnen führen nach Treffer von Lakrar und Diani mit 2:1 gegen Panama. Zunächst aber schockte Panamas Cox schon in der zweiten Minute Frankreich mit einem traumhaften Freistoßtor aus über 30 Metern. 
28’
Tor für Frankreich
1:2
Loading...
Kadidiatou Diani
Kadidiatou DianiFrankreich
Tooooor! Panama - FRANKREICH 1:2. Diani dreht das Spiel! Nach einem Angriff über die rechte Seite kommt der Ball im Fünfmeterraum zu Diani. Zunächst versucht sie den Abschluss per Hacke, das klappt nicht. Aber der Ball bleibt an ihren Füßen, sie umkurvt die Torfrau und schießt dann rechts an die Unterkante der Latte, von wo aus das Leder zum 2:1 für Frankreich dann über die Linie geht. 
26’
Nach einem Zusammenprall zwischen Cox und Cascarino müssen beide Spielerinnen erst einmal kurz behandelt werden, die Französin sogar noch außerhalb des Spielfeldes wegen einer blutenden Nase. 
23’
Durch den Ausgleichstreffer rücken die Französinnen nun in der Tabelle von Gruppe F mit fünf Punkten auf Platz 1 vor. Damit ist nun im Parallelspiel Brasilien gegen Jamaika unter Druck, die Südamerikanerinnen brauchen einen Sieg, um noch in die K.o.-Phase zu kommen. 
21’
Tor für Frankreich
1:1
Loading...
Maëlle Lakrar
Maëlle LakrarVorlage Clara Matéo
Toooor! Panama - FRANKREICH 1:1. Lakrar trifft zum Ausgleich! Die großgewachsene Verteidigerin kommt knapp außerhalb des Fünfmeterraumes zum Kopfball, dieser ist nicht mal sonderlich platziert, landet aber trotzdem im Tor, weil Verteidigerin Salazar das Leder noch unhaltbar für ihre Torfrau abfälscht. Somit steht es nun nach etwas mehr als 20 Minuten eben 1:1 zwischen Panama und Frankreich. 
18’
Die Abwehr Panamas hält dem Druck Frankreichs noch stand, aber in einigen Aktion eben auch nur mit etwas Glück. Wenn es Panama nicht gelingt, sich zumindest ab und an vom Druck der Französinnen zu befreien, scheint der Ausgleichstreffer nur noch eine Frage der Zeit zu sein. 
15’
Nach dem frühen Führungstor für Panama spielt nun eigentlich nur noch Frankreich, drängt mit Nachdruck auf den Ausgleich. 
12’
Nach jetzigem Stand wäre Frankreich aus Gruppendritter ausgeschieden, ebenso aber auch Panama. Im Parallelspiel zwischen Jamaika und Brasilien steht es noch 0:0. 
9’
Panamas Natis geht im Zweikampf mit Bacha gar nicht zimperlich zu Werke, tritt ihre Gegenspieler rüde um. Schiedsrichterin Fortunato belässt es aber bei einer Ermahnung. 
7’
Die Französinnen werden gefährlicher, nun schießt Bacha von links im Strafraum aus zirka 14 Metern knapp über den Kasten. 
5’
Diani kommt rechts im Strafraum aus etwa sieben Metern volley zum Schuss. Die Angreiferin knallt den Ball rechts am Tor vorbei. 
4’
Frankreich muss sich nun erst einmal von diesem frühen Schock erholen und versuchen, das Offensivspiel aufzuziehen.
2’
Tor für Panama
Loading...
1:0
Marta Cox
Marta CoxPanama
Toooor! PANAMA - Frankreich 1:0. Traumtor von Cox! Sie schießt einen Freistoß aus 31 Metern überragend zum 1:0 links in den Winkel. 
1’
Anpfiff
Los geht es in Sydney.
Vor Beginn
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Laura Fortunato aus Argentinien.
Vor Beginn
Frankreich schlug zuletzt im Topspiel in Gruppe F die Brasilianerinnen mit 2:1. Le Sommer und Renard trafen dabei für Frankreich, Debinha sorgte für das zwischenzeitliche 1:1 der Südamerikanerinnen.
Vor Beginn
Am zurückliegenden Spieltag musste sich Panama gegen Jamaika knapp mit 0:1 geschlagen geben. Allyson Swaby traf in der 56. Minute für Jamaika spielentscheidend.
Vor Beginn
Deutlich besser läuft es für die Französinnen, die nach zwei Begegnungen bereits vier Punkte auf dem Konto haben und die Gruppe F anführen.
Vor Beginn
Die Fußballerinnen aus Panama verloren beide bisherigen Vorrunden-Begegnungen bei der WM in Australien bzw. Neuseeland. Sie liegen damit ohne Punkt auf dem vierten und letzten Platz.
Vor Beginn
In der Tabelle von Gruppe F liegen nach den bisherigen zwei Partien schon vier Punkte zwischen Panama und Frankreich.
Vor Beginn
Die Französinnen spielen heute mit fünf neuen Akteurinnen im Vergleich zum 2:1-Sieg zuletzt gegen Brasilien. De Almeida, Cascarino, Mateo, Le Garrec und Becho rücken statt Renard, Karchaoui, Dali, Toletti und Le Sommer in die Anfangsformation.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Panama - Frankreich
Loading...
12

Bailey

2

Jaén

3

Natis

5

Pinzón

6

Salazar

7

Cedeño

10

Cox

13

Tanner

14

Montenegro

20

Quintero

23

Baltrip-Reyes

16

Peyraud-Magnin

2

Lakrar

5

de Almeida

8

Geyoro

11

Diani

12

Matéo

13

Bacha

17

Le Garrec

20

Cascarino

22

Périsset

23

Bècho

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Frankreich läuft mit folgender Elf auf: Peyraud-Magnin - Perisset, Lakrar, De Almeida, Cascarino - Mateo, Le Garrec, Geyoro - Diani, Becho, Bacha.
Vor Beginn
Bei Panama gibt es im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen Jamaika drei Veränderungen. Jaen, Quintero und Montenegro rücken statt Castillo, Gonzalez und Lineth Cedeno ins Team.
Vor Beginn
Panama spielt in folgender Formation: Bailey - Jaen, Salazar, Pinzon, Baltrip, Natis - Cedeno, Quintero, Montenegro, Cox - Tanner. 
Vor Beginn
Herzlich willkommen bei der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 zum Gruppenspiel zwischen Panama und Frankreich.
HeimPanama4-5-1
12Bailey23Baltrip-Reyes2Jaén5Pinzón3Natis7Cedeño6Salazar10Cox20Quintero14Montenegro13Tanner11Diani322Périsset8Geyoro16Peyraud-Magnin13Bacha12Matéo5de Almeida20Cascarino2Lakrar17Le Garrec23Bècho
GastFrankreich4-4-1-1
Loading...

Wechsel

Loading...
81’
Mills
Tanner
62’
Espinosa
Natis
58’
González
Montenegro
58’
Hernández
Cedeño
45’
Cedeño
Salazar
60’
Fazer
Diani
45’
Asseyi
Bacha
45’
Majri
Geyoro

Ersatzbank

Sasha Fábrega (Tor)Farissa Córdoba (Tor)CastilloRosiBatistade ObaldíaRiley
Solène Durand (Tor)Constance Picaud (Tor)TounkaraKarchaouiRenardTolettiDaliLe SommerFeller

Trainer

Ignacio Quintana
Hervé Renard

Gruppe F

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Frankreich
32108:4+47
2
Loading...
Jamaika
31201:0+15
3
Loading...
Brasilien
31115:2+34
4
Loading...
Panama
30033:11-80
Loading...
Panama
Frankreich
Loading...
3
Tore
6
3
Schüsse aufs Tor
10
6
Schüsse gesamt
26
205
Gespielte Pässe
490
49,76 %
Passquote
83,27 %
28,20 %
Ballbesitz
71,80 %
51,15 %
Zweikampfquote
48,85 %
8
Fouls / Handspiel
18
1
Abseits
1
0
Ecken
11

Mehr aus dem Ressort