Sie sind hier: Home > Themen >

Oktoberfest

Oktoberfest in München:

Oktoberfest in München: "Wiesn"-Begriff nun für viele Produkte geschützt

Das Oktoberfest in München ist weltweit bekannt. Nun hat sich die Stadt den Begriff "Wiesn" für zahlreiche Produkte schützen lassen. Vom Deo über Bettwäsche ist vieles dabei. Die Stadt  München lässt sich den Begriff "Wiesn" für eine Vielzahl von Produkten ... mehr
Corona in München: Das Wiesn-Plakat für 2021 steht – vielleicht ohne Oktoberfest?

Corona in München: Das Wiesn-Plakat für 2021 steht – vielleicht ohne Oktoberfest?

Eine Entscheidung darüber, ob das Oktoberfest dieses Jahr stattfinden kann, fällt wohl erst im Frühjahr. Ein Wiesn-Plakat gibt es trotzdem schon. Auch wenn völlig offen ist, ob das Oktoberfest in München angesichts der Corona-Krise dieses Jahr gefeiert werden ... mehr
München – CSU-Politiker schlägt vor:

München – CSU-Politiker schlägt vor: "Oktoberfest 2021 nur für Geimpfte!"

In München könnte die Corona-Pandemie auch 2021 dem Oktoberfest in die Quere kommen. Ein CSU-Bundestagsabgeordneter und Arzt hat nun eine Idee geäußert, wie die Wiesn trotzdem stattfinden könnte. Bundestagsabgeordneter Stephan Pilsinger von der CSU kann sich vorstellen ... mehr
München: Trotz Corona – Abstimmung über Oktoberfest-Plakat startet

München: Trotz Corona – Abstimmung über Oktoberfest-Plakat startet

Schon jetzt liegt Oktoberfest-Feeling in der Luft. Münchner können über das Wiesn-Plakat abstimmen – obwohl nicht mal klar ist, ob die Wiesn stattfinden kann. Wiesn-Fans können von Montag (10 Uhr) an über Oktoberfest-Plakatentwürfe abstimmen – obwohl noch nicht ... mehr
Oktoberfest München 2021: Oberbürgermeister Reiter gegen eine

Oktoberfest München 2021: Oberbürgermeister Reiter gegen eine "Wiesn light"

Angesichts der Corona-Pandemie ist es weiter ungewiss, ob 2021 das Münchener Oktoberfest wieder stattfinden kann. "Eine Wiesn light wird's nicht geben", sagt OB Reiter.  Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hält ein Oktoberfest 2021 in abgespeckter ... mehr

Mode-Trends auf der Wiesn

Mit Jeans zur Wiesn? Das muss nicht sein! Tipps zu Outfit, Accessoires, Schmuck und vieles mehr. Sie suchen zum Dirndl die passenden Schuhe? Im Prinzip ist alles erlaubt. So auch bei der Dirndl-Frisur: Ob Kurzhaar, offenes Haar oder Gretchenzopf. Die Anleitungen zum selber machen finden Sie hier.

 
Corona/München: Oktoberfest 2021? OB Dieter Reiter über eine Entscheidung

Corona/München: Oktoberfest 2021? OB Dieter Reiter über eine Entscheidung

Seit der Wiesn-Absage in diesem Jahr hoffen nicht nur Schausteller auf ein Oktoberfest in 2021. OB Dieter Reiter hat Verständnis, doch eine Entscheidung muss auf sich warten lassen. Die Entscheidung über das Oktoberfest 2021 soll bis spätestens Juni nächsten Jahres ... mehr
Corona-News München: Wirte verklagen Versicherung für Wiesn-Ausfall

Corona-News München: Wirte verklagen Versicherung für Wiesn-Ausfall

Am Landgericht München klagen mehrere Wirte nach dem Wiesn-Ausfall gegen ihre Versicherung. Grund dafür: Eine Epidemie ist wohl ein Versicherungsfall, gezahlt wurde jedoch nicht. Mehrere Wiesn-Wirte wollen ihre Versicherung gerichtlich zur Zahlung ihrer Kosten wegen ... mehr
München: Wiesn-Legende Richard Süßmeier mit 90 Jahren verstorben

München: Wiesn-Legende Richard Süßmeier mit 90 Jahren verstorben

"Kurios, populär, eine Stimmungskanone": Oktoberfestlegende Richard Süßmeier ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Der Münchner zählte zu den bekanntesten Wiesn-Gesichtern.  Oktoberfest- und Wirtslegende Richard Süßmeier ist am Montag, wenige Monate nach seinem ... mehr
Corona-Krisenmanagement: Was Deutschland von München lernen kann

Corona-Krisenmanagement: Was Deutschland von München lernen kann

München bekommt binnen kürzester Zeit seine Corona-Zahlen wieder in den Griff, während in Berlin die Neuinfektionen steigen und Aktionismus herrscht. Wie die bayerische Landeshauptstadt durchgegriffen hat – und wie der Rest der Republik von den Erfahrungen profitieren ... mehr
Nina Neuer:

Nina Neuer: "Habe gemerkt, wie wichtig gute Freunde und Familie sind"

Das Münchner Oktoberfest fällt flach. Ganz ohne Dirndl soll 2020 nicht vorbei gehen. So fanden sich prominente Frauen zur Madlwiesn zusammen. Darunter auch Nina Neuer, die ein seltenes Interview zu ihrem Befinden gab. Anfang des Jahres kamen ... mehr
Weißwurst richtig zubereiten: So platzt sie beim Kochen nicht auf

Weißwurst richtig zubereiten: So platzt sie beim Kochen nicht auf

Sie gehören zu den bekanntesten Münchner Spezialitäten: Weißwürste. Doch wie kocht man sie richtig? Und sollte man sie zuzeln oder schneiden? Weißwürste platzen beim Kochen schnell auf, doch mit einem Trick können Sie das ganz einfach verhindern. Weißwürste richtig ... mehr
Neu im Tiefkühlregal: Lidl bietet außergewöhnliche Pizza an

Neu im Tiefkühlregal: Lidl bietet außergewöhnliche Pizza an

Lidl hat ein neues Produkt ins Tiefkühlregal gebracht, das bei Kunden jedoch auf wenig Begeisterung stößt. Sogar Marktriese Dr. Oetker steigt in die Diskussion im Netz ein. Pizza mit Burger-Geschmack, Pizza mit Nudeln, Schoko-Pizza – und nun auch Pizza ... mehr
München: Suchanfragen zum Oktoberfest sinken drastisch

München: Suchanfragen zum Oktoberfest sinken drastisch

Die Absage des Oktoberfestes hinterlässt Spuren – auch im Netz. Suchanfragen rund um das beliebte Münchner Volksfest sind um 70 Prozent zurückgegangen.  In den letzten vier Jahren sind die Online-Suchanfragen zum Oktoberfest in München stetig gestiegen. Von Frisuren ... mehr
Bundespräsident Steinmeier fordert Einsatz gegen Rechtsextremismus in Polizei

Bundespräsident Steinmeier fordert Einsatz gegen Rechtsextremismus in Polizei

In München wird der Opfer des Oktoberfestattentats vor 40 Jahren gedacht. Der Rechtsextremismus habe tiefe Wurzel in Deutschland, sagt Bundespräsident Steinmeier – und blickt auch auf die Polizei.  Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Gedenken ... mehr
Stuttgart: Mini-Wasen bereitet Sorgen

Stuttgart: Mini-Wasen bereitet Sorgen

In Stuttgart wird trotz Wasenabsage in den Lokalen und Biergärten gefeiert – die Volksfestfans und Wirte freut es, das Ordnungsamt ist offenbar eher kritisch.   Das große Cannstatter Volksfest – der Wasen – fällt coronabedingt in diesem Jahr aus. Doch gefeiert werden ... mehr
FC Bayern bei Werbefoto fast komplett – Javi Martinez weg

FC Bayern bei Werbefoto fast komplett – Javi Martinez weg

Wie jedes Jahr stellt sich der FC Bayern zur Zeit des Oktoberfests für ein Foto bei einem Werbepartner auf. Auch ohne Oktoberfest fand der Termin statt. Auf dem Mannschaftsfoto fehlte aber ein Profi. Das Oktoberfest fällt aufgrund der Corona-Pandemie dieses ... mehr
München: Erster Wirt sagt Veranstaltung der

München: Erster Wirt sagt Veranstaltung der "Wirtshaus Wiesn" wegen neuer Corona-Regelungen ab.

Ab Donnerstag gelten in München die neuen Regelungen zum Infektionsschutz. Nach dem abgesagten Oktoberfest gibt es auch Konsequenzen bei den "Wirtshaus Wiesn". Ein erste Wirt hat seine Veranstaltung bereits abgesagt. Am Montag sind in München die neuen Regelungen ... mehr
Coronavirus in Bayern: Unbehagen mit Politik von Markus Söder wächst

Coronavirus in Bayern: Unbehagen mit Politik von Markus Söder wächst

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der bayerische Löwe ist ein stolzes Tier. Herrscht gerne, brüllt gerne, klettert gerne auf den höchsten Ast und hält sich gelegentlich für etwas Besseres ... mehr
München: Wegen

München: Wegen "Wirtshaus-Wiesn" – Wayne Carpendale kritisiert Corona-Politik

In München steigen die Infektionszahlen, weshalb die Corona-Regeln wieder verschärft werden. Wayne Carpendale ist davon offenbar wenig überrascht. Seit dem Wochenende wird in Münchner Gaststätten und Biergärten die Ersatz-Wiesn für das abgesagte Oktoberfest gefeiert ... mehr
München: Mehr Entschädigung für Opfer von Oktoberfestattentat gefordert

München: Mehr Entschädigung für Opfer von Oktoberfestattentat gefordert

Die SPD hat im Landtag in München eine Entschädigung für die Opfer des Oktoberfestattentats vor 40 Jahren gefordert. 13 Menschen wurden bei dem Angriff getötet.  Zum 40. Jahrestag des Oktoberfestattentats in München hat die Landtags-SPD einen ... mehr
Abgesagtes Oktoberfest:

Abgesagtes Oktoberfest: "Tiefes Lebensgefühl" - München feiert Wiesn-Ersatz

München (dpa) - Strahlender Sonnenschein, Menschen in Dirndl und Lederhose, Brauereigespanne, hie und da Pferdeäpfel auf den Straßen: Manches ist wie immer an dem Wochenende, an dem eigentlich das Oktoberfest eröffnet worden wäre. Wegen Corona wurde es abgesagt ... mehr

"Ozapft" wird trotzdem: München feiert Ersatz-Wiesn

München (dpa) - Strahlender Sonnenschein, Menschen in Dirndl und Lederhose, Brauereigespanne, hie und da Pferdeäpfel auf den Straßen: Manches ist wie immer an dem Tag, an dem eigentlich das Oktoberfest eröffnet worden wäre. "Ozapft is" hieß es in München auch an diesem ... mehr
TV-Star - Ferres:

TV-Star - Ferres: "Müssen nicht unserer Maß Bier nachtrauern"

München (dpa) - "Es ist gut, dass wir dieses Jahr nicht auf den Tischen tanzen können": TV-Star Veronica Ferres (55) trauert um das abgesagte Oktoberfest 2020, zeigt sich aber überzeugt von der Richtigkeit der Maßnahme. "Heute wäre Wiesn-Start gewesen! Normalerweise ... mehr
Oktoberfest in München: Was wir an der Wiesn nicht vermissen

Oktoberfest in München: Was wir an der Wiesn nicht vermissen

Die offizielle Wiesn in München ist abgesagt. Das mögen viele bedauern – für andere ist das eine Erleichterung. Wir haben sieben Gründe gesammelt, das Oktoberfest nicht zu vermissen. Zum Oktoberfest herrscht in  München normalerweise Ausnahmezustand, doch nicht ... mehr
Münchner Oktoberfest - Wiesn-Promis ohne Wiesn:

Münchner Oktoberfest - Wiesn-Promis ohne Wiesn: "Es macht mich sehr traurig"

München (dpa) - Almauftrieb, Damenwiesn, Blitzbesuche von Arnold Schwarzenegger, Bill Clinton und Kim Kardashian: Normalerweise bedeutet das Oktoberfest in München auch ein zweiwöchiges Schaulaufen großer Stars - und kleiner Sternchen. In diesem ... mehr

"Wilde-Wiesn": Markus Söders Corona-Kurs ist gefährlich

Das Oktoberfest absagen? Kommt nicht in Frage! Deshalb darf nun in ganz München auf vielen kleinen Partys munter gefeiert werden. Die Entscheidung zeigt einmal mehr die inkonsequente und riskante Corona-Politik von Regierungschef Markus Söder.  Der Virologe  Christian ... mehr
München: Stadt verhängt Alkoholverbot auf der Theresienwiese

München: Stadt verhängt Alkoholverbot auf der Theresienwiese

Am Samstag müssen die Münchner auf den traditionellen Fassanstich und das Oktoberfest verzichten. Jetzt hat die Stadt bestimmt, dass auch Alkohol auf dem gesamten Gelände verboten ist. Die Stadt München hat für den kommenden Samstag als ursprünglich geplanten ersten ... mehr
Corona-Krise: München fürchtet

Corona-Krise: München fürchtet "wilde Wiesn" – trotz Oktoberfest-Absage

Erstmals seit dem Krieg gibt es  in München  aus Angst vor Corona  kein Oktoberfest.  Dennoch wird gefeiert – und es grassiert die Furcht vor unvernünftigen Ersatzpartys. In München fällt dieses Jahr das Oktoberfest aus – zum ersten Mal seit 75 Jahren. Die Stadt ... mehr
Erfurt: 45 Schausteller zum

Erfurt: 45 Schausteller zum "Altstadtherbst" erwartet

Erfurt bekommt auch dieses Jahr sein Oktoberfest: 45 Schausteller sollen mit ihren Buden und Fahrgeschäften auf dem Domplatz stehen. Für die Besucher gibt es allerdings einige Neuerungen zu beachten. Vom 26. September bis zum 11. Oktober soll das Oktoberfest in Erfurt ... mehr
München: OB vermisst die Wiesn – Anstich am 19. September fällt aus

München: OB vermisst die Wiesn – Anstich am 19. September fällt aus

Eigentlich hätte am Samstag das Oktoberfest eröffnet werden sollen. Doch wegen Corona fällt es aus. Das versetzt Münchens OB in Wehmut. Es gibt jedoch eine Alternative zur Wiesn. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (62) sieht das wegen Corona geplatzte Oktoberfest ... mehr
München: Initiative ruft zu Trachten-Tag auf

München: Initiative ruft zu Trachten-Tag auf

Ob im Home-Office oder im Büro:  Münchner sollen sich in die bayerische Tracht werfen . Dazu ruft eine Initiative pünktlich zum Oktoberfest-Wochenende auf. Normalerweise bestimmen Dirndl und Lederhosen um diese Jahreszeit das Stadtbild in München. Dieses ... mehr
München:

München:

Trotz der Absage des Oktoberfestes wird der ehemalige Münchner OB Christian Ude zum eigentlichen Beginn des Volksfestes ein Fass anstechen. Diese Tradition will sich der 72-Jährige auch von Corona nicht nehmen lassen.  Der frühere Münchner Oberbürgermeister Christian ... mehr
Corona: München prüft Alkoholverbot auf der Theresienwiese

Corona: München prüft Alkoholverbot auf der Theresienwiese

Es ist Wiesn-Zeit in München – wegen der Corona-Pandemie müssen die Münchner aber auf das Oktoberfest verzichten. Die Stadt befürchtet neue Ansteckungen auf "Wiesn-Partys" – und überlegt, ein Alkoholverbot auf der Theresienwiese einzuführen. Normalerweise ... mehr
Freimarkt 2020 in Bremen findet statt – aber wegen Corona ohne Alkohol

Freimarkt 2020 in Bremen findet statt – aber wegen Corona ohne Alkohol

In Bremen soll der Freimarkt nicht der Coronavirus-Pandemie zum Opfer fallen. Anders als etwa das Oktoberfest in München soll das Volksfest mit mehreren Tausend Besuchern stattfinden.  Der Bremer Senat und die Schausteller haben sich vor dem Hintergrund ... mehr
ARD startet Serienoffensive für Herbst und Winter –

ARD startet Serienoffensive für Herbst und Winter – "Online first"

Viele Serien und Filme in den Öffentlich-Rechtlichen erscheinen zuerst im Fernsehen, ehe sie auch online veröffentlicht werden. Mit einer neuen Serienoffensive will die ARD das ändern. Für den Herbst Winter will der ARD viele Serien zuerst online in seiner Mediathek ... mehr
Im Überblick: Wie definieren Bundesländer Großveranstaltungen?

Im Überblick: Wie definieren Bundesländer Großveranstaltungen?

Menschenmengen, Getümmel, Gedränge: All das ist wegen des Coronavirus verboten. Doch was genau sind Großveranstaltungen und welche Veranstaltungen fallen unter diese Definition? Im Kampf gegen das Coronavirus will die Bundesregierung Großveranstaltungen noch mindestens ... mehr
München: Oktoberfest 2021? OB Dieter Reiter äußert Hoffnung

München: Oktoberfest 2021? OB Dieter Reiter äußert Hoffnung

Nachdem das Oktoberfest wegen der Corona-Pandemie ausfällt, hofft Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter auf eine Wiesn im nächsten Jahr. Jedoch nur unter einer bestimmten Bedingung. Der Oberbürgermeister von  München, Dieter Reiter, hat Hoffnungen auf ein Oktoberfest ... mehr
Jens Spahn sieht Karneval im Winter skeptisch –

Jens Spahn sieht Karneval im Winter skeptisch – "bitter, aber so ist es"

Das traditionelle Oktoberfest im September wird wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Und auch der Karneval steht nun auf der Kippe, will man den Aussagen von CDU-Politiker Spahn Glauben schenken.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich wegen ... mehr
Kölner Karnevalisten wollen Karneval-Absage verhindern

Kölner Karnevalisten wollen Karneval-Absage verhindern

Der Karneval steht laut Gesundheitsminister Jens Spahn wegen der Corona-Pandemie unter einem Fragezeichen. Das Kölner Festkomitee ist gegen eine frühzeitige Absage und will ein Missverständnis ausräumen.   Das Festkomitee Kölner Karneval hat sich gegen eine Absage ... mehr
Oktoberfest, Wasen & Co.: Corona-Krise bedroht Schaustellerbranche

Oktoberfest, Wasen & Co.: Corona-Krise bedroht Schaustellerbranche

In fast allen deutschen Städten gibt es regelmäßig Volksfeste. Doch durch die Pandemie ist die Schaustellerbranche bedroht. Betroffene berichten – von ihren Ängsten und ihrer Wut.  "Bis hier hin haben wir es geschafft: Über den Ersten und den Zweiten Weltkrieg ... mehr
Wiesn-Wirte empört über ARD-Serie:

Wiesn-Wirte empört über ARD-Serie: "Oktoberfest – 1900" ist "rufschädigend"

Im September startet in der ARD eine neue Eventserie. Es geht um den erbitterten Kampf zweier Brauerei-Clans. Noch vor Ausstrahlung toben die Münchner Wiesn-Wirte. Der Vorwurf: Rufschädigung.   " Oktoberfest – 1900" ist die neue sechsteilige Eventserie, die ab September ... mehr
Fiktional und historisch: Wiesn-Wirte sauer über ARD-Serie

Fiktional und historisch: Wiesn-Wirte sauer über ARD-Serie "Oktoberfest 1900"

München (dpa) - Münchner Wiesn-Wirte sind sauer über die ARD-Serie "Oktoberfest 1900". Die Sendung wird zwar erst im September ausgestrahlt, der Festwirt Christian Schottenhamel nennt sie in der "Bild"-Zeitung (Donnerstagsausgabe) aber schon jetzt ... mehr
China: Keine Angst vor Coronavirus – Chinesen feiern Oktoberfest

China: Keine Angst vor Coronavirus – Chinesen feiern Oktoberfest

Als wäre die Pandemie vorbei: In China feiern Tausende den Beginn des größten Bierfestes des Landes. Doch es gelten besondere Regeln.  In China scheint die Corona-Pandemie weitestgehend unter Kontrolle. Davon profitiert nun auch die ostchinesische Stadt Qingdao ... mehr
Oktoberfest-Ersatz in München: Wirte planen

Oktoberfest-Ersatz in München: Wirte planen "Wirtshauswiesn" | Oktoberfest | Wiesn | Bayern

In München planen Wirte einen Wiesn-Ersatz. Was zunächst gar nicht nach Oktoberfest aussieht, kommt dem ursprünglichen Volksfest aus dem Jahr 1810 jedoch ziemlich nah. Trotz Absage des Oktoberfests sollen die Münchner zur Wiesnzeit ihre Maß Bier und ihr Hendl bekommen ... mehr

"Sommer in der Stadt" in München: möglicher Wiesn-Ersatz?

Bis zum Ende der Sommerferien wird es in München Konzerte, Karussells und Lebkuchenherzl geben. Das Konzept "Sommer in der Stadt" zieht ein – doch ein Wiesn-Ersatz wird das wohl nicht. Karussells, Schaustellerbuden, aber auch Kultur und Sportangebote an vielen ... mehr
Anschlag im September 1980 - Oktoberfestattentat: Bombenleger wollte Führerstaat

Anschlag im September 1980 - Oktoberfestattentat: Bombenleger wollte Führerstaat

München (dpa) - Fast 40 Jahre nach dem Oktoberfestattentat belegen neue Ermittlungen eindeutig: Die Tat mit 13 Toten und mehr als 200 Verletzten war rechtsextremistisch motiviert. Der Bombenleger Gundolf Köhler wollte die damalige Bundestagswahl beeinflussen ... mehr
Oktoberfest in München: Wiesn-Wirt gibt Festzelt

Oktoberfest in München: Wiesn-Wirt gibt Festzelt "Bräurosl" auf

Wegen der Corona-Pandemie ist das Oktoberfest in diesem Jahr abgesagt worden. Nun zieht ein erster Wirt Konsequenzen – und gibt das Traditionsfestzelt "Bräurosl" auf. Über vier Generationen führte die Wirtefamilie Heide das Traditionsfestzelt ... mehr
München: Wiesn-Maßkrug gibt's auch ohne Oktoberfest – so sieht er aus

München: Wiesn-Maßkrug gibt's auch ohne Oktoberfest – so sieht er aus

Das diesjährige Oktoberfest in München ist der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch so ganz auf das Wies'n-Feeling müssen Fans des Volksfestes nicht verzichten. Auch ohne Oktoberfest wird es heuer einen Wiesn-Maßkrug geben. Er trägt das schon Ende Januar ... mehr
Bußgeld für Urinieren im Freien: So teuer ist Wildpinkeln in deutschen Städten

Bußgeld für Urinieren im Freien: So teuer ist Wildpinkeln in deutschen Städten

An den nächsten Baum pullern, wenn die Blase drückt? Das kann kosten. Wildpinkler werden von den Kommunen teils kräftig zur Kasse gebeten. So hoch sind die Strafen für Urinieren im Freien in verschiedenen Städten. Kaum ist der Frühling da, zieht es die meisten ... mehr
Oktoberfest-Absage wegen Corona: München will Buden in der Stadt verteilen

Oktoberfest-Absage wegen Corona: München will Buden in der Stadt verteilen

Nachdem die Wiesn 2020 abgesagt worden sind, will München Buden und Fahrgeschäfte in die Stadt bringen. Bisher gibt es keine vergleichbaren Pläne aus einer anderen Stadt. Nach der Absage des  Oktoberfests und anderer Volksfeste will die Stadt München neue Wege gehen ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: Cranger Kirmes 2020 endgültig abgesagt

Nach dem Oktoberfest und unzähligen anderen Veranstaltungen fällt ein weiteres Highlight der Kirmes-Saison der Corona-Krise zum Opfer. Das Event in Herne zieht normalerweise Millionen Besucher an. Nach längerem Ringen um einen möglichen Ausweichtermin ... mehr

Corona/München: Chefarzt befürchtet Infektionen auch 2021

Im Sommer könnte die Zahl der Coronavirus-Infektionen durch UV-Strahlen abflauen. Doch ganz verschwinden werde das Virus vorerst nicht, warnt ein Chefarzt aus München.  Mediziner rechnen mit einem leichten Abflauen der Coronavirus-Infektionen im Sommer ... mehr

Coronavirus in Stuttgart: Nach Oktoberfest-Absage auch Cannstatter Wasen abgesagt

Das Volksfest im gleichnamigen Stuttgarter Stadtteil findet wegen Corona nicht wie geplant im Herbst statt. Der Cannstatter Wasen ist das zweitgrößte Volksfest Deutschlands. Nach der Absage des Münchner Oktoberfests wegen des Coronavirus findet auch der Cannstatter ... mehr

Das Cannstatter Volksfest fällt wegen Corona aus

In Corona-Zeiten fällt das Feiern schwer. Und es ist gefährlich. Deshalb hat die Stadt Stuttgart nun das Cannstatter Volksfest abgesagt  – eine weitere Hiobsbotschaft für die Schausteller. Nach der Absage des Münchner Oktoberfests wegen des Coronavirus findet ... mehr

Oktoberfest in München: Dieter Reiter äußert sich zu Verlängerung

Der Idee einer Verlängerung des Oktoberfests im kommenden Jahr will sich Münchens Oberbürgermeister nicht verschließen. Das Volksfest war dieses Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Kurz nach der Absage des Münchner Oktoberfests für dieses Jahr wegen ... mehr
 
1 3 4

Infos zum Oktoberfest


Wiesn 2017


Hier finden Sie Infos zu den Öffnungszeiten, allen Terminen und zu Übernachtungsmöglichkeiten für den Zeitraum der Wiesn.

Die Wiesn 2017 läuft im Zeitraum von 16. September bis 3. Oktober.

Der Bierpreis liegt in diesem Jahr zwischen 10,60 und 10,95 Euro und für Weißbier müssen die Besucher meist noch etwas tiefer in die Taschen greifen.

Sie haben bereits einen Tisch reserviert? Dann nichts wie los in die Zelte.

Ansonsten werfen Sie besser noch schnell einen Blick auf unser

Wiesn-Barometer



"Der Thron Satans": Diese Promis fielen 2020 mit Verschwörungstheorien auf

Die Regierung hat die Pandemie nur erfunden und der Thron Satans steht mitten in Berlin: 2020 fielen einige deutsche Promis durch krude ... mehr

Dubiose Bitcoin-Deals - "Harter Tag" bei Twitter: Riesiger Hack prominenter Accounts

San Francisco (dpa) - In einer beispiellosen Hacker-Attacke auf Twitter haben Unbekannte Profile prominenter Nutzer wie Ex-US-Präsident Barack Obama und ... mehr

"Beauty and the Nerd": Übergriffe in TV-Show sorgen für Empörung

In der Umstylingshow "Beauty and the Nerd" sorgte das Verhalten von Kandidat Illya jetzt für Empörung. Viele Zuschauer zeigten sich schockiert und fordern vom ... mehr

DDR-Kultband Karat macht Hotelzimmer zur Rockbühne

Ein Thema stellt gerade alles andere in den Schatten: das Coronavirus. Der Erreger verbreitet sich schnell. Auch mehrere prominente Persönlichkeiten haben sich ... mehr

Blackout Tuesday: Warum auf Instagram plötzlich alles schwarz ist

Am Dienstag wurde der "Blackout Tuesday" ausgerufen: Zahlreiche Nutzer, darunter viele Promis, posten schwarze Bilder als Solidaritätsbekundung auf Twitter und ... mehr

Nürnberg: 15-Kilometer-Regel tritt in Kraft – mit Verspätung

In Nürnberg gilt ab sofort die 15-Kilometer-Regel. Ausflüge und Sport außerhalb der Bewegungsgrenze sind verboten. Die Corona-Regel hätte dabei schon Tage ... mehr

Trotz Appellen: Viele Ausflügler in Schneegebieten

Bei schönstem Winterwetter hat es auch am Sonntag viele in den Schnee gezogen. Bilder wie vom vergangenen Wochenende, als sich die Menschen in den Gebieten ... mehr

Corona-Maßnahmen in München: Weniger Kontakte und Bewegungsfreiheit

Die Infektionszahlen sind weiterhin hoch - nun verschärft Bayern die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie noch einmal. Wirtschaft und Gastronomie ... mehr

Kreuzfahrten und Corona: Verband führt generelle Covid-19-Testpflicht ein

Nach langer Zwangspause fährt die Kreuzfahrtbranche allmählich wieder hoch. Bisher gab es strenge Corona-Regeln an Bord. Nun dürfen nur noch Personen mit einem ... mehr

Aktuelle Stauprognose: Hier drohen Staus am ersten Oktober-Wochenende

Start der Herbstferien und Tag der Deutschen Einheit: Eigentlich ist das eine perfekte Mischung für ein staureiches Wochenende. Doch auf den ... mehr

Mehr zum Thema Oktoberfest



shopping-portal