• Home
  • Unterhaltung
  • Skurrile Promi-Paare: Was, die waren mal zusammen?


Skurrile Promi-Paare: Was, die waren mal zusammen?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Heidi Klum und Anthony Kiedis
1 von 45
Quelle: dpa-bilder

Bevor Heidi Klum den Sänger Seal kennen und lieben lernte, war sie 2003 einige Wochen mit Anthony Kiedis, dem coolen Frontmann der Red Hot Chili Peppers, liiert. Der Sänger verriet später in einem Interview mit "Max": "Heidi ist eine großartige Person, sehr dynamisch, ich bin ein Fan von ihr als Mensch! Sie war zwar nur eine kurze Episode in meinem Leben, aber ich würde schon sagen, dass sie in dieser Zeit meine feste Freundin gewesen ist."

Nina Hagen und Anthony Kiedis
2 von 45
Quelle: Imago/Teutopress/WENN-bilder

Doch Heidi war nicht die einzige deutsche Liebschaft des Sängers. Denn unglaublich, aber wahr: Kiedis war in den 80ern auch einmal mit Nina Hagen liiert. Die schrille Sängerin soll ihn sogar zu dem Chili-Peppers-Hit "Give It Away" inspiriert haben. Der sieben Jahre jüngere Kiedis sagte später über seine Ex: "Eine tolle Frau, allerdings wusste ich damals nicht viel über ihre Musik. Mir imponierte, dass sie vor allem bei den coolen, selbstbewussten Mädchen in Hollywood so populär war."

Erstaunlich, aber wahr: Hollywoodstar Liam Neeson und die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren waren ein Liebespaar. Sie lernten sich am Set von Neesons erstem großen Kinofilm "Excalibur" kennen und waren in den 80er Jahren fünf Jahre lang liiert.
3 von 45
Quelle: Reuters

Auch Hollywoodstar Liam Neeson und die Oscar-Preisträgerin Helen Mirren waren ein Liebespaar. Sie lernten sich am Set von Neesons erstem großen Kinofilm "Excalibur" kennen und waren in den 80er Jahren fünf Jahre lang liiert.

Als sich Liam Neeson und Helen Miren nach fünf Jahren trennten, hielt der blauäugige Ire bereits Ausschau nach der nächsten VIP-Lady. Und fand sie erneut am Set eines Films. 1987 drehte Neeson "Satisfaction" - mit keiner Geringeren als Julia Roberts, mit der er dann bis 1990 zusame war.
4 von 45
Quelle: Reuters/imago

Als sich Liam Neeson und Helen Miren nach fünf Jahren trennten, hielt der blauäugige Ire bereits Ausschau nach der nächsten VIP-Lady. Und fand sie erneut am Set eines Films. 1987 drehte Neeson "Satisfaction" - mit keiner Geringeren als Julia Roberts, mit der er dann bis 1990 zusammen war.

Schon vor ihren beiden Ehen mit den Fußballern Thomas Strunz und Stefan Effenberg hatte Claudia Effenberg einen prominenten Mann an ihrer Seite. Im Alter von 20 Jahren verdrehte sie dem 18 Jahre älteren Blödelbarden Otto Waalkes den Kopf. Blöd nur: Zu diesem Zeitpunkt war Waalkes bereits mit seiner späteren Ehefrau Manu zusammen.
5 von 45
Quelle: dpa-bilder

Schon vor ihren beiden Ehen mit den Fußballern Thomas Strunz und Stefan Effenberg hatte Claudia Effenberg einen prominenten Mann an ihrer Seite. Im Alter von 20 Jahren verdrehte sie dem 18 Jahre älteren Blödelbarden Otto Waalkes den Kopf. Allerdings: Zu diesem Zeitpunkt war Waalkes bereits mit seiner späteren Ehefrau Manu zusammen.

Anfang der 70er Jahre hatte die Schauspielkollegen Bruno Ganz ("Der Untergang") und Romy Schneider ("Sissi") eine leidenschaftliche Affäre miteinander, die Schneider beendete. "Sie hat mich verlassen.Sie war der Star", so Ganz.
6 von 45
Quelle: imago

Anfang der 70er Jahre hatten die Schauspielkollegen Bruno Ganz ("Der Untergang") und Romy Schneider ("Sissi") eine leidenschaftliche Affäre miteinander, die Schneider beendete. "Sie hat mich verlassen. Sie war der Star", so Ganz.

Cher und Tom Cruise
7 von 45
Quelle: Imago / AD / LFI

Das wohl schrägste Ex-Paar der Promi-Geschichte sind Cher und Tom Cruise. Die beiden lernten sich 1986 kennen, als Cruise gerade mal 23 Jahre alt war und noch auf den großen Durchbruch wartete. "Er war ein schüchterner Junge", verriet Cher der Talkmasterin Oprah Winfrey einmal über ihren 16 Jahre jüngeren Ex-Lover. "Er war so wunderbar. Und ich war so verrückt nach ihm." Die beiden lebten sogar für eine Weile zusammen in Cruises Wohnung.

Katarina Witt und Richard Dean Anderson
8 von 45
Quelle: Teutopress/United Archives/imago-images-bilder

In den 90ern waren unsere Eisprinzessin Katarina Witt und US-Serien-Darsteller Richard Dean Anderson alias "MacGyver" tatsächlich ein Paar. Ihre Beziehung hielt aber nur wenige Monate.

Auch bei Whoopi Goldberg und Ted Danson traf Amors Pfeil am Filmset. Sie drehten 1992 zusammen den Film "Made in America" und begannen eine Affäre miteinander. Blöd nur, dass Danson zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet war. Allerdings nicht mehr lange: 1993 ließen er und Gattin Cassandra Coates sich scheiden. Doch auch die Beziehung zu Goldberg hielt nicht.
9 von 45
Quelle: Reuters-bilder

Auch bei Whoopi Goldberg und Ted Danson traf Amors Pfeil am Filmset. Sie drehten 1992 zusammen den Film "Made in America" und begannen eine Affäre miteinander. Blöd nur, dass Danson zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet war. Allerdings nicht mehr lange: 1993 ließen er und Gattin Cassandra Coates sich scheiden. Doch auch die Beziehung zu Goldberg hielt nicht.

Auch diese beiden großartigen Schauspieler hat man nicht mehr als Paar in Erinnerung, dabei waren Uma Thurman und Gary Oldman sogar zwei Jahre lang verheiratet - von 1990 bis 1992. Seine Scheidung soll er mit den Worten kommentiert haben: "Versuchen Sie mal, mit einem Engel zu leben."
10 von 45
Quelle: Reuters

Auch diese beiden großartigen Schauspieler hat man nicht mehr als Paar in Erinnerung, dabei waren Uma Thurman und Gary Oldman sogar zwei Jahre lang verheiratet - von 1990 bis 1992. Seine Scheidung soll er mit den Worten kommentiert haben: "Versuchen Sie mal, mit einem Engel zu leben."

In den 80er Jahren hatten Udo Lindenberg und Nena eine Beziehung, ein ganzes Jahr lang. Zum Zeitpunkt, an dem er gespürt habe, dass es für die ganz große Liebe nicht reiche, seien die beiden Sänger im Tonstudio gewesen, sagte er. Dort hätten sie "einen intimen Gedankenaustausch" unter dem Klavier gehabt. Heute seien Nena und er richtig gute Freunde.
11 von 45
Quelle: Reuters

In den 80er Jahren hatten Udo Lindenberg und Nena eine Beziehung, ein ganzes Jahr lang. Zum Zeitpunkt, an dem er gespürt habe, dass es für die ganz große Liebe nicht reiche, seien die beiden Sänger im Tonstudio gewesen, sagte er. Dort hätten sie "einen intimen Gedankenaustausch" unter dem Klavier gehabt. Heute seien Nena und er richtig gute Freunde.

Ihr Liebesglück war nur von kurzer Dauer: Im Jahr 2001 waren der Sänger Moby und die Schauspielerin Natalie Portman ein Paar. Damals sei er übel beschimpft worden, dass sich ein wahrer "Nerd" niemals mit einer Hollywood-Schönheit einlassen sollte.
12 von 45
Quelle: WENN-bilder

Ihr Liebesglück war nur von kurzer Dauer: Im Jahr 2001 waren der Sänger Moby und die Schauspielerin Natalie Portman ein Paar. Damals sei er übel beschimpft worden, dass sich ein wahrer "Nerd" niemals mit einer Hollywood-Schönheit einlassen sollte.

Sandra Bullock und Ryan Gosling
13 von 45
Quelle: Reuters-bilder

Sandra Bullock und der 16 Jahre jüngere Schauspieler Ryan Gosling verliebten sich 2002 bei den Dreharbeiten zu dem Film "Mord nach Plan". Bullock war zu diesem Zeitpunkt 37 Jahre alt, Gosling süße 21. Obwohl die Liebe nur sieben Monate hielt, hat der Schauspieler nur gute Worte für seine Ex übrig: "Ich hatte nur zwei richtig tolle Freundinnen in meinem Leben. Eine davon war Sandra."

Tyra Banks und Will Smith
14 von 45
Quelle: Reuters-bilder

Ein wirklich schönes Paar... waren einmal Tyra Banks und Will Smith. Sie ergatterte 1997 eine Gastrolle in dem Film "Der Prinz von Bel-Air" und eroberte gleich noch das Herz von Hauptdarsteller Will Smith. Da die beiden oft Streit hatten, hielt die Beziehung nur knapp ein Jahr. Doch bis heute sind sie noch gut miteinander befreundet.

Marilyn Manson und Evan Rachel Wood
15 von 45
Quelle: T-F-Foto/imago-images-bilder

Der Schock-Rocker Marilyn Manson und die Schauspielerin Evan Rachel Wood trafen sich bei einer Party im Hotel Chateau Marmont im Jahr 2007. Wood erklärte, sie fühlte sich angezogen von Mansons Eyeliner-Gebrauch. Die Beziehung sei gesund und liebevoll gewesen. Nach einer kurzen Auszeit verlobten sie sich im Januar 2010, lösten die Verlobung ein halbes Jahr später aber wieder.

Kiefer Sutherland und Julia Roberts
16 von 45
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

Auch Kiefer Sutherland gehört zu Roberts' Verflossenen. Für seine "Flatliners"-Kollegin verließ er 1990 Frau und Kinder. Doch wie dankte es die Schauspielerin ihm? Sie ließ ihn 1991 wenige Tage vor dem geplanten Hochzeitstermin sitzen und brannte mit seinem besten Freund Jason Patric durch.

Thomas D und Jenny Elvers-Elbertzhagen
17 von 45
Quelle: Koall/Becker&Bredel/imago-images-bilder

Noch während sie mit Heiner Lauterbach liiert war, begann Jenny Elvers 1998 eine Affäre mit Thomas D von den Fantastischen Vier. Der war von ihr mehr als angetan und dachte sogar an Hochzeit - bis er aus dem Fernsehen vom Ende der Affäre erfuhr. In der "Harald Schmidt Show" erzählte Elvers nämlich, dass sie keinen anderen liebe als ihren Heiner. "Ich bin aus allen Wolken gefallen", klagte Thomas D danach laut "Tagesspiegel".

Matthew Broderick und Jennifer Grey
18 von 45
Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder

Matthew Broderick und Jennifer Grey lernten sich 1986 am Set von "Ferris macht blau" kennen und lieben. Doch die Beziehung stand unter keinem guten Stern: 1987, wenige Tage vor dem Kinostart von Greys größtem Erfolg "Dirty Dancing", hatte das Paar einen schweren Autounfall, bei dem zwei Menschen starben. Diese Erfahrung veränderte Grey für immer, wie sie gegenüber "People" verriet: "Mein Kopf war nicht mehr der gleiche, mein Ehrgeiz war nicht mehr der gleiche." Die Beziehung ging kurz darauf in die Brüche.

Lindsay Lohan und Aaron Carter
19 von 45
Quelle: Zuma Globe/imago-images-bilder

Paris Hiltons ehemalige Busenfreundin Lindsay Lohan war mit süßen 16 Jahren mit Nicks Bruder Aaron Carter liiert. Dummerweise fuhr der jedoch zweigleisig und war zur gleichen Zeit auch noch mit Hilary Duff zusammen. Das passte den beiden Damen natürlich gar nicht und so brach ein wahrer Zickenkrieg zwischen den Jungstars los. Sowohl die Beziehung zwischen Lohan und Carter als auch die zwischen Duff und Carter ging mit der Zeit in die Brüche.

Drew Barrymore und Corin Nemec
20 von 45
Quelle: Imago/United Archives/AP/dpa

Drew Barrymore scheint ein Faible für Schauspielkollegen zu haben. So gehören unter anderem Justin Long, Owen Wilson und Corey Feldman zu ihren Verflossenen. Und auch mit Corin Nemec war Barrymore Anfang der 90er Jahre einmal liiert. Der Name sagte Ihnen nichts? Vielleicht kennen Sie ihn ja besser als "Parker Lewis - Der Coole von der Schule".

Tom Cruise und Heather Locklear
21 von 45
Quelle: WENN-bilder

Schon bevor er Cher kennenlernte, hatte der junge Tom Cruise eine ganz andere Promi-Liebschaft: 1981 begegnete der damals 19-Jährige der gleichaltrigen Heather Locklear, die kurz vor ihrem großen Durchbruch stand - als Luder Sammy-Jo in der Kultserie "Der Denver-Clan". Zwischen den beiden funkte es gewaltig, aber die Karrieren waren wichtiger. Nach elf Monaten beendeten sie einvernehmlich die Beziehung und Heather konstatierte nüchtern: "Als Liebespaar haben wir einfach nicht zusammengepasst."

Nicole Kidman und Lenny Kravitz
22 von 45
Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder

Ja, in Nicole Kidmans Leben gab es auch andere Männer als ihre beiden Gatten Tom Cruise und Keith Urban. Denn zwischen ihren Ehen hatte die Australierin durchaus eine wilde Phase, in der sie nicht nur ein Techtelmechtel mit Robbie Williams hatte, sondern auch eine Weile mit Lenny Kravitz zusammen war. Von 2003 bis 2004 waren sie ein Paar. Sie trennten sich, weil Kravitz angeblich nicht treu sein konnte.

Kate Moss und Johnny Depp
23 von 45
Quelle: ap-bilder

Heute kann man sich kaum noch daran erinnern, dass diese beiden mal zusammen waren, doch in den 90ern waren Kate Moss und Johnny Depp ein extrem cooles Promi-Paar. Vier Jahre lang waren die beiden unzertrennlich, bis Depp sich 1998 von dem Model trennte und kurz darauf Vanessa Paradis kennenlernte. Moss hingegen trauerte ihrem Ex angeblich noch lange Zeit hinterher - doch inzwischen hat auch sie mit Jamie Hince ihr Liebesglück gefunden.

Elle Macpherson und Kevin Costner
24 von 45
Quelle: picture-alliance/Imago/United Archives/dpa-bilder

Ihre Liebe hielt nur einen Sommer. Im April 1996 lernten sich Elle Macpherson und Kevin Costner auf einer Grill-Party auf Costners Anwesen in Hollywood kennen. Costner hatte gerade die 66-Millionen-Euro-Scheidung von Ehefrau Cindy Silva hinter sich gebracht und war offen für eine neue Liebe. "Ich habe meine Seelenverwandte gefunden", schwärmte er und auch Elle sah die Zukunft rosarot. Aber bereits im Herbst desselben Jahres kühlte die Liebesglut ab - Gründe sind nicht bekannt.

Sandra Bullock und Ben Affleck
25 von 45
Quelle: EntertainmentPictures/imago-images-bilder

Sandra Bullock und Ben Affleck lernten sich 1999 am Set von "Auf die stürmische Art" kennen und lieben. So richtig stürmisch wurde es zwischen den beiden jedoch nie. Nach langem Hin und Her trennte sich das Paar und Ben verliebte sich in Kollegin Gwyneth Paltrow.

Robbie Williams und Rachel Hunter
26 von 45
Quelle: dpa-bilder

Ihre Liebe ging 2002/2003 en détail durch die internationale Presse: Rod Stewarts Ex Rachel Hunter tut sich mit Robbie Williams zusammen! Und um ganz sicher zu gehen, dass auch jedes hinterwäldlerische Dorf von ihrer Liebe erfuhr, verbreiteten die beiden über die Presse erstklassig gestellte Turtelbilder, halbnackt, am vermeintlich einsamen Pool. War die ganze Lovestory nur ein PR-Gag? Nun ja, einige schöne Stunden werden Rachel und Rob sicher miteinander verbracht haben.

Mila Kunis und Macaulay Culkin
27 von 45
Quelle: dpa-bilder

Für Hollywood-Verhältnisse hielt ihre Beziehung eine Ewigkeit: Mila Kunis und Macaulay Culkin ("Kevin - Allein zu Haus") waren acht Jahre lang ein Paar. 2002 kamen sie zusammen. Immer wieder kamen Gerüchte über eine Hochzeit auf, die Kunis aber schnell zunichte machte. "Das ist mir nicht wichtig", sagte Kunis über die Ehe zum "BlackBook"-Magazin. Anfang 2011 trennten sie sich.

Justin Timberlake und Sängerin Fergie
28 von 45
Quelle: Reuters-bilder

Justin Timberlake traf 1997 im Alter von 16 Jahren auf die sechs Jahre ältere Fergie und war völlig hin und weg von dem blonden Temperamentbündel. Sie hatten eine kurze, aber heftige Affäre. Ein wenig Skrupel wegen des Altersunterschiedes schien die 22-Jährige zwar zu haben, aber sie sagte: "Justin und ich gingen miteinander aus und hatten Spaß und haben herumgemacht. Wir machten zusammen Urlaub auf Hawaii, aber es war nie etwas Ernstes."

Andre Agassi und Brooke Shields
29 von 45
Quelle: Reuters-bilder

Man kann sich Andre Agassi fast nicht mehr ohne Steffi Graf vorstellen. Und dann auch noch mit der Schauspielerin Brooke Shields. Aber die beiden waren in den 90er Jahren wirklich ein Paar. Sie waren sechs Jahre zusammen, heirateten sogar 1997. 1999 ließen sie die Ehe annullieren, damit Shields erneut kirchlich heiraten konnte.

Edward Norton und Courtney Love
30 von 45
Quelle: EntertainmentPictures/imago-images-bilder

Ein ungleiches Paar: Edward Norton und Courtney Love trafen sich 1996 bei den Dreharbeiten zum Film "Larry Flynt – Die nackte Wahrheit" und verliebten sich. Angeblich waren die beiden sogar verlobt, doch 1999 war dann alles vorbei. 2010 schrieb die Skandalsängerin auf Twitter, dass der Schauspieler ihr noch immer 300.000 Dollar schuldet.

Demi Moore und Emilio Estevez
31 von 45
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

Demi Moore war schon mehrfach verheiratet. Fast hätte sich auch Emilio Estevez (Charlie Sheens Bruder) in die Liste der Ex-Männer von Moore reihen können. Denn die beiden Schauspieler waren 1985 ein Paar und sogar verlobt. Sie schafften es aber nie vor den Traualtar und lösten 1986 ihre Verlobung auf.

Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr.
32 von 45
Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder

1984 drehten Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr. den Film "Firstborn" zusammen - und verliebten sich ineinander. Doch Downeys Drogenprobleme waren von Anfang an eine Belastung für die Beziehung. "Sarah Jessica ist eine Naturgewalt. Sie hat mir ein Zuhause gegeben, mich verstanden. Aber ich habe getrunken und Drogen genommen, das war nicht ihr Ding." Trotzdem hielt es der "Sex and the City"-Star sieben lange Jahre mit dem angeschlagenen Downey Jr. aus.

Jack Nicholson und Lara Flynn Boyle
33 von 45
Quelle: Unimedia Images/imago-images-bilder

Jack Nicholson ist alles andere als ein Kind von Traurigkeit. Neben den Models Bebe Buell und Janice Dickinson hatte er eine On-Off-Beziehung mit der Schauspielerin Lara Flynn Boyle. 1999 zeigten sie sich bei den Emmys zum ersten Mal gemeinsam, angeblich hielt die Beziehung nur bis 2000. Doch auch danach sah man die beiden immer wieder zusammen, bis 2006 soll die Liebelei letztendlich gedauert haben.

Bevor er mit Angelina Jolie eine Familie gründete, spielte Brad Pitt "Bäumchen wechsel dich" in Hollywoods Betten. So war der Schauspieler in den 80ern und frühen 90ern unter anderem mit Juliette Lewis und Christina Applegate liiert. Mit seinem "Sieben"-Co-Star Gwyneth Paltrow war Pitt sogar verlobt. 1997 allerdings trennten sich die beiden und im Jahr 2000 heiratete Pitt Jennifer Aniston, die er aber 2005 für Angelina Jolie verließ.
34 von 45
Quelle: WENN-bilder

Bevor er mit Angelina Jolie eine Familie gründete, spielte Brad Pitt "Bäumchen wechsel dich" in Hollywoods Betten. So war der Schauspieler in den 80ern und frühen 90ern unter anderem mit Juliette Lewis und Christina Applegate liiert. Mit seinem "Sieben"-Co-Star Gwyneth Paltrow war Pitt sogar verlobt. 1997 allerdings trennten sich die beiden und im Jahr 2000 heiratete Pitt Jennifer Aniston, die er aber 2005 für Angelina Jolie verließ.

Jennifer Lopez und Sean Combs
35 von 45
Quelle: Reuters-bilder

In Liebesdingen ist Jennifer Lopez alles andere als konstant. Schon dreimal war die Latino-Diva verheiratet (zuletzt mit Marc Anthony), mit Hollywood-Star Ben Affleck war sie bereits verlobt. Und auch Rapper Sean Combs alias P. Diddy gehört zu J.Los Verflossenen. Die beiden Sänger waren von 1999 bis 2001 ein Paar.

Pamela Anderson und Marcus Schenkenberg
36 von 45
Quelle: Reuters-bilder

Bei Pamela Andersons Liebesleben den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Schließlich war die Ex-"Baywatch"-Nixe dreimal verheiratet und hatte etliche Kurzbeziehungen. Im Jahr 2001 etwa war die Blondine mit dem schwedischen Männermodel Marcus Schenkenberg zusammen. Der hatte das Herz der Tierfreundin gewonnen, als sie sah, wie er einen Vogel aus einer Toilette rettete. Doch schon nach kurzer Zeit war die Liebe verpufft.

Jean-Claude Van Damme und Kylie Minogue
37 von 45
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

Jean-Claude Van Damme und Kylie Minogue hatten 1994 bei den Dreharbeiten zum Actionfilm "Street Fighter" eine Affäre. Das gab der Schauspieler in einem Interview mit dem britischen "Guardian" zu. "Süßer Kuss, toller Sex", fasste Van Damme die Liebelei zusammen. "Es wäre unnormal gewesen, keine Affäre zu haben." Ob Van Dammes damalige Ehefrau Darcy La Pier das wohl genauso sah?

Eric Dane und Alyssa Milano
38 von 45
Quelle: Unimedia Images/imago-images-bilder

Bei diesen beiden Hollywood-Schönheiten soll es gleich gefunkt haben: 2003 stieg Eric Dane bei "Charmed - zauberhafte Hexen" ein und eroberte das Herz der Hauptdarstellerin Alyssa Milano im Sturm. Er spielte ihren Lover in der TV-Serie und übernahm diese Rolle auch gern in Milanos Privatleben. Nach neun Folgen war für ihn nicht nur "Charmed", sondern auch die Beziehung zu der schönen Schauspielerin beendet.

Millionenerbin Paris Hilton hatte schon so viele verschiedene Männer in ihrem Leben. Da vergisst man vielleicht schnell, dass auch Backstreet Boy Nick Carter zu dem illustren Kreis ihrer Ex-Freunde zählt. Von 2003 bis 2004 waren sie ein Paar. Nach dem Beziehungsaus blieb Nick nur ein "Paris"-Tattoo, das er sich aber elegant mit einem Totenkopf und dem Spruch "Old habits die hard" ("Alte Gewohnheiten lassen sich schwer ablegen") übermalen ließ.
39 von 45
Quelle: WENN-bilder

Millionenerbin Paris Hilton hatte schon so viele verschiedene Männer in ihrem Leben. Da vergisst man vielleicht schnell, dass auch Backstreet Boy Nick Carter zu dem illustren Kreis ihrer Ex-Freunde zählt. Von 2003 bis 2004 waren sie ein Paar. Nach dem Beziehungsaus blieb Nick nur ein "Paris"-Tattoo, das er sich aber elegant mit einem Totenkopf und dem Spruch "Old habits die hard" ("Alte Gewohnheiten lassen sich schwer ablegen") übermalen ließ.

Vor seiner Ehe mit Scarlett Johansson (2008 bis 2011) war Ryan Reynolds mit Sängerin Alanis Morissette zusammen, die er auf der Geburtstagsparty von Drew Barrymore kennengelernt hatte. Von 2002 bis 2007 hielt die Beziehung, danach war Schluss und Morissette verarbeitete die Trennung auf ihrem Album "Flavors of Entanglement".
40 von 45
Quelle: WENN-bilder

Vor seiner Ehe mit Scarlett Johansson (2008 bis 2011) war Ryan Reynolds mit Sängerin Alanis Morissette zusammen, die er auf der Geburtstagsparty von Drew Barrymore kennengelernt hatte. Von 2002 bis 2007 hielt die Beziehung, danach war Schluss und Morissette verarbeitete die Trennung auf ihrem Album "Flavors of Entanglement".

David Gallagher und Megan Fox
41 von 45
Quelle: WENN-bilder

"Nanu, wer sind denn diese beiden?", fragen Sie sich nun vielleicht. Aber schauen Sie sich die Dame rechts mal genau an: Die junge Frau ist nämlich niemand anderes als Hollywoods Sexsymbol Megan Fox. 2004 kleidete sich die Schöne allerdings noch ziemlich bieder - und hatte statt Ehemann Brian Austin Green Schauspielkollege David Gallagher aus der spießigen Familienserie "Eine himmlische Familie" an der Seite.

Eva Longoria und J.C.Chasez
42 von 45
Quelle: Rideaux-PicturePerfect/imago-images-bilder

J.C.Chasez (eigentlich Joshua Scott Chasez) und Eva Longoria - der N'SYNC-Sänger und die Schauspielerin hatten vor einigen Jahren ein wildes Techtelmechtel. Doch während sie auf Spaß aus war, schien es für ihn echte Liebe zu sein. Er sei nur ein Freund, behauptete Eva. J.C. machte ihr sogar einen Heiratsantrag, den Eva jedoch offensichtlich gnadenlos ablehnte. Sie fand: "Den Rest deines Lebens mit nur einem Mann zu verbringen, klingt absolut langweilig."

Matt Damon and Winona Ryder
43 von 45
Quelle: WENN-bilder

Auf einer Silvesterparty zum Jahreswechsel 1997/ 98 funkte es für diese beiden nicht nur am Himmel, sondern auch gewaltig auf zwischenmenschlicher Ebene. So richtig zueinander bekannt haben sich Winona Ryder und Matt Damon aber nicht, aus Angst, ihre Liebe könnte den Erwartungen von außen nicht standhalten. Trotzdem zeigten sie sich Anfang 2000 bei den Golden Globes verliebt auf dem roten Teppich. Im Jahr 2000 folgte die Trennung.

Cameron Diaz und Matt Dillon
44 von 45
Quelle: WENN-bilder

Bevor sie gemeinsam den Kinoknüller "Verrückt nach Mary" (1998) drehten, waren Cameron Diaz und Matt Dillon bereits drei Jahre lang ein Liebespaar. Unmittelbar nach Beendigung der Dreharbeiten zu "Mary" kam es jedoch zum Bruch. Dillon vermutete sehr viel später, dass die Beziehung nicht standhielt, weil Cameron - im Gegensatz zu ihm - noch nicht bereit war, eine Familie zu gründen.

Drew Barrymore und Tom Green
45 von 45
Quelle: Rideaux-PicturePerfect/imago-images-bilder

Drew Barrymore traf den ulkigen Komiker Tom Green und verliebte sich Hals über Kopf in ihn. Nur kurze Zeit später gaben sie sich im Juli 2001 das Ja-Wort. Doch genauso schnell wie die Liebe da war, war sie auch wieder weg. Sechs Monate später, im Dezember 2001 gab das Paar die Trennung bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website