t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltung

20 Jahre nach Kinostart: Der Zauber von Harry Potter bleibt


20 Jahre nach Kinostart: Der Zauber von Harry Potter bleibt

Die Schauspieler Rupert Grint (vorn, l-r), Daniel Radcliffe und Emma Watson und die Autorin J.
1 von 3
Quelle: William Conran/dpa

Die Schauspieler Rupert Grint (vorn, l-r), Daniel Radcliffe und Emma Watson und die Autorin J. K. Rowling bei der Weltpremiere des ersten Harry-Potter-Films "Harry Potter und der Stein der Weisen" im November 2001.

Quidditch ist bekannt aus den Harry-Potter-Romanen und für Menschen mangels "fliegender Besen" eigentlich nicht zu spielen.
2 von 3
Quelle: Markus Tischler/dpa

Quidditch ist bekannt aus den Harry-Potter-Romanen und für Menschen mangels "fliegender Besen" eigentlich nicht zu spielen. Dennoch ist dieser Sport im Kommen - auch in Hamburg.

Von der Leinwand auf die Bühne: Eine Szene aus "Harry Potter und das verwunschene Kind" auf der Bühne im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg.
3 von 3
Quelle: Marcus Brandt/dpa

Von der Leinwand auf die Bühne: Eine Szene aus "Harry Potter und das verwunschene Kind" auf der Bühne im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg. Die Premiere findet dort am 5. Dezember statt.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website