• Home
  • Unterhaltung
  • Kino
  • Megan Fox


Megan Fox

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden: Megan Fox (l.) wird Zooey Deschanel in der TV-Serie "New Girl" vertreten, weil diese eine Mutterschaftspause einlegt. In den USA sind die Folgen 2016 zu sehen.
1 von 23
Quelle: dpa, reuters

Eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden: Megan Fox (l.) wird Zooey Deschanel in der TV-Serie "New Girl" vertreten, weil diese eine Mutterschaftspause einlegt. In den USA sind die Folgen 2016 zu sehen.

Megan Fox ist Schauspielerin und Model. Doch seit sie Mutter geworden ist, schlägt ihr Herz nur noch für ihre zwei kleinen Kinder Noah und Bodhi.
2 von 23
Quelle: dpa-bilder

Megan Fox ist Schauspielerin und Model. Doch seit sie Mutter geworden ist, schlägt ihr Herz nur noch für ihre zwei kleinen Kinder Noah und Bodhi.

Dieses Promotionbild stammt aus dem Jahr 2004. Damals spielte Megan Fox in der US-Serie "Hope & Faith" mit.
3 von 23
Quelle: WENN-bilder

Dieses Promotionbild stammt aus dem Jahr 2004. Damals spielte Megan Fox in der US-Serie "Hope & Faith" mit.

2005 wurde Megan für den Young-Artist-Award nominiert, gewann aber nicht.
4 von 23
Quelle: imago-images-bilder

2005 wurde Megan für den Young-Artist-Award nominiert, gewann aber nicht.

Megan Fox bei der Olympus Fashion Week in New York im Jahr 2005.
5 von 23
Quelle: WENN-bilder

Megan Fox bei der Olympus Fashion Week in New York im Jahr 2005.

Dieses Foto ist bereits zehn Jahre alt. Damals war Megan Fox mit dem Schauspieler David Gallagher liiert, dem Star aus der Serie "Eine himmlische Familie".
6 von 23
Quelle: imago/ZUMA Globe

Dieses Foto ist bereits zehn Jahre alt. Damals war Megan Fox mit dem Schauspieler David Gallagher liiert, dem Star aus der Serie "Eine himmlische Familie". Sie selbst war damals zarte 17 Jahre alt noch weitestgehend unbekannt. Die beiden Hollywood-Stars waren circa ein Jahr lang ein Paar.

Einem größeren Publikum wurde Megan Fox 2007 durch den Michael-Bay-Film "Transformers" bekannt.
7 von 23
Quelle: imago/EntertainmentPictures

Einem größeren Publikum wurde Megan Fox 2007 durch den Michael-Bay-Film "Transformers" bekannt. Dort verkörperte sie die vorbestrafte Freundin Mikaela Banes von Sam Witwicky (dargestellt von Shia LaBeouf).

Auch in der der Fortsetzung "Transformers – Die Rache" übernahm Megan Fox die Hauptrolle.
8 von 23
Quelle: imago/EntertainmentPictures

Auch in der der Fortsetzung "Transformers – Die Rache" übernahm Megan Fox die Hauptrolle. Für den dritten Teil hatte sie zwar für die Hauptrolle unterschrieben, wurde aufgrund ihres Hitler-Vergleichs mit Michael Bay entlassen. Die Hauptrolle erhielt Rosie Huntington-Whiteley, die nun die neue Freundin Carly Spencer verkörpert.

Megan Fox bei der Premiere von "Transformers" im Jahr 2007.
9 von 23
Quelle: WENN-bilder

Megan Fox bei der Premiere von "Transformers" im Jahr 2007.

Im Horrorstreifen "Jennifer's Body" aus dem Jahr 2007 spielt Fox eine High-School-Diva, die, nachdem sie für ein mysteriöses Ritual "geopfert" wurde, zur männerfressenden Mörderin wird.
10 von 23
Quelle: imago/EntertainmentPictures

Im Horrorstreifen "Jennifer's Body" aus dem Jahr 2007 spielt Fox eine High-School-Diva, die, nachdem sie für ein mysteriöses Ritual "geopfert" wurde, zur männerfressenden Mörderin wird.

Megan Fox bei der Filmpremiere des Antihelden-Western "Jonah Hex". Megan Fox spielt darin die Prostituierte Lilah.
11 von 23
Quelle: imago/UPI Photo

Megan Fox bei der Filmpremiere des Antihelden-Western "Jonah Hex". Megan Fox spielt darin die Prostituierte Lilah.

Megan Fox arbeitet neben ihrem Job als Schauspielerin auch erfolgreich als Model. Hier räkelt sie sich für eine Armani-Kampagne vor den Kameras.
12 von 23
Quelle: imago/Cityfiles

Megan Fox arbeitet neben ihrem Job als Schauspielerin auch erfolgreich als Model. Hier räkelt sie sich für eine Armani-Kampagne vor den Kameras.

Mit ihrem Job als Werbegesicht von Giorgio Armani löste die Schauspielerin Armanis bisheriges Model Victoria Beckham ab.
13 von 23
Quelle: imago/Cityfiles

Mit ihrem Job als Werbegesicht von Giorgio Armani löste die Schauspielerin Armanis bisheriges Model Victoria Beckham ab.

Megan Fox im Jahr 2006 mit ihrem Freund Brian Austin Green bei einer DVD-Premiere in Beverly Hills.
14 von 23
Quelle: ddp images/AP Photo/Phil McCarten

Megan Fox im Jahr 2006 mit ihrem Freund Brian Austin Green bei einer DVD-Premiere in Beverly Hills. Das Paar lernte sich im Jahr 2004 kennen und lieben. Im Februar 2009 trennten sie sich.

Im Juni 2010 kamen Fox und Green wieder zusammen. Sie heirateten am 24. Juni 2010 auf Hawaii.
15 von 23

Im Juni 2010 kamen Fox und Green wieder zusammen. Sie heirateten am 24. Juni 2010 auf Hawaii.

Brian Austin Green ist bekannt aus der Serie "Beverly Hills 90210".
16 von 23
Quelle: WENN

Brian Austin Green ist bekannt aus der Serie "Beverly Hills 90210".

Im Jahr 2012 wurden Fox und Green Eltern eines Sohnes. Baby Noah kam am 27. September auf die Welt. Zwei Jahre später, am 14 Februar 2014 folgte Söhnchen Bodhi.
17 von 23
Quelle: WENN

Im Jahr 2012 wurden Fox und Green Eltern eines Sohnes. Baby Noah kam am 27. September auf die Welt. Zwei Jahre später, am 14 Februar 2014 folgte Söhnchen Bodhi.

So sieht Megan Fox aus, wenn sie privat unterwegs ist: Das Bild stammt aus dem Sommer 2008.
18 von 23
Quelle: WENN-bilder

So sieht Megan Fox aus, wenn sie privat unterwegs ist: Das Bild stammt aus dem Sommer 2008.

Dieses Bild zeigt Megan Fox im Jahr 2010.
19 von 23
Quelle: WENN-bilder

Dieses Bild zeigt Megan Fox im Jahr 2010.

Dieses Bild aus dem Jahr 2011 zeigt, wie sehr sich die Schauspielerin im Laufe der letzten Jahre verändert hat.
20 von 23
Quelle: WENN-bilder

Dieses Bild aus dem Jahr 2011 zeigt, wie sehr sich die Schauspielerin im Laufe der letzten Jahre verändert hat.

Megan Fox im Januar 2011 bei der 68. "Golden Globe"-Verleihung.
21 von 23
Quelle: WENN-bilder

Megan Fox im Januar 2011 bei der 68. "Golden Globe"-Verleihung.

Dieses Bild zeigt Megan Fox im Sommer 2011 am Set ihres neuen Films "The Dictator".
22 von 23
Quelle: WENN-bilder

Dieses Bild zeigt Megan Fox im Sommer 2011 am Set ihres neuen Films "The Dictator".

Megan sexy in Schwarz bei einer Party im November 2011.
23 von 23
Quelle: imago-images-bilder

Megan sexy in Schwarz bei einer Party im November 2011.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website