Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Kino

...

Die tragischsten Unfälle an Filmsets

zurück zum Artikel
Bild 1 von 6
Beim Dreh zum Actionfilm "xXx – Triple X" mit Vin Diesel verünglüchte sein Stuntdouble. Harry L. O'Conner. Sollte sich in einer Szene beim Paragliding abseilen und auf einem U-Boot landen. Dabei konnte er sich wegen seiner hohen Geschwindigkeit nicht rechtzeitig abseilen und knallte gegen den Pfeiler der Prager Palacký-Brücke. Er war sofort tot. (Quelle: imago images / United Archives)
imago images / United Archives

Beim Dreh zum Actionfilm "xXx – Triple X" mit Vin Diesel verünglüchte sein Stuntdouble. Harry L. O'Conner. Sollte sich in einer Szene beim Paragliding abseilen und auf einem U-Boot landen. Dabei konnte er sich wegen seiner hohen Geschwindigkeit nicht rechtzeitig abseilen und knallte gegen den Pfeiler der Prager Palacký-Brücke. Er war sofort tot.


Anzeige

Beim Dreh zum Actionfilm "xXx – Triple X" mit Vin Diesel verünglüchte sein Stuntdouble. Harry L. O'Conner. Sollte sich in einer Szene beim Paragliding abseilen und auf einem U-Boot landen. Dabei konnte er sich wegen seiner hohen Geschwindigkeit nicht rechtzeitig abseilen und knallte gegen den Pfeiler der Prager Palacký-Brücke. Er war sofort tot.





shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: