Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Musik

...

Die New-Wave-Bands der Achtziger

zurück zum Artikel
Bild 3 von 8
Visage  (Quelle: Imago)
Imago

Untrennbar mit Ultravox verbunden ist das Projekt Visage, in dem neben Midge Ure auch der Ultravox-Musiker Billy Currie spielte. 1980 landete Visage mit "Fade To Grey" einen Welthit, der bis heute als Markenzeichen der New-Wave-Musik gilt. Trotz zweier weiterer Hits ("Mind Of A Toy" und "The Damned Don't Cry") ging es mit der Band bald bergab. 1985 trennte man sich, Sänger Steve Strange (Foto) wagte 2005 die Reunion mit neuen Musikern.

Anzeige

Untrennbar mit Ultravox verbunden ist das Projekt Visage, in dem neben Midge Ure auch der Ultravox-Musiker Billy Currie spielte. 1980 landete Visage mit "Fade To Grey" einen Welthit, der bis heute als Markenzeichen der New-Wave-Musik gilt. Trotz zweier weiterer Hits ("Mind Of A Toy" und "The Damned Don't Cry") ging es mit der Band bald bergab. 1985 trennte man sich, Sänger Steve Strange (Foto) wagte 2005 die Reunion mit neuen Musikern.




shopping-portal