Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

Die besten deutschen Hip-Hop-, Reggae- und Dancehall-Stars


Die besten deutschen Hip-Hop-, Reggae- und Dancehall-Stars

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Sido ist ein deutscher Rapper, der polarisiert.
1 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Von "Scheiße in dein Ohr“ zum "super-intelligenten Drogenopfer": Sido ist ein deutscher Rapper, der polarisiert. Seine Solokarriere startete der gebürtige Berliner im Jahr 2003 mit dem "Weihnachtssong". Mittlerweile ist er etwas ruhiger geworden, was auch an seinen Texten zu hören ist. Im Dezember 2012 gab der Rüpel-Rapper seiner "Hammerbraut" Charlotte Engelhardt das "Ja-Wort". Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

Der deutsche Rapper Bushido ist auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black.
2 von 20
Quelle: Star Media

Der deutsche Rapper Bushido ist auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black. Wie es sich für einen Rapper gehört, fällt der Musiker nicht nur durch seine derben Texte auf, sondern auch durch seine Pöbeleien in der Öffentlichkeit. Die neusten Karrierepläne des Rappers: Er will Politiker werden und sogar seine eigene Partei gründen.

Die Fantastischen Vier gelten als Wegbereiter des deutschen Hip Hops.
3 von 20
Quelle: Mandoga Media/imago-images-bilder

Die Fantastischen Vier gelten als Wegbereiter des deutschen Hip Hop. Sie waren eine der ersten kommerziell erfolgreichen Bands des Genres. Aus den einstigen milchgesichtigen Jungs mit schräg aufgesetzter Baseballkappe und bunten Trainingsanzügen sind mittlerweile erwachsene und reife Männer geworden, die nicht mehr nur noch mit dem Song "Die da?!" verbunden werden. Michi Beck, Smudo, Thomas D und And.Ypsilon brachten auch erfolgreiche Soloprojekte an den Start.

"Türlich, Türlich (sicher, Dicker)" - mit dieser Single und der dazugehörigen EP startete "Das Bo", der mit bürgerlichem Namen Mirko Alexander Bogojević heißt, als Solokünstler durch. Leider war keines seiner danach veröffentlichten Album so erflogreich wie das Erste. 2011 war das Bo an der Seite von Sarah Connor und Till Brönner Jurymitglied bei "X Factor" Deutschland. Während der zweiten Staffel der Sendung fungierte er weiterhin als Mentor.
4 von 20
Quelle: showimages imago

"Türlich, Türlich (sicher, Dicker)" - mit dieser Single und der dazugehörigen EP startete "Das Bo", der mit bürgerlichem Namen Mirko Alexander Bogojević heißt, als Solokünstler durch. Leider war keines seiner danach veröffentlichten Album so erflogreich wie das Erste. 2011 war das Bo an der Seite von Sarah Connor und Till Brönner Jurymitglied bei "X Factor" Deutschland. Während der zweiten Staffel der Sendung fungierte er weiterhin als Mentor.

Was für Sido die silberne Totenkopf-Maske war, ist für Rapper Cro seine Pandabär-Maske. Seine Musik kennen seit 2012 Millionen, sein Gesicht hingegen nur wenige. Das kreative Multitalent hat sich schnell einen Namen gemacht und lieferte nach seinem Debüt-Hit "Easy" gleich weitere Chart-Hits nach.
5 von 20
Quelle: ZweiKameraden

Was für Sido die silberne Totenkopf-Maske war, ist für Rapper Cro seine Pandabär-Maske. Seine Musik kennen seit 2012 Millionen, sein Gesicht hingegen nur wenige. Das kreative Multitalent hat sich schnell einen Namen gemacht und lieferte nach seinem Debüt-Hit "Easy" gleich weitere Chart-Hits nach.

Sascha Reimann ist ein deutscher Musiker, Rapper und Schauspieler. Bekannt wurde er als Ferris MC. Seit 2008 ist er unter dem neuen Künstlernamen Ferris Hilton festes Mitglied der Band Deichkind.
6 von 20
Quelle: Reichwein/imago-images-bilder

Sascha Reimann ist ein deutscher Musiker, Rapper und Schauspieler. Bekannt wurde er als Ferris MC. Seit 2008 ist er unter dem neuen Künstlernamen Ferris Hilton festes Mitglied der Band Deichkind.

Jan Delay landete seinen ersten Hit mit der Band "Absolute Beginner“.
7 von 20
Quelle: imago Future Image

Jan Delay landete seinen ersten Hit mit der Band "Absolute Beginner“. 1999 wurde aus dem Bandmitglied Jan Philipp Eißfeldt der heutige Jan Delay, der seine Solokarriere auf einer Platte von Nena startet. Mit der Reggae-Version von Nenas Kassenschlager "Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ gelang ihm der Durchbruch. Und auch mit den darauffolgenden Projekten bewies Jan Delay eine gutes Gespür für Hits.

Der Rapper Materia wollte eigentlich Fußballprofi werden und schaffte es bis in den U-17 Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
8 von 20
Quelle: Star Media/imago-images-bilder

Der Rapper Materia wollte eigentlich Fußballprofi werden und schaffte es bis in den U-17 Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Als er 1999 bei einer Reise nach New York City von einem Modelscout entdeckt wurde, nahm er von dort aus Modelaufträge in der ganzen Welt an. Er arbeitete unter anderem für Diesel und Hugo Boss. Danach stieg er aus der Modelwelt aus und kam zurück nach Rostock, um fortan seine Rap-Karriere zu verfolgen. Und das mit großem Erfolg.

Peter Fox ist ein erfolgreicher Reggae- und Hip-Hop-Künstler - und das hochverdient.
9 von 20
Quelle: ZweiKameraden/imago-images-bilder

Peter Fox ist ein erfolgreicher Reggae- und Hip-Hop-Künstler - und das hochverdient. Spätestens mit seinem Lied über Berlin "Schwarz zu Blau" triumphierte er beim Bundesvision Song Contest richtig auf. Als Teil der elfköpfigen, kulturell buntgemischten Gruppe Seeed arbeitet Peter, der mit bürgerlichem Namen Pierre Baigorry heißt, schon seit über zehn Jahren hauptberuflich als Sänger und Produzent.

Damals Pioniere, heute Pioniere: Seit 20 Jahren stehen Blumentopf in Originalbesetzung auf der Bühne.
10 von 20
Quelle: Star Media

Damals Pioniere, heute Pioniere: Seit 20 Jahren stehen Blumentopf in Originalbesetzung auf der Bühne. Mehr als 600 Konzerte haben sie gegeben. Beim Bundesvision Songcontest 2010 haben sie den vierten Platz belegt. Spätestens durch ihre "Raportagen“, mit denen sie seit 2006 für die ARD die Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft bei Welt- und Europameisterschaften kommentieren, sind sie der ganzen Republik ein Begriff.

Vor ein paar Jahren war Clueso noch zu 100 Prozent Hip Hop. Jetzt hat sich der Erfurter Rapper und Back-Track Produzent zu einem Songwriter mit Leib und Seele entwickelt. Er schreibt viele feinfühlige, lebensnahe Songs und wandelt auf den Spuren von Labelkollege Max Herre, mit einem Genre übergreifenden, groovigen Popkonzept.
11 von 20
Quelle: Viadata

Vor ein paar Jahren war Clueso noch zu 100 Prozent Hip Hop. Jetzt hat sich der Erfurter Rapper und Back-Track Produzent zu einem Songwriter mit Leib und Seele entwickelt. Er schreibt viele feinfühlige, lebensnahe Songs und wandelt auf den Spuren von Labelkollege Max Herre, mit einem Genre übergreifenden, groovigen Popkonzept.

Die Musikkombo Culcha Candela vereint Hip Hop, Reggae und Dancehall in Einem. Die 2002 gegründete Berliner Gruppe ist multikulturell besetzt, die Mitglieder kommen aus Kolumbien, Korea, Polen, Urganda und natürlich Deutschland. Der Name "Culcha Candela“ bedeutet so viel wie "heiße Kultur".
12 von 20
Quelle: Star Media

Die Musikkombo Culcha Candela vereint Hip Hop, Reggae und Dancehall in Einem. Die 2002 gegründete Berliner Gruppe ist multikulturell besetzt, die Mitglieder kommen aus Kolumbien, Korea, Polen, Urganda und natürlich Deutschland. Der Name "Culcha Candela“ bedeutet so viel wie "heiße Kultur".

Deichkind als reine Hip Hop Formation abzutun, würde der Band nicht gerecht werden, da sie sehr abwechslungsreich zu Werke gehen. Die Titel der 1999 gegründeten Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation wurden mit der Zeit immer schneller. Charakteristisch für die Band sind nicht nur die meist ironisch-humorvollen und prolligen Texte. Auch ihre legendären Bühnenshows, in denen sie immer wieder in abgefahrene Kostüme schlüpfen und fast eine artistische Vorstellung liefern, sind unverwechselbar.
13 von 20
Quelle: imago-images-bilder

Deichkind als reine Hip Hop Formation abzutun, würde der Band nicht gerecht werden, da sie sehr abwechslungsreich zu Werke gehen. Die Titel der 1999 gegründeten Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation wurden mit der Zeit immer schneller. Charakteristisch für die Band sind nicht nur die meist ironisch-humorvollen und prolligen Texte. Auch ihre legendären Bühnenshows, in denen sie immer wieder in abgefahrene Kostüme schlüpfen und fast eine artistische Vorstellung liefern, sind unverwechselbar.

Die Norddeutsche Hip-Hop-Combo Fettes Brot wurde 1992 gegründet.
14 von 20
Quelle: Hersteller-bilder

Die Norddeutsche Hip-Hop-Combo Fettes Brot wurde 1992 gegründet. Der große Durchbruch gelang ihnen im Jahr 1995. 1996 schafften sie es mit dem Song "Jein" in die Top Ten der deutschen Charts. Danach wurde relativ ruhig um Fettes Brot. Fünf Jahre dauerte es bis zum nächsten Hit. Mit "Schwule Mädchen" enterten sie im Jahr 2001 wieder die Top Ten. Ende 2010 gaben sie bekannt, eine Livepause auf unbestimmte Zeit einzulegen, da sich die Mitglieder erst einmal auf andere Projekte konzentrieren wollen. Eines davon ist das Soloprojekt von König Boris "Der König tanzt".

Max Herre ist ein deutscher Rapper, Songwriter und Produzent mit einem gewissen Feingefühl für schöne Lyriks.
15 von 20
Quelle: Future Image/imago-images-bilder

Max Herre ist ein deutscher Rapper, Songwriter und Produzent mit einem gewissen Feingefühl für schöne Lyriks. Bekannt wurde der Stuttgarter als Sänger und Songschreiber der Hip-Hop-Band "Freundeskreis", die bereits im Jahr 2000 beschloss, nicht wieder öffentlich aufzutreten. Aber auch Solo ist der poetische Rapper sehr erfolgreich unterwegs.

Gentleman, alias Tilmann Otto, ist einer der wenigen Reggae-Musiker, die nicht aus Jamaika stammen, dort aber als Musiker voll respektiert sind.
16 von 20
Quelle: T-F-Foto

Gentleman, alias Tilmann Otto, ist einer der wenigen Reggae-Musiker, die nicht aus Jamaika stammen, dort aber als Musiker voll respektiert sind. Der Kölner reiste schon mit 17 alleine nach Jamaika und spricht inzwischen perfekt Patois. Gentleman löste mit seiner Musik einen regelrechten Reggae- und Dancehall-Boom in Deutschland aus.

Kool Savas, früher King Kool Savas (KKS), bezeichnet sich selbst als "King of Rap".
17 von 20
Quelle: Eibner/imago-images-bilder

Kool Savas, früher King Kool Savas (KKS), bezeichnet sich selbst als "King of Rap". Bekannt wurde er mit derben und sexistischen Texten, die gerne unter die Gürtellinie gingen. 2002 gründete Kool Savas das Label Optik Records, das er 2008 wieder auflösen musste. Heute ist Savas mit Xavier Naidoo unter dem Namen "Xavas" unterwegs. Seine Texte sind mittlerweile etwas massentauglicher geworden.

Patrice ist aufgewachsen in der deutschen Hip-Hop Szene der rheinischen Großstadt Köln.
18 von 20
Quelle: Becker&Bredel/imago-images-bilder

Patrice ist aufgewachsen in der deutschen Hip-Hop Szene der rheinischen Großstadt Köln. Dennoch widmete er sich dem Reggae und fing schon früh an eigene Songs zu schreiben. Der eigentliche Durchbruch gelang ihm aber erst mit seinem vierten Studioalbum mit dem Titel "Nile".

Der Hamburger Samy Deluxe rappte zu Beginn seiner Karriere auf englisch.
19 von 20
Quelle: Action Press

Der Hamburger Samy Deluxe rappte zu Beginn seiner Karriere auf englisch. Erfolgreich wurde er aber erst mit deutschem Rap. Zusammen mit DJ Dynamite und Tropf wurde er mit dem gemeinsamen Bandprojekt "Dynamite Deluxe" bekannt. Er ist außerdem unter den Namen Sam Semilia, Wickeda MC, The Big Baus of the Nauf und Herr Sorge bekannt.

Seeed ist eine Berliner Reggae/Dancehall-Gruppe, die 1998 gegründet wurde und aus elf Personen besteht.
20 von 20
Quelle: Future Image/imago-images-bilder

Seeed ist eine Berliner Reggae/Dancehall-Gruppe, die 1998 gegründet wurde und aus elf Personen besteht. Die musikalische Kombo ist auch als "mobiles Reggae-Sondereinsatzkommando“ bekannt. Frontman Peter Fox ist auch solo sehr erfolgreich unterwegs.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website