Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Michael Douglas - sein Leben, seine Karriere


Michael Douglas - sein Leben, seine Karriere

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Diese Serie machte ihn weltberühmt: Michael Douglas spielte von 1972 bis 1976 einen Police-Officer in "Die Straßen von San Francisco".
1 von 11
Quelle: Allstar

Diese Serie machte ihn weltberühmt: Michael Douglas spielte von 1972 bis 1976 einen Police-Officer in "Die Straßen von San Francisco".

Eines seiner Kino-Highlights: 1987 musste sich Michael Douglas in "Eine verhängnisvolle Affäre" (1987) gegen eine allzu zudringliche Glenn Close zur Wehr setzen.
2 von 11
Quelle: Allstar

Eines seiner Kino-Highlights: 1987 musste sich Michael Douglas in "Eine verhängnisvolle Affäre" (1987) gegen eine allzu zudringliche Glenn Close zur Wehr setzen.

Im selben Jahr kam "Wall Street" ins Kino: Darin brillierte Douglas als ebenso skrupelloser wie charismatischer Börsenspekulant Gordon Gecko. Für diese Rolle erhielt er den Oscar als bester Hauptdarsteller. Im April 2010 - also 23 Jahre später - lief dann erfolgreich die Fortsetzung des Börsen-Thrillers, ebenfalls mit Michael Douglas in der Hauptrolle.
3 von 11
Quelle: Allstar

Im selben Jahr kam "Wall Street" ins Kino: Darin brillierte Douglas als ebenso skrupelloser wie charismatischer Börsenspekulant Gordon Gecko. Für diese Rolle erhielt er den Oscar als bester Hauptdarsteller. Im April 2010 - also 23 Jahre später - lief dann erfolgreich die Fortsetzung des Börsen-Thrillers, ebenfalls mit Michael Douglas in der Hauptrolle.

1990 lieferte er sich in "Der Rosenkrieg" einen bitterbösen Ehekrieg mit Kathleen Turner.
4 von 11
Quelle: Allstar

1990 lieferte er sich in "Der Rosenkrieg" einen bitterbösen Ehekrieg mit Kathleen Turner.

Eine darstellerische Glanzleistung zeigte er 1993 in "Falling Down". In seiner Rolle des D-Fens rebelliert er gegen den ganz alltäglichen Großstadt-Wahnsinn.
5 von 11
Quelle: Allstar

Eine darstellerische Glanzleistung zeigte er auch 1993 in "Falling Down". In seiner Rolle des D-Fens rebelliert er gegen den ganz alltäglichen Großstadt-Wahnsinn.

1992 durfte Douglas in Paul Verhoevens Erotik-Thriller "Basic Instinct" einen Blick auf Sharon Stones Intimzone werfen.
6 von 11
Quelle: Allstar

1992 durfte Douglas in Paul Verhoevens Erotik-Thriller "Basic Instinct" einen Blick auf Sharon Stones Intimzone werfen.

Auch einer seiner großen Filme: 1997 spielte Douglas in "The Game" einen superreichen Industriellen, der auf Initiative seines Bruders hin in ein Reality-Spiel einsteigt. Dieses Spiel greift krempelt sein Leben total um und drängt ihn bis an den Rand eines Abgrunds.
7 von 11
Quelle: Allstar

Auch einer seiner großen Filme: 1997 spielte Douglas in "The Game" einen superreichen Industriellen, der auf Initiative seines Bruders hin in ein Reality-Spiel einsteigt. Dieses Spiel krempelt sein Leben total um und drängt ihn bis an den Rand eines Abgrunds.

In Steven Soderberghs Drogenthriller "Traffic - Die Macht des Kartells" musste sich Michael Douglas als Schauspieler mit einem Thema auseinandersetzen, das ihn Jahre später selbst betroffen hat: Er erlebte, wie eines seiner Kinder im Drogensumpf versank.
8 von 11
Quelle: Allstar

In Steven Soderberghs Drogenthriller "Traffic - Die Macht des Kartells" musste sich Michael Douglas als Schauspieler mit einem Thema auseinandersetzen, das ihn Jahre später selbst betroffen hat: Er erlebte, wie eines seiner Kinder im Drogensumpf versank.

Sie ist die Liebe seines Lebens: Mit der Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ist Michael Douglas seit November 2000 verheiratet. Mit ihr hat er einen Sohn und eine Tochter.
9 von 11
Quelle: Allstar

Sie ist die Liebe seines Lebens: Mit der Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ist Michael Douglas seit November 2000 verheiratet. Mit ihr hat er einen Sohn und eine Tochter.

Michael Douglas ist seinem Vater Kirk Douglas (94) wie aus dem Gesicht geschnitten und hat auch sein Talent geerbt.
10 von 11
Quelle: Allstar

Michael Douglas ist seinem Vater Kirk Douglas (94) wie aus dem Gesicht geschnitten und hat auch sein Talent geerbt.

Michael Douglas Sohn Cameron aus erster Ehe ist ebenfalls Schauspieler und wirkte in vier Filmen mit. Im April 2010 wurde er wegen des Besitzes von Heroin und der Verbreitung von Suchtmitteln zu fünf Jahren Haft verurteilt.
11 von 11
Quelle: dpa

Michael Douglas Sohn Cameron aus erster Ehe ist ebenfalls Schauspieler und wirkte in vier Filmen mit. Im April 2010 wurde er wegen des Besitzes von Heroin und der Verbreitung von Suchtmitteln zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website