• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Foto-Show: Die Promi-Knastkönige


Foto-Show: Die Promi-Knastkönige

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Martin Sheen
1 von 10
Quelle: dpa

Er ist der Knastkönig unter den amerikanischen Promis: Martin Sheen. Insgesamt stolze 66 Mal wurde der 70-Jährige festgenommen. Allerdings fiel der Vater von Charlie Sheen nicht wie sein Sohn durch Randale auf, sondern weil er als Friedensaktivist an diversen Demonstrationen teilgenommen hatte.

DMX
2 von 10
Quelle: imago

Eine ganz andere Nummer ist da Earl Simmons, besser bekannt unter seinem Künstlernamen DMX. Der Rapper kommt bislang auf 13 Knastaufenthalte und hat dabei eine große Palette an unterschiedlichen Vergehen von Drogenhandel bis zu rücksichtslosem Fahren vorzuweisen.

Snoop Dogg
3 von 10
Quelle: imago

Auch DMX's Rapper-Kollege Snoop Dogg hat es faustdick hinter den Ohren und bringt es auf acht Gefängnisaufenthalte, hauptsächlich wegen Waffen- und Drogendelikten. 1993 saß er sogar wegen einer Mordanklage am Mitglied einer rivalisierenden Gang ein, wurde aber später wieder freigesprochen.

Bobby Brown
4 von 10
Quelle: imago

2003 saß R'n'B-Sänger Bobby Brown wegen Körperverletzung ein, weil er seine damalige Ehefrau Whitney Houston verprügelt hatte. Sechs weitere Male Knast gab es unter anderem für Geschwindigkeitsübertretungen der heftigeren Sorte, Fahrens ohne Führerschein sowie Marihuana-Besitzes.

T.I.
5 von 10
Quelle: imago

Auch Clifford Harris alias T.I. blickt auf sieben Knastaufenthalte zurück. Insgesamt hielt sich der 30-Jährige bislang neun Monate hinter Gittern auf - vor allem wegen illegalem Waffenbesitzes.

Robert Downey Jr.
6 von 10
Quelle: imago

Bis vor einigen Jahren stand Robert Downey Jr. vor allem durch seine Alkohol- und Drogeneskapaden im Licht der Öffentlichkeit. Seine unkontrollierten Exzesse führten zu sechs Aufenthalten hinter "Schwedischen Gardinen". Seitdem Downey Jr. aber trocken ist, hat er auch mit dem Gesetz keine Probleme mehr und ist mittlerweile so gut im Filmgeschäft, wie nie zuvor.

O.J. Simpson
7 von 10
Quelle: imago

Einer der berühmtesten Promi-Knackis ist natürlich Schauspieler und Ex-Football-Superstar O.J. Simpson. Er blickt auf fünf Gefängnisaufenthalte zurück und sitzt auch zur Zeit gerade in Nevada wegen bewaffneten Raubüberfalls und Entführung ein. Für den Mord an seiner Exfrau und deren Geliebten im Jahr 1994 wurde er freigesprochen, weil ihm die Tat nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden konnte.

Mike Tyson
8 von 10
Quelle: dpa

Auch Ex-Boxchamp Mike Tyson hat viel Knasterfahrung. Neben Körperverletzungs- und Drogen-Delikten war es vor allem die Vergewaltigung der Miss Black Rhode Island, die ihm 1991 unrühmliche Publicity und eine dreijährige Haftstrafe einbrachte.

Lil Wayne
9 von 10
Quelle: imago

Waffen und Drogen sind auch die Hauptprobleme von Rapper Lil Wayne. Seit 2007 musste er diverse Verhaftungen über sich ergehen lassen, die immer mit dem Besitz unerlaubter Waffen und Substanzen in Zusammenhang standen.

Sean Penn
10 von 10
Quelle: imago

Das Hauptproblem vom zweifachen Oscar-Preisträger Sean Penn sind die Paparazzi. Insgesamt sechsmal musste Penn ist staatliche Obhut, weil der als leicht reizbar geltende Star unliebsame Fotografen verprügelt hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website