Die gruseligsten Promis

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Marilyn Manson
1 von 8
Quelle: /Reuters-bilder

Das Adjektiv "skurril" scheint eigens f├╝r Marilyn Manson erfunden worden zu sein. Kaum ein Anblick schockt so nachhaltig wie der von Mansons Gesicht: Wei├če Schminke, blutrote Lippen, verschiedenfarbige Augen und noch dazu die immer ernste Miene.

Lady Gaga
2 von 8
Quelle: /Reuters-bilder

Lady Gaga soll gruselig sein? Das fanden zumindest die "Billboard"-Leser, als sie die schrille S├Ąngerin auf Platz zwei der gruseligsten Promis w├Ąhlten.

Mitglied der Nu-Metal-Band Slipknot
3 von 8
Quelle: /Reuters-bilder

Die Horrormasken der Nu-Metal-Band Slipknot sind definitiv nicht jedermanns Sache.

Ozzy Osbourne
4 von 8
Quelle: /Reuters-bilder

"Black Sabbath"-Frontmann Ozzy Osbourne betrieb auf der B├╝hne angeblich okkulte Rituale und riss Tieren die K├Âpfe ab. Sp├Ątestens seit der Reality-Show "The Osbournes" kann man diesen Ger├╝chten nicht mehr viel Glauben schenken.

Alice Cooper
5 von 8
Quelle: /Reuters-bilder

Alice Cooper legte schon immer viel Wert auf eine aufwendige B├╝hnenshow. Im Verlauf seiner Konzerte lie├č er sich oftmals in Zwangsjacken stecken und inszenierte seine Hinrichtung durch Enthauptung oder am Galgen. Die Bezeichnung "Schock-Rocker" hat er sich redlich verdient.

Mitglied der finnischen Hard-Rock-Band Lordi
6 von 8
Quelle: /Reuters-bilder

Im Jahr 2006 schockte die finnische Hard-Rock-Band Lordi mit ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest - und fuhr prompt den Sieg nach Hause. Die Europ├Ąer scheinen an den Horroroutfits der Gruppe Gefallen gefunden zu haben.

Shane MacGowan
7 von 8
Quelle: /dpa-bilder

Wie man unschwer erkennen kann, hat The Pogues-Frontmann Shane MacGowan nicht die gepflegtesten Z├Ąhne. Kein Wunder, dass uns sein Anblick einen Schauer ├╝ber den R├╝cken laufen l├Ąsst.

Jocelyn Wildenstein
8 von 8
Quelle: /dpa-bilder

Jocelyn Wildensteins Ex-Mann war schon immer fasziniert von Raubkatzen. Um ihn zur├╝ckzugewinnen, fasste sie einen Entschluss: Sie wollte aussehen wie eine Raubkatze. Sch├Ątzungsweise vier Millionen Dollar hat sie der OP-Marathon gekostet. Doch ihr Ex kam nicht zur├╝ck - bei diesem schaurigen Anblick nicht verwunderlich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website