Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Stars

...

Todesfälle 2014

zurück zum Artikel
Bild 9 von 67
Die Rolling Stones trauern um ihren Saxofonisten Bobby Keys. Der Musiker starb am 2. Dezember nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren. "Bobby leistete seit den 1960ern einen einzigartigen Beitrag zur Band. Wir werden ihn sehr vermissen", erklärte die Band. (Quelle: imago/Bernd Müller)
imago/Bernd Müller

Die Rolling Stones trauern um ihren Saxofonisten Bobby Keys. Der Musiker starb am 2. Dezember nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren. "Bobby leistete seit den 1960ern einen einzigartigen Beitrag zur Band. Wir werden ihn sehr vermissen", erklärte die Band.

Anzeige

Die Rolling Stones trauern um ihren Saxofonisten Bobby Keys. Der Musiker starb am 2. Dezember nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren. "Bobby leistete seit den 1960ern einen einzigartigen Beitrag zur Band. Wir werden ihn sehr vermissen", erklärte die Band.




shopping-portal