HomeUnterhaltungStars

Kult-Komiker Otto Waalkes: Sein Leben in 15 Bildern


Kult-Komiker Otto Waalkes: Sein Leben in 15 Bildern

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
November 2018: Otto Waalkes kommt mit einem neuen Film in die Kinos.
1 von 17
Quelle: imago

November 2018: Otto Waalkes kommt mit einem neuen Film in die Kinos.

Oktober 2018: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.
2 von 17
Quelle: imago

Oktober 2018: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Mai 2018: Der Schauspieler und Komiker veröffentlichte in diesem Jahr sein Buch "Kleinhirn an Alle". Inhalt: Eine große Biografie über sein Leben.
3 von 17
Quelle: Axel Heimken/dpa-bilder

Mai 2018: Der Schauspieler und Komiker veröffentlichte in diesem Jahr sein Buch "Kleinhirn an Alle". Inhalt: Eine große Biografie über sein Leben.

Dezember 2017: Bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises stand er auf der Bühne und nahm die Perücke ab.
4 von 17
Quelle: Henning Kaiser/dpa-bilder

Dezember 2017: Bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises stand er auf der Bühne und nahm die Perücke ab.

Juni 2016: Der Komiker mit seinem Sohn Benjamin Karl Otto Gregory in Hamburg. Der heute 31-Jährige ist nicht in die Fußstapfen seines berühmten Vater getreten. Anstatt sich musikalisch zu betätigen, interessiert er sich eher für Golf und Tennis.
5 von 17
Quelle: Future Image/imago-images-bilder

Juni 2016: Der Komiker mit seinem Sohn Benjamin Karl Otto Gregory in Hamburg. Der heute 31-Jährige ist nicht in die Fußstapfen seines berühmten Vater getreten. Anstatt sich musikalisch zu betätigen, interessiert er sich eher für Golf und Tennis.

Mai 2016: Udo Lindenberg und Otto Waalkes nach der Preview einer Dokumentation über Lindenbergs Leben. Der Deutschrocker und der Komiker lebten in den 70er Jahren zeitweise zusammen in einer Wohngemeinschaft in Hamburg und stehen noch heute immer mal wieder gemeinsam auf der Bühne.
6 von 17
Quelle: Christian Charisius/dpa-bilder

Mai 2016: Udo Lindenberg und Otto Waalkes nach der Preview einer Dokumentation über Lindenbergs Leben. Der Deutschrocker und der Komiker lebten in den 70er Jahren zeitweise zusammen in einer Wohngemeinschaft in Hamburg und stehen noch heute immer mal wieder gemeinsam auf der Bühne.

November 2015: Der 70-Jährige bei der Bambi-Verleihung in Berlin. In all den Jahren erhielt der Kult-Komiker über 25 Auszeichnungen.
7 von 17
Quelle: Clemens Bilan/getty-images-bilder

November 2015: Der 70-Jährige bei der Bambi-Verleihung in Berlin. In all den Jahren erhielt der Kult-Komiker über 25 Auszeichnungen.

Juli 2012: Bei einer Kino-Premiere waren seine größten Fans die Kleinsten. Hier wollte keiner ohne ein Autogramm nach Hause gehen.
8 von 17
Quelle: Future Image/imago-images-bilder

Juli 2012: Bei einer Kino-Premiere waren seine größten Fans die Kleinsten. Hier wollte keiner ohne ein Autogramm nach Hause gehen.

Juni 2012: Otto Waalkes bei der Premiere von "Ice Age 4 – Voll verschoben" in Berlin. Seit 2002 leiht das Multitalent dem Faultier Sid seine Stimme.
9 von 17
Quelle: Future Image/imago-images-bilder

Juni 2012: Otto Waalkes bei der Premiere von "Ice Age 4 – Voll verschoben" in Berlin. Seit 2002 leiht das Multitalent dem Faultier Sid seine Stimme.

November 2010: Eines der letzten gemeinsamen Bilder von Schauspielerin Eva Hassmann und Otto Waalkes. 2011 haben sich beide nach zehn Ehejahren getrennt. Ein Jahr später folgte die Scheidung.
10 von 17
Quelle: eventfoto/imago-images-bilder

November 2010: Eines der letzten gemeinsamen Bilder von Schauspielerin Eva Hassmann und Otto Waalkes. 2011 haben sich beide nach zehn Ehejahren getrennt. Ein Jahr später folgte die Scheidung.

Oktober 2004: Cosma Shiva Hagen, Otto Waalkes und Boris Aljinovics bei der Premiere von "7 Zwerge – Männer allein im Wald". Insgesamt gab es noch drei weitere Fortsetzungen des Kino-Hits. Die Letzte 2014 mit "Der 7bte Zwerg".
11 von 17
Quelle: Ralph Orlowski/getty-images-bilder

Oktober 2004: Cosma Shiva Hagen, Otto Waalkes und Boris Aljinovics bei der Premiere von "7 Zwerge – Männer allein im Wald". Insgesamt gab es noch drei weitere Fortsetzungen des Kino-Hits. Die Letzte 2014 mit "Der 7bte Zwerg".

Oktober 2002: Während einer Autogrammstunde zeichnete der Komiker seine bekannteste Comicfigur: den Ottifanten. Eigentlich hatte er diese nur für Schallplattencover angefertigt, später entwickelte sie sich jedoch zu einem eigenen Bühnenprogramm und sogar zu einer Zeichentrickserie. In Zeitungen wurden die Geschichten bereits vorher gedruckt
12 von 17
Quelle: Raimund Müller/imago-images-bilder

Oktober 2002: Während einer Autogrammstunde zeichnete der Komiker seine bekannteste Comicfigur: den Ottifanten. Eigentlich hatte er diese nur für Schallplattencover angefertigt, später entwickelte sie sich jedoch zu einem eigenen Bühnenprogramm und sogar zu einer Zeichentrickserie. In Zeitungen wurden die Geschichten bereits vorher gedruckt.

März 2000: In dem Streifen "Otto - Der Katastrofenfilm" war seine zweite Ehefrau Eva Hassmann (links) an der Seite des Kult-Stars zu sehen.
13 von 17
Quelle: teutopress/imago-images-bilder

März 2000: In dem Streifen "Otto - Der Katastrofenfilm" war seine zweite Ehefrau Eva Hassmann (links) an der Seite des Kult-Stars zu sehen.

Juli 1985: Otto Waalkes mit seiner damaligen Freundin Manuela bei der Premiere von "Otto - Der Film" in Emden. Von 1987 bis 1999 waren sie verheiratet. Aus der Ehe ging der Sohn Benjamin Karl Otto Gregory vorher.
14 von 17
Quelle: teutopress/imago-images-bilder

Juli 1985: Otto Waalkes mit seiner damaligen Freundin Manuela bei der Premiere von "Otto - Der Film" in Emden. Von 1987 bis 1999 waren sie verheiratet. Aus der Ehe ging der Sohn Benjamin Karl Otto Gregory vorher.

August 1983: In diesem Jahr ging Otto Waalkes auf Deutschlandtournee. Darüber hinaus veröffentlichte er seine neunte und zehnte Platte.
15 von 17
Quelle: Wulf Pfeiffer/dpa-bilder

August 1983: In diesem Jahr ging Otto Waalkes auf Deutschlandtournee. Darüber hinaus veröffentlichte er seine neunte und zehnte Platte.

1981: Der Komiker in einer Szene seiner Fernsehshow. In diesem Jahr erschienen die Fernsehsendungen "So ein Otto" und "Ein neues Programm von und mit Otto Waalkes" im WDR.
16 von 17
Quelle: Horst Ossinger/dpa-bilder

1981: Der Komiker in einer Szene seiner Fernsehshow. In diesem Jahr erschienen die Fernsehsendungen "So ein Otto" und "Ein neues Programm von und mit Otto Waalkes" im WDR.

Mai 1973: Der damals 24-Jährige während einer Aufzeichnung seiner "Otto-Show" im Studio A des WDR.
17 von 17
Quelle: Hans Dürrwald/dpa-bilder

Mai 1973: Der damals 24-Jährige während einer Aufzeichnung seiner "Otto-Show" im Studio A des WDR.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website