HomeUnterhaltungStars

30 Jahre später: So sehen die "Seinfeld"-Stars heute aus


30 Jahre später: So sehen die "Seinfeld"-Stars heute aus

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Die Serie "Seinfeld" wurde am 5. Juli 1989 zum ersten Mal ausgestrahlt.
1 von 12
Quelle: Cinema Publishers Collection/imago-images-bilder

Die Serie "Seinfeld" wurde am 5. Juli 1989 zum ersten Mal ausgestrahlt.

Sie wurde 1998 nach neun Staffeln eingestellt.
2 von 12
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

Sie wurde 1998 nach neun Staffeln eingestellt.

"Seinfeld" handelt von den vier in New York lebenden Freunden Cosmo Kramer, George Costanza, Elaine Benes und Jerry Seinfeld.
3 von 12
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

"Seinfeld" handelt von den vier in New York lebenden Freunden Cosmo Kramer, George Costanza, Elaine Benes und Jerry Seinfeld.

Jerry Seinfeld spielte Jerry Seinfeld, einen Stand-up-Komiker.
4 von 12
Quelle: Cinema Publishers Collection/imago-images-bilder

Jerry Seinfeld spielte Jerry Seinfeld, einen Stand-up-Komiker.

Jerry Seinfield und seine Frau Jessica: Seit dem Ende der Serie hat er keine größeren Projekte mehr angenommen. Seit 2012 hat er eine kleine Online-Serie, "Comedians in Cars Getting Coffee". Der Name ist Programm: Seinfeld fährt darin mit Kollegen durch die Gegend, trinkt Kaffee und witzelt. Auch der frühere US-Präsident Barack Obama war schon zu Gast.
5 von 12
Quelle: MediaPunch/imago-images-bilder

Jerry Seinfield und seine Frau Jessica: Seit dem Ende der Serie hat er keine größeren Projekte mehr angenommen. Seit 2012 hat er eine kleine Online-Serie, "Comedians in Cars Getting Coffee". Der Name ist Programm: Seinfeld fährt darin mit Kollegen durch die Gegend, trinkt Kaffee und witzelt. Auch der frühere US-Präsident Barack Obama war schon zu Gast.

Julia Louis-Dreyfus spielte in "Seinfeld" Jerrys Ex-Geliebte Elaine Benes.
6 von 12
Quelle: Cinema Publishers Collection/imago-images-bilder

Julia Louis-Dreyfus spielte in "Seinfeld" Jerrys Ex-Geliebte Elaine Benes.

Von 2012 bis Mai 2019 spielte Louis-Dreyfus in der Fernsehserie "Veep – Die Vizepräsidentin" die Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten. 2017 erhielt sie die Diagnose Brustkrebs, hat die Behandlung aber gut überstanden.
7 von 12
Quelle: MediaPunch/imago-images-bilder

Von 2012 bis Mai 2019 spielte Louis-Dreyfus in der Fernsehserie "Veep – Die Vizepräsidentin" die Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten. 2017 erhielt sie die Diagnose Brustkrebs, hat die Behandlung aber gut überstanden.

Michael Richards spielte in "Seinfeld" Jerrys exzentrischen Nachbarn Cosmo Kramer.
8 von 12
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

Michael Richards spielte in "Seinfeld" Jerrys exzentrischen Nachbarn Cosmo Kramer.

2006 beschimpfte Michael Richards einen Zuschauer bei einem Stand-up-Auftritt und hielt danach eine rassistische Wutrede. Nach diesem Vorfall beendete er seine Karriere als Comedian. 2013 war er in der Sitcom "Kirstie" mit Kirstie Alley zu sehen.
9 von 12
Quelle: ZUMA Globe/imago-images-bilder

2006 beschimpfte Michael Richards einen Zuschauer bei einem Stand-up-Auftritt und hielt danach eine rassistische Wutrede. Nach diesem Vorfall beendete er seine Karriere als Comedian. 2013 war er in der Sitcom "Kirstie" mit Kirstie Alley zu sehen.

Jason Alexander spielte in "Seinfeld" Jerrys stets leidenden Freund seit der Schulzeit George Costanza.
10 von 12
Quelle: United Archives/imago-images-bilder

Jason Alexander spielte in "Seinfeld" Jerrys stets leidenden Freund seit der Schulzeit George Costanza.

Seit Ende der Serie spielte Jason Alexander in zahlreichen Film- und TV-Produktionen mit, darunter in "Pretty Woman", "Friends" oder "Two and a Half Men".
11 von 12
Quelle: Independent Photo Agency Int./imago-images-bilder

Seit Ende der Serie spielte Jason Alexander in zahlreichen Film- und TV-Produktionen mit, darunter in "Pretty Woman", "Friends" oder "Two and a Half Men".

"Seinfeld"-Stars umrahmt von den Moderatoren Kelly Ripa und Regis Philbin: In den USA zählte "Seinfeld" zu den erfolgreichsten TV-Serien.
12 von 12
Quelle: UPI Photo/imago-images-bilder

"Seinfeld"-Stars umrahmt von den Moderatoren Kelly Ripa und Regis Philbin: In den USA zählte "Seinfeld" zu den erfolgreichsten TV-Serien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website