RTL-Moderatoren früher und heute

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Nazan Eckes: Bevor sie 1999 zu RTL wechselte, war die Moderatorin bei Viva zu sehen.
1 von 20
Quelle: imago images / APress

Nazan Eckes: Bevor sie 1999 zu RTL wechselte, war die Moderatorin bei Viva zu sehen.

Nazan Eckes: Bei RTL moderierte sie unter anderem "Explosiv" und "Extra". In Zukunft wird die Moderatorin auch für andere Sender vor der Kamera stehen.
2 von 20
Quelle: imago images

Nazan Eckes: Bei RTL moderierte sie unter anderem "Explosiv" und "Extra". In Zukunft wird die Moderatorin auch für andere Sender vor der Kamera stehen.

Sonja Zietlow: Die Moderatorin war schon auf diversen Sendern zu sehen – RTLzwei, Kabel eins, Sat.1. Erst später wechselte sie zu RTL.
3 von 20
Quelle: imago images

Sonja Zietlow: Die Moderatorin war schon auf diversen Sendern zu sehen – RTLzwei, Kabel eins, Sat.1. Erst später wechselte sie zu RTL.

Sonja Zietlow: Seit 2004 moderiert sie die Erfolgsshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".
4 von 20
Quelle: imago images

Sonja Zietlow: Seit 2004 moderiert sie die Erfolgsshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".

Katja Burkard: Mitte der Neunzigerjahre startete die Moderatorin als Reporterin bei RTL.
5 von 20
Quelle: imago images / Sven Simon

Katja Burkard: Mitte der Neunzigerjahre startete die Moderatorin als Reporterin bei RTL.

Katja Burkard: Seit 1997 ist sie die Hauptmoderatorin von "Punkt 12".
6 von 20
Quelle: imago images

Katja Burkard: Seit 1997 ist sie die Hauptmoderatorin von "Punkt 12".

Frauke Ludowig: Ihre Karriere begann sie Ende der Achtzierjahre beim Radio. Dann wechselte sie zum Fernsehsender RTL.
7 von 20
Quelle: imago images / teutopress

Frauke Ludowig: Ihre Karriere begann sie Ende der Achtzierjahre beim Radio. Dann wechselte sie zum Fernsehsender RTL.

Frauke Ludowig: Bei RTL steht sie seit 1994 für das Boulevard-Magazin "Exclusiv" vor der Kamera.
8 von 20
Quelle: imago images

Frauke Ludowig: Bei RTL steht sie seit 1994 für das Boulevard-Magazin "Exclusiv" vor der Kamera.

Birgit Schrowange: Ihre Karriere begann sie beim WDR und ZDF. Erst mit 36 Jahren wechselte die Moderatorin zu RTL.
9 von 20
Quelle: imago images / teutopress

Birgit Schrowange: Ihre Karriere begann sie beim WDR und ZDF. Erst mit 36 Jahren wechselte die Moderatorin zu RTL.

Birgit Schrowange: Bei RTL moderierte sie bis 2019 das Magazin "Extra". Nun steht sie für Sat.1 vor der Kamera.
10 von 20
Quelle: imago images / Future Image

Birgit Schrowange: Bei RTL moderierte sie bis 2019 das Magazin "Extra". Nun steht sie für Sat.1 vor der Kamera.

Peter Kloeppel: Bereits seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelt er bei RTL. Das war in den Achtzigerjahren.
11 von 20
Quelle: imago images / teutopress

Peter Kloeppel: Bereits seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelt er bei RTL. Das war in den Achtzigerjahren.

Peter Kloeppel: Seit April 1992 ist er Chefmoderator von "RTL aktuell".
12 von 20
Quelle: imago images

Peter Kloeppel: Seit April 1992 ist er Chefmoderator von "RTL aktuell".

Ulrike von der Groeben: Seit den Achtzigerjahren ist sie für RTL tätig, dort übernahm sie 1989 dann auch die Moderation für "RTL aktuell".
13 von 20
Quelle: imago images / teutopress

Ulrike von der Groeben: Seit den Achtzigerjahren ist sie für RTL tätig, dort übernahm sie 1989 dann auch die Moderation für "RTL aktuell".

Ulrike von der Groeben: Mittlerweile steht sie seit über 30 Jahren für "RTL aktuell" vor der Kamera.
14 von 20
Quelle: imago images

Ulrike von der Groeben: Mittlerweile steht sie seit über 30 Jahren für "RTL aktuell" vor der Kamera.

Maxi Biewer: 1992 flimmerte die damals 28-Jährige zum ersten Mal als Wetterfee über die Bildschirme.
15 von 20
Quelle: imago images / teutopress

Maxi Biewer: 1992 flimmerte die damals 28-Jährige zum ersten Mal als Wetterfee über die Bildschirme.

Maxi Biewer: Von 1992 bis 2022 war sie ein fester Bestandteil der RTL-Familie. Danach beendete sie ihre Karriere als Wetterfee.
16 von 20
Quelle: imago images

Maxi Biewer: Von 1992 bis 2022 war sie ein fester Bestandteil der RTL-Familie. Danach beendete sie ihre Karriere als Wetterfee.

Oliver Geissen: Beim Jugendradio in Hamburg startete der Talkshowmaster seine Karriere. Ende der Neunziger wechselte er zu RTL.
17 von 20
Quelle: imago images / United Archives

Oliver Geissen: Beim Jugendradio in Hamburg startete der Talkshowmaster seine Karriere. Ende der Neunziger wechselte er zu RTL.

Oliver Geissen: Bei RTL moderiert er diverse Sendungen wie "Die ultimative Chartshow".
18 von 20
Quelle: imago images

Oliver Geissen: Bei RTL moderiert er diverse Sendungen wie "Die ultimative Chartshow".

Christian Häckl: Seit 1994 steht er für RTL als Wetterexperte vor der Kamera.
19 von 20
Quelle: imago images / teutopress

Christian Häckl: Seit 1994 steht er für RTL als Wetterexperte vor der Kamera.

Christian Häckl: Auch heute ist er noch für RTL tätig.
20 von 20
Quelle: imago images / Future Image

Christian Häckl: Auch heute ist er noch für RTL tätig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website