Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Parkinson: Frank Elstner, Michael J. Fox und Co. – diese Stars sind erkrankt


Parkinson: Frank Elstner, Michael J. Fox und Co. – diese Stars sind erkrankt

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Frank Elstner: Der Moderator und "Wetten, dass..?"-Erfinder bestätigte seine Parkinson-Erkrankung im April 2019. Drei Jahre später wurde er mit dem "Muhammad Ali Gedächtnispreis" der Deutschen Parkinson Hilfe ausgezeichnet.
1 von 16
Quelle: imago images

Frank Elstner: Der Moderator und "Wetten, dass..?"-Erfinder bestätigte seine Parkinson-Erkrankung im April 2019. Drei Jahre später wurde er mit dem "Muhammad Ali Gedächtnispreis" der Deutschen Parkinson Hilfe ausgezeichnet.

Ute Freudenberg: Die Schlagersängerin machte ihre Erkrankung erst vor Kurzem in einer MDR-Talkshow öffentlich. Die Diagnose Parkinson erhielt sie 2018.
2 von 16
Quelle: IMAGO / Future Image

Ute Freudenberg: Die Schlagersängerin machte ihre Erkrankung erst vor Kurzem in einer MDR-Talkshow öffentlich. Die Diagnose Parkinson erhielt sie 2018.

Ozzy Osbourne: Der britische Rockmusiker machte seine Parkinson-Erkrankung 2020 öffentlich. Die Diagnose hatte er im Jahr zuvor erhalten.
3 von 16
Quelle: IMAGO / Starface

Ozzy Osbourne: Der britische Rockmusiker machte seine Parkinson-Erkrankung 2020 öffentlich. Die Diagnose hatte er im Jahr zuvor erhalten.

Markus Maria Profitlich: Der Komiker machte im April 2018 öffentlich, dass er an Parkinson leidet. Die Diagnose hatte er am 19. Hochzeitstag mit seiner Frau erhalten. Davon handelt auch sein Buch "Einmal alles auf den Kopf gestellt".
4 von 16
Quelle: IMAGO / Horst Galuschka

Markus Maria Profitlich: Der Komiker machte im April 2018 öffentlich, dass er an Parkinson leidet. Die Diagnose hatte er am 19. Hochzeitstag mit seiner Frau erhalten. Davon handelt auch sein Buch "Einmal alles auf den Kopf gestellt".

Linda Ronstadt: Die amerikanische Countrymusikerin beendete 2013 nach ihrer Parkinson-Diagnose ihre Karriere.
5 von 16
Quelle: Phillip Faraone/Getty Images

Linda Ronstadt: Die amerikanische Countrymusikerin beendete 2013 nach ihrer Parkinson-Diagnose ihre Karriere.

Ursula Staack: Die Schauspielerin, die auch aus der Sendung "Löwenzahn" bekannt ist, erhielt 2018 die Diagnose Parkinson.
6 von 16
Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA

Ursula Staack: Die Schauspielerin, die auch aus der Sendung "Löwenzahn" bekannt ist, erhielt 2018 die Diagnose Parkinson.

Neil Diamond: Der US-amerikanischer Sänger und Songwriter gab im Januar 2018 öffentlich bekannt, dass er an Parkinson leidet.
7 von 16
Quelle: IMAGO / APress

Neil Diamond: Der US-amerikanischer Sänger und Songwriter gab im Januar 2018 öffentlich bekannt, dass er an Parkinson leidet.

Sir Ian Holm: Der britische Schauspieler und "Herr der Ringe"-Star hatte jahrelang gegen die Krankheit gekämpft, bevor er 2020 an den Folgen von Parkinson starb.
8 von 16
Quelle: Chris Jackson/Getty Images

Sir Ian Holm: Der britische Schauspieler und "Herr der Ringe"-Star hatte jahrelang gegen die Krankheit gekämpft, bevor er 2020 an den Folgen von Parkinson starb.

Ottfried Fischer: Der "Bulle von Tölz"-Star ist ebenfalls von der Erkrankung betroffen. Seine Diagnose machte er im Jahr 2008 öffentlich.
9 von 16
Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA

Ottfried Fischer: Der "Bulle von Tölz"-Star ist ebenfalls von der Erkrankung betroffen. Seine Diagnose machte er im Jahr 2008 öffentlich.

Michael J. Fox: Der Hollywoodstar erhielt die Diagnose Anfang der Neunzigerjahre mit gerade einmal 30 Jahren. Zunächst überspielte er seine Krankheit und ging erst Jahre später damit an die Öffentlichkeit.
10 von 16
Quelle: Noam Galai/Getty Images

Michael J. Fox: Der Hollywoodstar erhielt die Diagnose Anfang der Neunzigerjahre mit gerade einmal 30 Jahren. Zunächst überspielte er seine Krankheit und ging erst Jahre später damit an die Öffentlichkeit.

Glenn Tipton: Den Gitarristen der Band Judas Priest traf 2018 ein Schicksalsschlag. Wegen seiner Parkinson-Erkrankung konnte er an der "Firepower"-Tournee der Rocker nicht mehr teilnehmen.
11 von 16
Quelle: IMAGO / ZUMA Press

Glenn Tipton: Den Gitarristen der Band Judas Priest traf 2018 ein Schicksalsschlag. Wegen seiner Parkinson-Erkrankung konnte er an der "Firepower"-Tournee der Rocker nicht mehr teilnehmen.

Robin Williams: Der Schauspieler starb am 11. August 2014. Wie seine Witwe Susan Schneider später enthüllte, litt er unter anderem an der Parkinson-Krankheit in einem frühen Stadium.
12 von 16
Quelle: Kevin Winter/Getty Images

Robin Williams: Der Schauspieler starb am 11. August 2014. Wie seine Witwe Susan Schneider später enthüllte, litt er unter anderem an der Parkinson-Krankheit in einem frühen Stadium.

Papst Johannes Paul II.: Bei dem einstigen Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche traten erste Symptome einige Jahre vor seinem Tod 2005 auf.
13 von 16
Quelle: David Brauchli/Getty Images

Papst Johannes Paul II.: Bei dem einstigen Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche traten erste Symptome einige Jahre vor seinem Tod 2005 auf.

Muhammad Ali: Die 2016 verstorbene Box-Legende Cassius Clay bekam Mitte der Achtzigerjahre die Diagnose Parkinson, machte sie aber erst 1998 öffentlich.
14 von 16
Quelle: Evan Agostini/Getty Images

Muhammad Ali: Die 2016 verstorbene Box-Legende Cassius Clay bekam Mitte der Achtzigerjahre die Diagnose Parkinson, machte sie aber erst 1998 öffentlich.

Udo Lattek: Die Fußballlegende starb am 31. Januar 2015, zwei Jahre nach der Parkinson-Diagnose.
15 von 16
Quelle: IMAGO / Eventpress

Udo Lattek: Die Fußballlegende starb am 31. Januar 2015, zwei Jahre nach der Parkinson-Diagnose.

Jeremy Bulloch: Der Tod des "Boba Fett"-Darstellers im Dezember 2020 erschütterte "Star Wars"-Fans weltweit. Der Brite starb an den Folgen einer Parkinson-Erkrankung.
16 von 16
Quelle: IMAGO / i Images

Jeremy Bulloch: Der Tod des "Boba Fett"-Darstellers im Dezember 2020 erschütterte "Star Wars"-Fans weltweit. Der Brite starb an den Folgen einer Parkinson-Erkrankung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website