Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Königin Elizabeth II.: Ihr Leben in Bildern


Königin Elizabeth II.: Ihr Leben in Fotos

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Königin Elizabeth II.: Von 96 Jahren saß sie 70 auf dem Thron von England. Die Monarchin hatte in bewegtes Leben, das von Familie und Liebe geprägt war.
1 von 31
Quelle: Frank Augustein/dpa

Königin Elizabeth II.: Von 96 Jahren saß sie 70 auf dem Thron von England. Die Monarchin hatte ein bewegtes Leben, das von Familie und Liebe geprägt war.

Auch die Königin war mal ein Baby: Prinz Albert Frederick Arthur George und seine Frau Elizabeth Bowes-Lyon freuen sich 1926 über die Geburt von Prinzessin Elizabeth.
2 von 31
Quelle: World History Archive/imago

Auch die Königin war mal ein Baby: Prinz Albert Frederick Arthur George und seine Frau Elizabeth Bowes-Lyon freuen sich 1926 über die Geburt von Prinzessin Elizabeth.

Juli 1936: Prinzessin Elizabeth (links) mit ihrer Mutter Elizabeth und ihrer jüngeren Schwester Margaret im Garten von Schloss Windsor.
3 von 31
Quelle: World History Archive/imago

Juli 1936: Prinzessin Elizabeth (links) mit ihrer Mutter Elizabeth und ihrer jüngeren Schwester Margaret im Garten von Schloss Windsor.

Schon früh im Rampenlicht: Als ihr Vater 1937 zum König gekrönt wurde, grüßte die kleine Elizabeth (2. von links) mit ihrer Familie vom Balkon des Buckingham-Palastes.
4 von 31
Quelle: World History Archive/imago

Schon früh im Rampenlicht: Als ihr Vater 1937 zum König gekrönt wurde, grüßte die kleine Elizabeth (2. von links) mit ihrer Familie vom Balkon des Buckingham-Palastes.

Von klein auf eine Pferdenärrin: Zu den respekteinflößenden Vierbeinern hatte Elizabeth schon immer eine feste Bindung.
5 von 31
Quelle: World History Archive/imago

Von klein auf eine Pferdenärrin: Zu den respekteinflößenden Vierbeinern hatte Elizabeth schon immer eine feste Bindung.

Oktober 1940: Elizabeth und ihre jüngere Schwester Margaret halten während des Zweiten Weltkriegs in Schloss Windsor eine Radioansprache, um den Kindern in Großbritannien Mut zu machen.
6 von 31
Quelle: Getty Images

Oktober 1940: Elizabeth und ihre jüngere Schwester Margaret halten während des Zweiten Weltkriegs in Schloss Windsor eine Radioansprache, um den Kindern in Großbritannien Mut zu machen.

Als Teenager bei der Armee: Ende des Zweiten Weltkrieges diente die spätere Königin (ganz rechts) im "Auxiliary Territorial Service", einer der britischen Weltkriegs-Einheiten für unverheiratete Frauen, und wurde dort zur Automechanikerin ausgebildet.
7 von 31
Quelle: United Archives International/imago

Als Teenager bei der Armee: Ende des Zweiten Weltkrieges diente die spätere Königin (ganz rechts) im "Auxiliary Territorial Service", einer der britischen Weltkriegs-Einheiten für unverheiratete Frauen, und wurde dort zur Automechanikerin ausgebildet.

Elizabeth und ihr Vater George 1946 im Garten von Windsor: Die beiden hatten immer ein gutes Verhältnis. Schon früh soll er sie auf ihre Rolle als Monarchin vorbereitet haben.
8 von 31
Quelle: ZUMA/Keystone/imago

Elizabeth und ihr Vater George 1946 im Garten von Windsor: Die beiden hatten immer ein gutes Verhältnis. Schon früh soll er sie auf ihre Rolle als Monarchin vorbereitet haben.

9. Juli 1947: Die Verlobung von Prinzessin Elizabeth und Prinz Philip wird offiziell bekannt gegeben.
9 von 31
Quelle: PA/dpa

9. Juli 1947: Die Verlobung von Prinzessin Elizabeth und Prinz Philip wird offiziell bekannt gegeben.

20. November 1947: Nicht einmal fünf Monate nach ihrer Verlobung heiraten Elizabeth und Philip in der Westminster Abbey in London.
10 von 31
Quelle: World History Archive/imago

20. November 1947: Nicht einmal fünf Monate nach ihrer Verlobung heiraten Elizabeth und Philip in der Westminster Abbey in London.

Kleine Familie: Bevor Elizabeth den Thron bestieg, brachte sie Prinz Charles (1948) und Prinzessin Anne (1950) zur Welt.
11 von 31
Quelle: Central Press/Getty

Kleine Familie: Bevor Elizabeth den Thron bestieg, brachte sie Prinz Charles (1948) und Prinzessin Anne (1950) zur Welt.

Rückkehr aus Kenia als Königin: Am 6. Februar 1952 stirbt Elizabeths Vater, König George VI. Sofort brechen sie und ihr Ehemann Philip ihre Reise ab und fliegen zurück nach England.
12 von 31
Quelle: United Archives International/imago

Rückkehr aus Kenia als Königin: Am 6. Februar 1952 stirbt Elizabeths Vater, König George VI. Sofort brechen sie und ihr Ehemann Philip ihre Reise ab und fliegen zurück nach England.

2. Juni 1953: An diesem Tag wird Elizabeth in der Westminster Abbey gekrönt – live vor einem weltweiten TV-Publikum.
13 von 31
Quelle: United Archives International/imago

2. Juni 1953: An diesem Tag wird Elizabeth in der Westminster Abbey gekrönt – live vor einem weltweiten TV-Publikum.

Queen Elizabeth II. und Winston Churchill: Er war Premierminister, als sie den Thron bestieg.
14 von 31
Quelle: United Archives International/imago

Queen Elizabeth II. und Winston Churchill: Er war Premierminister, als sie den Thron bestieg.

"Trooping the Colour"-Parade: Bis zu ihrem 60. Lebensjahr nahm sie die jährliche Militärparade anlässlich ihres Geburtstages stets zu Pferde ab.
15 von 31
Quelle: imago stock&people

"Trooping the Colour"-Parade: Bis zu ihrem 60. Lebensjahr nahm sie die jährliche Militärparade anlässlich ihres Geburtstages stets zu Pferde ab.

Prinz Philip und Königin Elizabeth II. mit ihren Kindern Anne, Edward und Charles (von links) und ihren Corgis – aufgenommen vor ihrem schottischen Königssitz Balmoral.
16 von 31
Quelle: United Archives International/imago

Prinz Philip und Königin Elizabeth II. mit ihren Kindern Anne, Edward und Charles (von links) und ihren Corgis – aufgenommen vor ihrem schottischen Königssitz Balmoral.

Treffen mit dem damaligen deutschen Bundeskanzler Ludwig Erhard: Die Queen und Prinz Philip bei ihrem Deutschlandbesuch im Jahr 1965.
17 von 31
Quelle: Keystone/Hulton Archive/Getty

Treffen mit dem damaligen deutschen Bundeskanzler Ludwig Erhard: Die Queen und Prinz Philip bei ihrem Deutschlandbesuch im Jahr 1965.

Die Royals und ihre Pferde: Eine besondere Verbindung.
18 von 31
Quelle: ZUMA/Keystone/imago

Die Royals und ihre Pferde: Eine besondere Verbindung.

Stolze Eltern: Anlässlich ihrer silbernen Hochzeit posieren Königin Elizabeth II. und Prinz Philip im Jahr 1972 mit ihren vier Kindern Charles, Edward, Andrew und Anne.
19 von 31
Quelle: AP/dpa

Stolze Eltern: Anlässlich ihrer silbernen Hochzeit posieren Königin Elizabeth II. und Prinz Philip im Jahr 1972 mit ihren vier Kindern Charles, Edward, Andrew und Anne.

Ein Tanz im Weißen Haus: Die Queen und US-Präsident Gerald Ford im Jahr 1976.
20 von 31
Quelle: United Archives International/imago

Ein Tanz im Weißen Haus: Die Queen und US-Präsident Gerald Ford im Jahr 1976.

Die Queen 1980 mit ihrer Mutter Elizabeth und ihrer jüngeren Schwester Prinzessin Margaret: Zu beiden hatte sie eine enge Beziehung.
21 von 31
Quelle: Keystone/ZUMA/imago

Die Queen 1980 mit ihrer Mutter Elizabeth und ihrer jüngeren Schwester Prinzessin Margaret: Zu beiden hatte sie eine enge Beziehung.

Das "Annus horribilis" 1992: Auf Schloss Windsor ist ein Feuer ausgebrochen.
22 von 31
Quelle: Johnson/Keystone/Getty

Das "Annus horribilis" 1992: Auf Schloss Windsor ist ein Feuer ausgebrochen.

Nach dem Tod von Prinzessin Diana zog sich die royale Familie auf den Landsitz in Balmoral, Schottland zurück.
23 von 31
Quelle: Band Photo

Nach dem Tod von Prinzessin Diana zog sich die royale Familie auf den Landsitz in Balmoral, Schottland zurück.

Das Volk war enttäuscht, dass es kein Statement von der Königin gab: Viele waren besänftigt, als sie sich sechs Tage nach dem Unfalltod zeigte, Beileidsbekundungen entgegen nahm und die wartenden Menschen begrüßte.
24 von 31
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Das Volk war enttäuscht, dass es kein Statement von der Königin gab: Viele waren besänftigt, als sie sich sechs Tage nach dem Unfalltod zeigte, Beileidsbekundungen entgegen nahm und die wartenden Menschen begrüßte.

Ganz locker: Bei diesem Termin hatten die Queen und ihre Familie sichtlich Spaß.
25 von 31
Quelle: Chris Jackson/Getty

Ganz locker: Bei diesem Termin hatten die Queen und ihre Familie sichtlich Spaß.

Im September 2015 wurde Queen Elizabeth II. zu der Monarchin, die am längsten in Großbritannien regierte. Mit 63 Jahren und 217 Tagen löste sie an jenem Tag ihre Ururgroßmutter Königin Victoria ab.
26 von 31
Quelle: Chris Jackson/Getty

Im September 2015 wurde Queen Elizabeth II. zu der Monarchin, die am längsten in Großbritannien regierte. Mit 63 Jahren und 217 Tagen löste sie an jenem Tag ihre Ururgroßmutter Königin Victoria ab.

Die Queen mit ihren drei Thronfolgern, den Prinzen Charles, George und William: Das Foto entstand 2016 zu ihrem 90. Geburtstag.
27 von 31
Quelle: Ranald Mackechnie/Royal Mail/dpa

Die Queen mit ihren drei Thronfolgern, den Prinzen Charles, George und William: Das Foto entstand 2016 zu ihrem 90. Geburtstag.

Jahr für Jahr mit der ganzen Familie: Die Queen sieht sich 2018 die "Trooping the Colour"-Parade zu ihrem 92. Geburtstag an.
28 von 31
Quelle: Chris Jackson/Getty

Jahr für Jahr mit der ganzen Familie: Die Queen sieht sich 2018 die "Trooping the Colour"-Parade zu ihrem 92. Geburtstag an.

Die Queen hoch zu Ross: Ihrem liebsten Hobby ging die Königin bis ins hohe Alter nach – hier zu sehen im Mai 2020 auf dem Gelände von Schloss Windsor. Dorthin hatte sie sich zu Beginn der Corona-Pandemie monatelang mit ihrem Ehemann zurückgezogen.
29 von 31
Quelle: Steve Parsons - WPA Pool/Getty Images

Die Queen hoch zu Ross: Ihrem liebsten Hobby ging die Königin bis ins hohe Alter nach – hier zu sehen im Mai 2020 auf dem Gelände von Schloss Windsor. Dorthin hatte sie sich zu Beginn der Corona-Pandemie monatelang mit ihrem Ehemann zurückgezogen.

Inmitten der Corona-Pandemie muss die Queen Abschied nehmen – mit Maske und Abstand: Ihr Ehemann Prinz Philip starb am 9. April 2021 kurz vor seinem 100. Geburtstag.
30 von 31
Quelle: Jonathan Brady - WPA Pool/Getty Images

Inmitten der Corona-Pandemie muss die Queen Abschied nehmen – mit Maske und Abstand: Ihr Ehemann Prinz Philip starb am 9. April 2021 kurz vor seinem 100. Geburtstag.

Das letzte öffentliche Foto der Queen: Sie ernannte Liz Truss am Dienstag, den 6. September, zur neuen Premierministerin und empfing sie in Balmoral. Am 8. September starb die Königin.
31 von 31
Quelle: IMAGO/i-Images /Pool

Das letzte öffentliche Foto der Queen: Sie ernannte Liz Truss am Dienstag, den 6. September, zur neuen Premierministerin und empfing sie in Balmoral. Am 8. September starb die Königin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website