Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Die bekanntesten Fußball-Moderatoren


Die bekanntesten Fußball-Moderatoren

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Multi-Talent Oliver Welke (Autor, Conmedian, Moderator) ist unter den Fußball-Fans bestens bekannt. Bereits in den 90ern moderierte er die Bundesligasendung "ran" auf Sat.1. Momentan berichtet er von den Europa-League-Spielen auf Kabel1 und gehört zudem auch zum Moderatorenteam von LIGA total!.
1 von 17
Quelle: dapd

Multi-Talent Oliver Welke (Autor, Conmedian, Moderator) ist unter den Fußball-Fans bestens bekannt. Bereits in den 90ern moderierte er die Bundesligasendung "ran" auf Sat.1. Momentan berichtet er von den Europa-League-Spielen auf Kabel1 und gehört zudem auch zum Moderatorenteam von LIGA total!.

Jochen Breyer (31) ist der neue Mr. Sportstudio: Der sehr jugendlich wirkende Sportmoderator tritt in die Fußstapfen seines Vorgängers Michael Steinbrecher (47), der nach mehr als zwanzig Jahren seinen Abschied erklärt hat.
2 von 17
Quelle: dpa

Jochen Breyer (31) ist der neue Mr. Sportstudio: Der sehr jugendlich wirkende Sportmoderator tritt in die Fußstapfen seines Vorgängers Michael Steinbrecher (47), der nach mehr als zwanzig Jahren seinen Abschied erklärt hat.

Lange war Matthias Opdenhövel bei ProSieben unter Vertrag und moderierte dort unter anderem "Schlag den Raab". Im Juli 2011 kündigte er die Zusammenarbeit und verstärkt seitdem das Moderatorenteam der ARD-Sportschau.
3 von 17
Quelle: dapd

Lange war Matthias Opdenhövel bei ProSieben unter Vertrag und moderierte dort unter anderem "Schlag den Raab". Im Juli 2011 kündigte er die Zusammenarbeit und verstärkt seitdem das Moderatorenteam der ARD-Sportschau.

Michael Steinbrecher
4 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Der Sportjournalist Michael Steinbrecher moderiert "das aktuelle sportstudio" im ZDF und wäre beinahe selbst Profi-Fußballer geworden. Er spielte in der Jugend für die Borussias aus Dortmund und Mönchengladbach, später für Westfalia Herne in der Oberliga und trainierte sogar für zehn Wochen bei Bayer 04 Leverkusen unter Dragoslav Stepanovic. Am Ende entschied sich Steinbrecher aber dann doch für eine Karriere als Journalist.

Seit Günter Netzer 2010 aufgehört hat, kommentiert Experte Mehmet Scholl an der Seite von Gerhard Delling bei der ARD. Die beiden sind jetzt schon ein eingespieltes Team, auch wenn man die Reibereien zwischen Delling und Netzer manchmal vermisst.
5 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Seit Günter Netzer 2010 aufgehört hat, kommentiert Experte Mehmet Scholl an der Seite von Gerhard Delling bei der ARD. Die beiden sind jetzt schon ein eingespieltes Team, auch wenn man die Reibereien zwischen Delling und Netzer manchmal vermisst.

Oliver Kahn mit Katrin Müller Hohenstein
6 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Die Schöne und das Biest? Nein, der ZDF-Moderator Oliver Kahn hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem wilden Torhüter, der einen Stürmer auch schon einmal mit einem Kung-Fu-Tritt im Strafraum begrüßte. Stattdessen gibt er sich neben der netten Katrin Müller-Hohenstein handzahm und punktet mit sachlichen Analysen.

Sven Voss gehört zur neuen Garde im ZDF. Unter anderem moderiert er dort das Aktuelle Sportstudio. Bekannt wurde Voss durch das Kinder-Nachrichten-Format "Logo". Seitdem geht es bei ihm nur bergauf.
7 von 17
Quelle: dapd

Sven Voss gehört zur neuen Garde im ZDF. Unter anderem moderiert er dort das Aktuelle Sportstudio. Bekannt wurde Voss durch das Kinder-Nachrichten-Format "Logo". Seitdem geht es bei ihm nur bergauf.

Wolf-Dieter Poschmann
8 von 17
Quelle: imago-images-bilder

ZDF-Moderator Wolf-Dieter Poschmann wird neben seiner Funktion als Moderator des "Aktuellen Sportstudios" als Allzweckwaffe bei sämtlichen großen Sportereignissen eingesetzt. Er wurde bereits mehrfach zum TV-Journalisten des Jahres gewählt.

Reinhold Beckmann
9 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Reinhold Beckmann war unter Fußballfans schon bekannt, lange bevor er begann, die Sportschau für die ARD zu moderieren. Er konzipierte und moderierte die beliebten Fußballshows "Ran" und "Ranissimo" auf Sat.1, welche von 1992 bis 2003 Zusammenfassungen von Spielen der Fußball-Bundesliga präsentierten. Beckmann ist Vereinsmitglied des FC St. Pauli und für seine sachliche, entspannte Art der Moderation bekannt.

Jörg Wontorra
10 von 17
Quelle: SPORT1

Ein Urgestein unter den Fußball-Reportern - SPORT1-Moderator Jörg Wontorra in der Sendung der „Der Kia Doppelpass“. Bereits in den 90ern moderierte er mit Reinhold Beckmann zusammen die Bundesliga-Show "ran" bei Sat.1.

Klaus Gronewald ist Moderator bei LIGA Total!. Außerdem präsentiert er einmal im Monat den "Audi Star Talk" auf Sport1. Er könnte der Nachfolger von Jörg Wontorra bei "Doppelpass" werden.
11 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Klaus Gronewald ist Moderator bei LIGA Total!. Außerdem präsentiert er einmal im Monat den "Audi Star Talk" auf Sport1. Er könnte der Nachfolger von Jörg Wontorra bei "Doppelpass" werden.

Andrea Kaiser
12 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Die hübsche Moderatorin Andrea Kaiser versteht es, die oftmals gereizt und gehetzt wirkenden Profis zu ganz zahmen Interviewpartnern zu machen. Wen wundert es? Die Verlobte vom ehemaligen BVB-Profi Lars Ricken ist nicht nur charmant und sieht klasse aus (ihre Bikini-Bilder im Lifestyle-Magazin "FHM" sprechen für sich), sondern hat auch noch Ahnung von Fußball.

Sebastian Hellmann
13 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Der hochgewachsene Moderator Sebastian Hellmann gehört zu den beliebtesten Moderatoren beim Pay-TV-Sender Sky. Als Chef-Moderator ist er bei den Top-Spielen der Fußball-Bundesliga und der Uefa Champions League im Einsatz. Seinen Lieblingsverein Arminia Bielefeld kann er dabei leider nur selten anmoderieren - die kicken nämlich aktuell in der dritten Liga.

Patrick Wasserziehr ist unter anderem Gastgeber der Show "Sky 90". Nach Schlusspfiff analysiert Wasserziehr mit wechselden Experten die Bundesliga-Partien.
14 von 17
Quelle: imago-images-bilder

Patrick Wasserziehr ist unter anderem Gastgeber der Show "Sky 90". Nach Schlusspfiff analysiert Wasserziehr mit wechselden Experten die Bundesliga-Partien.

Gleich zwei Moderatoren-Pärchen schickt der Pay-TV-Sender Sky für das Format "Samstag LIVE!" ins Rennen. Für die Wochenendshow konnte Sky unter anderem Oliver Pocher gewinnen, der an der Seite von Jessica Kastrop moderiert. Kastrop moderiert auch die Bundesliga-Show bei Sky.
15 von 17
Quelle: Fabian Helmich/Sky/dapd

Gleich zwei Moderatoren-Pärchen schickt der Pay-TV-Sender Sky für das Format "Samstag LIVE!" ins Rennen. Für die Wochenendshow konnte Sky unter anderem Oliver Pocher gewinnen, der an der Seite von Jessica Kastrop moderiert. Kastrop moderiert auch die Bundesliga-Show bei Sky.

Das zweite "Samstag LIVE!"-Pärchen sind Shary Reeves und Thomas Pommer. Reeves begann ihre Karriere beim Westdeutschen Rundfunk. Sie spielte zudem Fußball in der Bundesliga der Frauen beim SC 07 Bad Neuenahr. Ihr Kollege Pommer war Schauspieler und ist seit längerer Zeit Fernsehmoderator und -produzent.
16 von 17
Quelle: Sky-Samstag LIVE!/dapd

Das zweite "Samstag LIVE!"-Pärchen sind Shary Reeves und Thomas Pommer. Reeves begann ihre Karriere beim Westdeutschen Rundfunk. Sie spielte zudem Fußball in der Bundesliga der Frauen beim SC 07 Bad Neuenahr. Ihr Kollege Pommer war Schauspieler und ist seit längerer Zeit Fernsehmoderator und -produzent.

Ein weiteres Gesicht des Pay-TV-Senders Sky ist Jan Henkel. Vor seiner Zeit als Sport-Moderator hat sich Henkel einen Namen als Fechter gemacht. 1992 nahm er sogar an der Fecht-WM in Moskau teil.
17 von 17
Quelle: dpa-bilder

Ein weiteres Gesicht des Pay-TV-Senders Sky ist Jan Henkel. Vor seiner Zeit als Sport-Moderator hat sich Henkel einen Namen als Fechter gemacht. 1992 nahm er sogar an der Fecht-WM in Moskau teil.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website