t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

Foto-Show: "Wetten, dass..?" 1981-2014


Foto-Show: "Wetten, dass..?" 1981-2014

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
1 von 18
Quelle: dpa-bilder

Am 14. Februar 1981 strahlte das ZDF die erste Ausgabe von "Wetten, dass..?" aus. Erfunden hatte das Format Frank Elstner, der auch die ersten Shows moderierte.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
2 von 18
Quelle: dpa-bilder

Elstner blieb "Wetten, dass..?" von 1981 bis 1987 treu, in diesem Zeitraum fanden 39 Sendungen statt.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
3 von 18
Quelle: dpa-bilder

Thomas Gottschalk trat die Nachfolge von Frank Elstner an. Er präsentierte die Sendung zunächst von 1987 bis 1992. Toll für den Rock-Fan: Die Größen der Musikbranche, so wie hier Chris de Burgh, gaben sich bei der Show schon damals die Klinke in die Hand.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
4 von 18
Quelle: dpa-bilder

Im September 1988 war der damalige Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", Bernd Fritz, Wettkandidat bei "Wetten, dass..?": Fritz schlich sich unter dem Pseudonym Thomas Rautenberg in die Show und wettete, er könne die Farbe von Buntstiften am Geschmack erkennen. Nach der Wette enthüllte er seine wahre Identität und verriet, dass er bei der Wette unter der Brille durchgeguckt habe.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
5 von 18
Quelle: dpa-bilder

Nach einem kurzen Intermezzo von Wolfgang Lippert (mi.) kehrte Gottschalk dann 1994 zu "Wetten, dass..?" zurück. Hier feiern die drei Moderatoren im März 1996 die 100. "Wetten, dass..?"-Sendung.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
6 von 18
Quelle: dpa-bilder

Ein großer Moment: Am 15. Januar 1994 gab sich der damals 91-jährge Heinz Rühmann die Ehre. Es war einer seiner letzten öffentlichen Auftritte. Am 3. Oktober 1994 starb Rühmann.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
7 von 18
Quelle: dpa-bilder

Der "King of Pop" zu Gast bei "Wetten, dass..?": Michael Jackson performte im November 1995 mit wehenden Haaren auf einer Hebebühne, mit der er über die Zuschauer der Rhein-Ruhr-Halle in Duisburg "geschwenkt" wurde. Im März 1999 trat er zum zweiten Mal in der Sendung auf, nicht als Musik-Act, sondern als Ehrengast.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
8 von 18
Quelle: dpa-bilder

Kontrastprogramm: Am 13. Januar 1996 sitzen Dirk Bach und Inge Meysel gemeinsam bei Thomas Gottschalk auf der Wettcouch.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
9 von 18
Quelle: dpa-bilder

Auch die Politprominenz ließ sich gerne bei Thomas Gottschalk blicken. Am 8. Dezember 1996 nahmen Raissa und Michail Gorbatschow auf der Wettcouch Platz. Warum wird hier so angestrengt geschaut? Ganz einfach: Während der Show wurde ein Versuch unternommen, live zur Raumstation MIR zu schalten.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
10 von 18
Quelle: dpa-bilder

Dicke Luft: Götz George und Corinna Harfouch wollten in der Ausgabe vom 10. Oktober 1998 Werbung für ihren neuen, kontrovers aufgenommenen Film "Solo für Klarinette" machen. Dabei erwies sich Gottschalk wie so manches Mal als schlecht vorbereiteter Gesprächspartner. Was dem ohnehin schon gereizten George die Halsschlagader gehörig anschwellen ließ.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
11 von 18
Quelle: dpa-bilder

Hoher Besuch: Bei der "Wetten, dass..?"-Ausgabe vom 20. Februar 1999 aus Münster war der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder einer der Gäste.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
12 von 18
Quelle: dpa-bilder

Frank Elstner, Thomas Gottschalk und Wolfgang Lippert albern im März 2001 zum 20-jährigen Jubiläum der Show in Hamburg auf einer ZDF-Pressekonferenz herum.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
13 von 18
Quelle: dpa-bilder

Der Österreicher Walter Daurer balanciert vier Gläser Bier auf zwei Trompeten, während er musiziert. Das Publikum war begeistert und ernannte ihn in der Sendung vom Juli 2004 zum Wettkönig.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
14 von 18
Quelle: dpa-bilder

Ein großer Schock für Publikum und Moderatoren: Der Wettkandidat Samuel Koch springt im Dezember 2010 über einen fahrenden Pkw. Der erste Versuch verläuft gut, doch dann stürzt Koch beim Salto und verletzt sich schwer. Eine Aussicht auf vollständige Genesung gibt es wohl nicht, der junge Mann wird vermutlich gelähmt bleiben. Kurz nach der Show gab Gottschalk bekannt, nach 2011 nicht mehr als Moderator von "Wetten, dass..?" zur Verfügung zu stehen.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
15 von 18
Quelle: dpa-bilder

Die Suche nach einem Nachfolger für Gottschalk zog sich in die Länge. Ein Wunschkandidat nach dem anderen gab dem ZDF einen Korb. Schließlich übernahm Markus Lanz, der erstmals am 6. Oktober 2012 das ins Schlingern geratene Unterhaltungs-Flaggschiff moderierte.

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
16 von 18
Quelle: dpa-bilder

"Wo bin hier bloß hineingeraten", dürfte sich Tom Hanks, der in der Show am 3. November 2012 aus Bremen zu Gast war, hier fragen. Der Hollywood-Star übte im Nachhinein heftige Kritik am Konzept von "Wetten, dass..?".

Die Geschichte von "Wetten, dass..?"
17 von 18
Quelle: dpa-bilder

Der Schlusspunkt nach 33 Jahren. In der Show vom 5. April überraschte Markus mit den Worten: "Wir sehen uns wieder am 4. Oktober. Zu den drei letzten Sendungen von 'Wetten, dass..?'."

"Wetten, dass..?" verlor seit Lanz' Verpflichtung immer mehr Zuschauer.
18 von 18
Quelle: dpa-bilder

"Wetten, dass..?" hatte seit Lanz' Verpflichtung immer mehr Zuschauer verloren. Der absolute Tiefpunkt war im Februar 2014 mit 5,85 Millionen Zuschauern erreicht. Als Lanz in der April-Ausgabe das Aus für den Show-Dino verkündete, waren immerhin wieder 6,84 Millionen Zuschauer dabei.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website