• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Die besten "Tatort"-Nebendarsteller


Die besten "Tatort"-Nebendarsteller

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Tatort-Nebendarsteller
1 von 14
Quelle: dpa/dpa-bilder

Eine der prägnantesten Figuren beim "Tatort" ist der Gerichtsmediziner Dr. Joseph Roth, der von Joe Bausch dargestellt wird. Roth gehört zum Kölner Team um die Kommissare Schenk und Ballauf und liefert den Beamten in trockenem Ton stets sehr analytisch und wissenschaftlich die Umstände, unter denen die Mordopfer zu Tode gekommen sind. Joe Bausch ist im wahren Leben nicht nur Schauspieler, sondern auch Arzt und betreut die Kranken in der JVA Hamm.

Tatort-Nebendarsteller
2 von 14
Quelle: imago/imago-images-bilder

13 Jahre lang war Franziska Lüttgenjohann, gespielt von Tessa Mittelstaedt, die Assistentin der Kölner Kommissare. Sie musste nicht nur die mitunter kindsköpfigen Wutanfälle und gekränkten Eitelkeiten von Freddy Schenk und Max Ballauf ertragen, sondern schaffte es auch, im entscheidenden Moment knallhart auf den Tisch zu hauen. In der Episode "Franziska" wurde sie von einem psychopathischen Häftling im Gefängnis als Geisel genommen und ermordet.

Tatort-Nebendarsteller
3 von 14
Quelle: ARD

Die Nebendarsteller beim Münsteraner "Tatort" sind allesamt wirkliche Typen. Eröffnet wird der Reigen von "Vadder Thiel" (Claus Dieter Claussnitzer, hier links neben Axel Prahl), der kiffende Alt-68er mit grauem Pferdeschwanz, der seinen Sohn, Hauptkommissar Frank Thiel, schon mal mit dem eigenen Taxi zum Tatort fährt und es mit dem Einhalten des Gesetzes nicht so genau nimmt. Dass sein Kind Polizist geworden ist, kann er selber wohl am allerwenigsten verstehen.

Tatort-Nebendarsteller
4 von 14
Quelle: ARD

Unverzichtbar für die Arbeit des Rechtsprofessors Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) ist seine Assistentin Silke Haller (ChrisTine Urspruch). Aufgrund ihrer Kleinwüchsigkeit von Boerne despektierlich "Alberich" (in der germanischen Mythologie: König über das Zwergenreich) getauft, kann sich Frau Haller meistens mit unnachahmlicher Schlagfertigkeit durchsetzen und ist ihrem Chef schon so manches Mal eine wertvolle Hilfe gewesen.

Tatort-Nebendarsteller
5 von 14
Quelle: imago/imago-images-bilder

Wenn sie den Mund aufmacht, lauscht jeder gebannt: Mechthild Grossmann ist die Staatsanwältin Wilhelmine Klemm in Münster, die den Ermittlungsarbeiten des Teams Boerne/ Thiel ab und an mit Nachdruck und stimmgewaltigem Reibeisen einen Riegel vorschieben muss. Und meistens von ihnen am Ende eines Bessren belehrt wird.

Tatort-Nebendarsteller
6 von 14
Quelle: ARD

Die vierte im Bunde der Münsteraner ist die Kommissarsanwärterin Nadeshda Krusenstern, gespielt von Friederike Kempter. Sie bewahrt einen kühlen Kopf bei den Entwicklungen, bei ihr laufen die Fäden zusammen, sie ist das Mädchen für alles, auch alles Blöde. Aber sie motzt selten und hat sicherlich eine große Karriere als Kommissarin vor sich.

Tatort-Nebendarsteller
7 von 14
Quelle: ARD

Was den Münchenern ihr Carlo war, ist den Berlinern ihr Weber. Was die Hauptkommissare Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) vor lauter Stress und Flirtereien nicht erledigen können, nimmt Assistent Lutz Weber (Ernst-Georg Schwill) in die erfahrenen Hände. Ein Mann für Alles, mit Berliner Schnauze und dem Herz am rechten Fleck.

Tatort-Nebendarsteller
8 von 14
Quelle: imago/imago-images-bilder

Assistentin Annika Beck (Justine Hauer), genannt "Beckchen", wirkt und wirbelt gemeinsam mit den Beamten am Bodensee. Als gute Seele des Büros von Hauptkommissarin Klara Blum (Eva Matthes) und ständiger Flirt für Kollege Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) sorgt sie für frische Abwechslung im hektischen Konstanzer Polizeibetrieb.

Tatort-Nebendarsteller
9 von 14
Quelle: dpa/dpa-bilder

Hier steht sie ihrem Chef Stefan Deininger (Gregor Weber) am Krankenbett bei, doch eigentlich war Gerda Braun (Alice Hoffman) aus Saarbrücken die Perle im Büro der Kommissare Weber und Kappl. Eifrig und mit mütterlichem Elan umsorgte sie die beiden Junggesellen. Weber und Kappl wurden inzwischen durch Kommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) ersetzt.

Tatort-Nebendarsteller
10 von 14
Quelle: dpa/dpa-bilder

Wenn Peter Becker (Peter Espenloer), Kriminaltechniker beim "Tatort" Ludwigshafen, Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe) im breitesten Dialekt seine Theorien über die Umstände des Todes von Mordopfern mitteilt, schlackern norddeutsche Zuhörer schon mal mit den Ohren. Dennoch gelten seine Hinweise als wertvoll und was sich allein von einem Schuhabdruck ableiten lässt, ist erstaunlich...

Tatort-Nebendarsteller
11 von 14
Quelle: ARD

Sie ist noch recht neu im Reigen der bedeutenden Nebendarsteller des "Tatort": Birthe Wolter spielt Lona, die Nachbarin von Kommissar Thorsten Lannert (Richy Müller) aus Stuttgart. Bisher haben es die beiden nicht wirklich geschafft, ein anfängliches Flirt-Stadium zu überwinden, obwohl er schon oft Gast hinter der Tür nebenan war. Der geneigte Krimi-Fan wird das Werden dieser Beziehung sicherlich mit Vergnügen und Anteilnahme beobachten.

Tatort-Nebendarsteller
12 von 14
Quelle: imago/imago-images-bilder

Er gehört schon seit 2007 nicht mehr zum Team des Münchener "Tatorts", war aber eine so prägnante Nebenfigur, dass er mit hineingehört in diese Foto-Show: Schauspieler Michael Fitz gab von 1990 bis 2007 den Kriminaloberkommissar Carlo Menzinger und absolvierte stets Botengänge, unangenehme Telefonanrufe, mühsame Eigenrecherche und wurde dennoch von den Hauptkommissaren Batic und Leitmeyr oft herablassend behandelt. Da muss man wohl irgendwann den Hut nehmen.

Tatort-Nebendarsteller
13 von 14
Quelle: dpa/dpa-bilder

Auch sie ist bereits aus der "Tatort"-Welt ausgeschieden, schmerzlich vermisst vom Kieler Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg): Frieda Jung (Maren Eggert) war als Polizeipsychologin zwar für die gesamte Beamtenschaft des Kieler Präsidiums zuständig, kümmerte sich jedoch ganz besonders um die psychischen und später auch ganz privaten, emotionalen Belange von Klaus Borowski. Kurz nachdem die beiden einander ihre Liebe gestanden hatten, verschwand Frieda von der Bildfläche. Schade.

Tatort-Nebendarsteller
14 von 14
Quelle: imago/imago-images-bilder

Der artige Martin aus Hannover ist irgendwann aus dem Niedersachsen-"Tatort" ausgeschieden. Schauspieler Ingo Naujoks sah in der Rolle des Martin Felser keine Entwicklung mehr. Immer nur der Mitbewohner, beste Freund, Babysitter und Notnagel für Hauptkommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) zu sein, der schafsgeduldig die Sprunghaftigkeit seiner Freundin aushält, scheint nicht wirklich erstrebenswert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website