• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Florian Silbereisen wird 30


Florian Silbereisen wird 30

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Florian Silbereisen verriet, wie aus Freundschaft mit Helene Fischer Liebe wurde.
1 von 11
Quelle: dpa-bilder

In der NDR-Talkshow "Tietjen und Hirschhausen" sprach Florian Silbereisen darüber, wie mit seiner Freundin Helene Fischer alles begann. Liebe auf den ersten Blick war es nicht zwischen den beiden Volksmusik-Stars. "Wir waren befreundet von Anfang an. Und das hat sich dann so langsam entwickelt", so Silbereisen. Erst bei der zweiten gemeinsamen Tournee habe es gefunkt.

Florian Silbereisen mit neuem Look und Freundin Helene Fischer
2 von 11
Quelle: Imago Pictureteam

Florian Silbereisen mit neuem Look und Freundin Helene Fischer. Beim "Herbstfest der Träume" überraschte Silbereisen mit kürzeren Haare, Dreitagebart, T-Shirt und lässigem Sakko.

Florian Silbereisen
3 von 11
Quelle: dpa

Es ist noch gar nicht lange her, da moderierte Florian Silbereisen seine Show so: Mit blondierter Föhnwelle und in fiesen Anzügen. Wie die Karriere des Volksmusikstars begann, sehen Sie in den weiteren Bildern.

Bereits mit sechs Jahren begleitet der am 4 . April 1981 in Tiefenbach bei Passau geborene Florian Silbereisen mit seinem Akkordeon das Volksmusik-Duo "Lustige Almdudler" bei Volksfestauftritten. 1991 erscheint seine erste Single "Florian mit seiner steirischen Harmonika".
4 von 11
Quelle: dpa

Bereits mit sechs Jahren begleitet der am 4 . April 1981 in Tiefenbach bei Passau geborene Florian Silbereisen mit seinem Akkordeon das Volksmusik-Duo "Lustige Almdudler" bei Volksfestauftritten. 1991 erscheint seine erste Single "Florian mit seiner steirischen Harmonika".

Kurze Zeit später wird er von Karl Moik in die Nachwuchssendung "Wie die Alten sungen" eingeladen, eine Woche später bereits in den "Musikantenstadl". Von da an ist die Karriere als zukünftiger Star der Volksmusikszene vorgezeichnet.
5 von 11
Quelle: Imago

Kurze Zeit später wird er von Karl Moik in die Nachwuchssendung "Wie die Alten sungen" eingeladen, eine Woche später bereits in den "Musikantenstadl". Von da an ist die Karriere als zukünftiger Star der Volksmusikszene vorgezeichnet.

Der endgültige Durchbruch erfolgt dann 1999, als Silbereisen mit Stefanie Hertel und Stefan Mross auf große Deutschland-Tour geht und in Carmen Nebels "Frühlingsfest der Volksmusik" ein Millionenpublikum begeistern kann.
6 von 11
Quelle: Allstar

Der endgültige Durchbruch erfolgt dann 1999, als Silbereisen mit Stefanie Hertel und Stefan Mross auf große Deutschland-Tour geht und in Carmen Nebels "Frühlingsfest der Volksmusik" ein Millionenpublikum begeistern kann.

Nachdem das ZDF dem Ersten die beliebte Volksmusikmoderatorin Carmen Nebel 2003 abgeworben hat, sucht man in der ARD händeringend einen Nachfolger. Stefanie Hertel wäre eine Wunschkandidatin gewesen. Doch dann bringt MDR-Unterhaltungschef Udo Foht Silbereisen, der als großes Vorbild den unvergesslichen Peter Alexander nennt, ins Spiel.
7 von 11
Quelle: Allstar

Nachdem das ZDF dem Ersten die beliebte Volksmusikmoderatorin Carmen Nebel 2003 abgeworben hat, sucht man in der ARD händeringend einen Nachfolger. Stefanie Hertel wäre eine Wunschkandidatin gewesen. Doch dann bringt MDR-Unterhaltungschef Udo Foht Silbereisen, der als großes Vorbild den unvergesslichen Peter Alexander nennt, ins Spiel.

"Viele Künstler und Plattenfirmen haben uns boykottiert. Sie haben damit gedroht, dass sie nie wiederkommen, wenn dieser Junge, also ich, diese Show präsentiert. Eine Woche vor der Sendung haben noch viele Stars abgesagt", erzählte Florian Silbereisen kürzlich der "Neuen Osnabrücker Zeitung".
8 von 11
Quelle: Allstar

"Viele Künstler und Plattenfirmen haben uns boykottiert. Sie haben damit gedroht, dass sie nie wiederkommen, wenn dieser Junge, also ich, diese Show präsentiert. Eine Woche vor der Sendung haben noch viele Stars abgesagt", erzählte Florian Silbereisen in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Trotzdem wird besagte Ausgabe von "Feste der Volksmusik" am 7. Februar 2004 ein Erfolg. Silbereisen ist gerade 22 Jahre alt, und kaum jemand hat ihm zugetraut, in diesem zarten Alter eine Samstagabendshow mit Millionenpublikum zu stemmen. Er tut es doch und zählt seitdem zu den unumstrittenen Größen der Volksmusik im deutschsprachigen Raum.
9 von 11
Quelle: Allstar

Trotzdem wird besagte Ausgabe von "Feste der Volksmusik" am 7. Februar 2004 ein Erfolg. Silbereisen ist gerade 22 Jahre alt, und kaum jemand hat ihm zugetraut, in diesem zarten Alter eine Samstagabendshow mit Millionenpublikum zu stemmen. Er tut es doch und zählt seitdem zu den unumstrittenen Größen der Volksmusik im deutschsprachigen Raum.

Kein Wunder, dass er auch seine große Liebe auf der Bühne kennenlernt. Seit 2008 ist Florian Silbereisen mit der Schlagersängerin Helene Fischer liiert.
10 von 11
Quelle: Imago

Kein Wunder, dass er auch seine große Liebe auf der Bühne kennenlernt. Seit 2008 ist Florian Silbereisen mit der Schlagersängerin Helene Fischer liiert.

Dass er auch jede Menge Spaß versteht, das beweist Silbereisen Anfang 2011 beim "Winterfest der Volksmusik", als er einen neuen Kuss-Weltrekord aufstellt. 117 Frauen - meist reiferen Jahrgangs - küsst er innerhalb 60 Sekunden und schafft es damit ins "Guinnessbuch der Rekorde".
11 von 11
Quelle: Imago

Dass er auch jede Menge Spaß versteht, das beweist Silbereisen Anfang 2011 beim "Winterfest der Volksmusik", als er einen neuen Kuss-Weltrekord aufstellt. 117 Frauen - meist reiferen Jahrgangs - küsst er innerhalb 60 Sekunden und schafft es damit ins "Guinnessbuch der Rekorde".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website