t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

Foto-Show: "Die Waltons" früher und heute


Foto-Show: "Die Waltons" früher und heute

Ralph Waite als John Walton, Sr.
1 von 10
Quelle: Reuters-bilder

Auch wenn die Rolle des John Walton Sr. vermutlich seine bekannteste bleiben wird - Ralph Waite (*1928) war sowohl vor "Die Waltons" als auch danach ein viel beschäftigter Mann im Film- und TV-Geschäft. Zuletzt war er in einer Folge von "Bones - Die Knochenjägerin" zu sehen. Größere Filmrollen hatte er unter anderem in "Bodyguard" (1992) und "Clifffhanger" (1993). Am 13. Februar 2014 verstarb er im Alter von 85 Jahren.

Ralph Waite starb am 13. Februar 2014 in seinem Haus im kalifornischen South Palm Desert. Er wurde 85 Jahre alt.
2 von 10
Quelle: ap

Ralph Waite starb am 13. Februar 2014 in seinem Haus im kalifornischen South Palm Desert. Er wurde 85 Jahre alt.

Richard Thomas als John-Boy Walton
3 von 10
Quelle: WENN-bilder

Richard Thomas (*1951) verkörperte John-Boy Walton, ehe er 1979 aus der Serie ausstieg und durch Robert Wightman ersetzt wurde. Er wolle nicht sein Leben lang auf diese Rolle festgelegt sein, lautete Thomas' Begründung. Anschließend trat er in zahlreichen TV-Serien und Filmen auf. Unter anderem spielte eine der Hauptrollen in "Stephen Kings Es" (1990).

Jon Walmsley als Jason Walton
4 von 10
Quelle: Reuters-bilder

Jason Walton wurde von dem Engländer Jon Walmsley (*1956) dargestellt. Für ihn, wie für die meisten anderen Darsteller der Waltons auch, war dies die Rolle seines Lebens. Neben den "Waltons"-TV-Filmen hatte er nur noch sporadisch Gastauftritte in einigen anderen TV-Serien. 2010 komponierte er die Musik zum Zeichentrickfilm "Elf Sparkle and the Special Red Dress".

Eric Scott als Ben Walton
5 von 10
Quelle: dpa-bilder

Ben-Darsteller Eric Scott (*1958) war bis auf ganz wenige Ausnahmen ebenfalls nur in der "Die Waltons"-TV-Serie und den anschließenden TV-Specials zu sehen. Immerhin: 1985 hatte er einen Auftritt in "Ein Colt für alle Fälle".

David Harper als Jim-Bob Walton
6 von 10
Quelle: dpa-bilder

David Harper heißt der Darsteller von Jim-Bob Walton. Und wen wundert es: Auch er verschwand nach den "Waltons" in der Versenkung. Die Ausnahmen bilden zwei unbedeutende Auftritte in "Fletch - Der Troublemaker" (1985) und "Die Stunde der Cobras - 3:15" (1986), die Harper noch als Teenager absolvierte.

Judy Norton-Taylor, Mary Elizabeth McDonough und Kami Cotler als Mary-Ellen, Erin und Elizabeth Walton
7 von 10
Quelle: dpa-bilder

Anders als viele ihrer Waltons-Kollegen und -Kolleginnen war Mary-Ellen-Darstellerin Judy Norton-Taylor (*1958) auch nach dem Ende von "Die Waltons" in verschiedenen TV-Serien zu sehen. Gastrollen hatte sie zum Beispiel in "Stargate" und "Millennium". 1985 ließ sie für den "Playboy" die Hüllen fallen.

Judy Norton-Taylor, Mary Elizabeth McDonough und Kami Cotler als Mary-Ellen, Erin und Elizabeth Walton
8 von 10
Quelle: dpa-bilder

Auch Mary Elizabeth McDonough (*1961), die Darstellerin von Erin Walton, blickt auf einige Gastrollen in erfolgreichen TV-Serien von "Picket Fences" bis "Will & Grace" zurück. In diesem Jahr wurde ihr autobiografisches Buch "Lessons from the Mountain" veröffentlicht, in dem sie die neun Jahre mit den "Waltons" beschreibt.

Judy Norton-Taylor, Mary Elizabeth McDonough und Kami Cotler als Mary-Ellen, Erin und Elizabeth Walton
9 von 10
Quelle: dpa-bilder

Elizabeth-Darstellerin Kami Cotler (*1965) hängte nach "Die Waltons" ihre Karriere als Schauspielerin an den Nagel und arbeitet heute als Schulleiterin in Los Angeles. In den TV-Specials, die nach dem Ende der Serie zu sehen waren, tauchte sie aber dennoch wieder auf.

Michael Learned als Olivia Walton
10 von 10
Quelle: dpa-bilder

Auch "Olivia"-Darstellerin Michael Learned (*1939; ja, die Dame heißt tatsächlich Michael) konnte sich nach dem Serien-Aus von "Die Waltons nicht über mangelnde Angebote beschweren. Ein größere Gastrolle hatte sie unter anderem in "Scrubs - Die Anfänger".


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website