• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Ratgeber
  • Motorw√§sche: Wie reinige ich den Motorraum am besten?


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F√ľr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf√§ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Kann ich den Motorraum selbst waschen?

Von Christopher Clausen

Aktualisiert am 25.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Blitzblank: Ein sauberer Motor macht Eindruck bei Gebrauchtwagenkäufern, ist aber nicht immer notwendig.
Blitzblank: Ein sauberer Motor macht Eindruck bei Gebrauchtwagenkäufern, ist aber nicht immer notwendig. (Quelle: YAY Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f√ľr einen Text"Kegelbr√ľder": Richter f√ľhlt sich "verh√∂hnt"Symbolbild f√ľr einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f√ľr einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f√ľr einen TextF1-Pilot √§u√üert sich nach UnfallSymbolbild f√ľr einen TextNadal l√§sst Halbfinal-Teilnahme offenSymbolbild f√ľr einen TextTV-Star √ľberfuhr Sohn mit Rasenm√§herSymbolbild f√ľr ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f√ľr einen TextSerienstar muss zw√∂lf Jahre in HaftSymbolbild f√ľr ein VideoSpears gr√ľ√üt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f√ľr einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserRTL-Star w√ľtet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild f√ľr einen TextSpielen Sie das Spiel der K√∂nige

Motorw√§sche ‚Äď ist sie √ľberhaupt sinnvoll? Wann Sie die Finger davon lassen sollten, welche Gefahren drohen und wie Sie vorgehen.

Das Wichtigste im √úberblick


  • Wann empfiehlt sich eine Motorw√§sche?
  • Darf ich die W√§sche selbst machen?
  • Warum kann die W√§sche sogar gef√§hrlich sein?
  • Wo darf ich eine Motorw√§sche machen?
  • Wie gehe ich bei der Motorw√§sche vor?
  • Was kostet die Reinigung beim Profi?

Mehr als die H√§lfte der deutschen Autofahrer ‚Äď n√§mlich 59 Prozent ‚Äď waschen ihr Auto laut Deutscher Automobil Treuhand (DAT) mindestens einmal pro Monat. Au√üen- und Innenpflege geh√∂ren da zum Standardprogramm, wobei die Waschanlage (77 Prozent) im Gegensatz zur SB-W√§sche die Nase klar vorn hat. Beim Thema Motorw√§sche scheiden sich die Geister: Wann ist sie wirklich sinnvoll und wie sollte man vorgehen? Der ADAC sagt: "Ist der Motorraum stark verschmutzt, empfiehlt sich eine Dampfstrahlw√§sche, wie sie von vielen Werkst√§tten und Waschanlagen angeboten wird."

Eine Motorwäsche in Eigenregie ist nicht immer sinnvoll und kann sogar ernsthafte Schäden anrichten, warnt die Zeitschrift "Auto Bild". Deshalb sollten Sie im Zweifelsfall immer Fachleute ans Werk lassen.

Wann empfiehlt sich eine Motorwäsche?

Eigentlich nur in Ausnahmesituationen. Wenn der Motorraum stark durch √Ėl verschmutzt ist, sich Dreck und Schlamm nach Gel√§ndefahrten festgesetzt haben, Streusalz im Winter in den Motorraum gelangt ist, nach einem Marderschaden oder wenn Sie Ihr Auto verkaufen wollen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


Denn: Heutige Motoren sind nach unten abgeschlossen und gegen Korrosion gesch√ľtzt, leichte Verschmutzungen schaden ihnen nicht. Bei etwas Laub oder Stra√üendreck reicht in der Regel der Einsatz eines Staubsaugers, eines Handfegers oder eines Lappens.

Darf ich die Wäsche selbst machen?

Grundsätzlich ja. Klären Sie vorher mit Ihrem Hersteller, ob sie bei Ihrem Auto erlaubt ist.

Warum kann die Wäsche sogar gefährlich sein?

In modernen Motoren befinden sich viele elektronische Bauteile. Bei unsachgem√§√üer Reinigung k√∂nnten Funktionen ausfallen, das Auto gar nicht mehr anspringen oder Sicherungssysteme Sch√§den davontragen. Manche Hersteller raten sogar ausdr√ľcklich von einer W√§sche ab. Bei Sch√§den k√∂nnte die Garantie erl√∂schen.

Wo darf ich eine Motorwäsche machen?

Nur auf Waschpl√§tzen mit einem √Ėlabscheider. Wegen der Gefahr von auslaufenden √Ėlresten und der drohenden Umweltverschmutzung scheiden die Garageneinfahrt sowie die meisten SB-Waschpl√§tze aus.

Wie gehe ich bei der Motorwäsche vor?

  • Sch√ľtzen Sie insbesondere elektronische Bauteile wie Steuerger√§te, Lichtmaschine oder Sicherungskasten vor Wasser, indem Sie sie abkleben und/oder abdecken.
  • Klemmen Sie die Batterie ab.
  • Lassen Sie den Motor komplett abk√ľhlen: Beim Einsatz von Reinigungsmitteln und kaltem Wasser k√∂nnten sich sonst Teile verziehen.
  • Verzichten Sie auf Hochdruck- und Dampfreiniger; diese k√∂nnten Verformungen oder Feuchtigkeitseintritt in empfindliche Teile verursachen.
  • Nutzen Sie ein spezielles Motorreinigungsmittel (Motor- und Kaltreiniger, im Fachhandel, ab vier Euro) und lassen Sie es auf dem vollst√§ndig abgek√ľhlten Motor kurz einwirken. Anschlie√üend sp√ľlen Sie es vorsichtig mit kaltem Wasser ab.
  • Nachdem alles getrocknet ist, nutzen Sie ein spezielles Konservierungsmittel, um neue Verschmutzungen zu verhindern.

Was kostet die Reinigung beim Profi?

Zwischen 30 und 70 Euro, je nach Aufwand. Einige Werkst√§tten arbeiten mit Trockeneis, das keine Feuchtigkeitsgefahr f√ľr den Motor bedeutet und den Schmutz einfach von betroffenen Teilen abfallen l√§sst.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
ccn, ampnet
ADAC
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website