Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

Mit dem Münztrick die Reifen prüfen – so machen Sie Ihr Auto winterfest

Tipps für die kalte Jahreszeit  

Mit diesem Münztrick prüfen Sie Ihre Winterreifen

13.10.2020, 11:51 Uhr | dpa-tmn

Mit dem Münztrick die Reifen prüfen – so machen Sie Ihr Auto winterfest. Reifen im Winter: In der kalten Jahreszeit sind genügend Profiltiefe, funktionierende Beleuchtung und klare Sicht noch wichtiger als sonst. (Quelle: Getty Images/filmfoto)

Reifen im Winter: In der kalten Jahreszeit sind genügend Profiltiefe, funktionierende Beleuchtung und klare Sicht noch wichtiger als sonst. (Quelle: filmfoto/Getty Images)

Wenn die Temperaturen sinken, sollten Autofahrer ihr Fahrzeug winterfest machen. Die Profiltiefe ist besonders wichtig, wenn Schnee auf der Fahrbahn liegt. Ein Besuch in der Werkstatt ist dafür nicht zwingend notwendig.

In der kalten Jahreszeit sind genügend Profiltiefe, funktionierende Beleuchtung und klare Sicht noch wichtiger als sonst. Das können Autofahrer auch in Eigenregie prüfen.

Mit dem Münzentrick die Profiltiefe checken

Mit dem silbernen Rand einer Zwei-Euro-Münze lässt sich checken, ob die Winterreifen noch die vom ADAC empfohlene Profiltiefe von mindestens vier Millimetern aufweisen.

Der silberne Münzrand ist genau so breit. Wer die Münze ins Profil steckt, sieht, ob noch genug vorhanden ist. Wer nur eine 1-Euro-Münze hat: Deren Rand ist drei Millimeter breit, sollte also von der Seite her gesehen im Profil verschwinden. Gesetzlich vorgeschrieben sind nur 1,6 Millimeter Restprofil.

Ob alle Leuchten und Blinker am Auto ordnungsgemäß funktionieren, lässt sich mithilfe einer zweiten Person checken, die während der Lichtprüfung ums Auto geht. Auch Frostschutzmittel für die Scheibenwaschanlage lässt sich einfach selbst nachfüllen, um auch bei niedrigen Temperaturen klare Sicht zu behalten.

Preise vergleichen und Kostenfalle vermeiden

Ein professioneller Technikcheck in der Werkstatt kann darüber hinaus noch Dinge wie Batterie, Kühlerfrostschutz, Auspuffanlage und vieles mehr kontrollieren. Der sei vor allem für ältere Autos ratsam, so der Autoclub. Wichtig: Preise dafür vergleichen und sich bei hohen Kostenvoranschlägen für etwaige Reparaturen im Zweifel das Angebot von einer weiteren Werkstatt machen lassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

shopping-portal