Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Sicherheit

...

Vorsicht vor diesen Phishing-Nachrichten im Juli

Bild 11 von 13
In manchen Mails wird auch versucht, Nutzern Druck zu machen: Wer laut der Nachricht nicht innerhalb von 48 Stunden reagiert, dessen Konto wird dauerhaft gesperrt. Dabei handelt es sich natürlich um Betrug.  (Quelle: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen)
(Quelle: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen)

In manchen Mails wird auch versucht, Nutzern Druck zu machen: Wer laut der Nachricht nicht innerhalb von 48 Stunden reagiert, dessen Konto wird dauerhaft gesperrt. Dabei handelt es sich natürlich um Betrug.




shopping-portal