• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Hautkrankheiten
  • F├╝nf Gr├╝nde, warum Meersalz gut f├╝r die Haut ist


F├╝nf Gr├╝nde, warum Meersalz gut f├╝r die Haut ist

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Man holding salts in salt lake in Aksaray, Turkey
1 von 5
Quelle: CiydemImages/getty-images-bilder

Versorgung mit wertvollen Mineralstoffen: Meersalz enth├Ąlt wertvolle Mineralien und Spurenelemente wie Kalium, Calcium, Eisen und Magnesium. Diese dringen tief in die Haut ein und entfalten dort ihre Wirkung.

Frau kratzt sich am Arm: Hilfe bei Hautkrankheiten: Ein Salzwasserbad kann bei Neurodermitis oder eine Schuppenflechte Linderung schaffen. Der hohe Mineralstoff- und Salzgehalt wirken Entz├╝ndungen und Juckreiz entgegen, so dass sich die Haut wieder entspannen kann.
2 von 5
Quelle: Images we create and what actually happens are always beautiful when we have imagination./getty-images-bilder

Entz├╝ndungshemmende Wirkung: Ein Salzwasserbad kann bei Neurodermitis oder einer Schuppenflechte Linderung schaffen. Der hohe Mineralstoff- und Salzgehalt wirken Entz├╝ndungen und Juckreiz entgegen, so dass sich die Haut wieder entspannen kann.

Meersalz Spa-Set auf Boden: Straffe und glatte Haut: Das Baden in Salzwasser macht die Haut elastischer, straffer und glatt. Abgestorbene Hautzellen l├Âsen sich ab und die Haut f├╝hlt sich wieder weicher an. Jedoch sollte man bei einer sehr trocknen Haut nicht zu viel Meersalz in die Wann sch├╝tten. Salz trocknet anfangs die Haut aus und sollte deshalb nur in Ma├čen genutzt werden.
3 von 5
Quelle: Julia Kiseleva/getty-images-bilder

Straffender Effekt: Das Baden in Salzwasser macht die Haut elastischer, straffer und glatt. Abgestorbene Hautzellen l├Âsen sich ab und die Haut f├╝hlt sich wieder weicher an. Jedoch sollte man bei einer sehr trockenen Haut das Meersalz nur in Ma├čen verwenden.

Junge Frau sieht sich im Spiele ihre Haut an: Meersalz bei Mischhaut: Durch den hohen Wert an Mineralien wirkt das Meersalz entz├╝ndungshemmend und kann ein schlechtes Hautbild verbessern. Es dringt tief in die Poren ein und kl├Ąrt verstopfte Talgdr├╝sen. Dabei werden R├Âtungen verringert und der S├Ąuregehalt der Haut wird ausgeglichen.
4 von 5
Quelle: fizkes/getty-images-bilder

Hilfe bei Problemhaut: Durch den hohen Wert an Mineralien wirkt das Meersalz entz├╝ndungshemmend und kann ein schlechtes Hautbild verbessern. Es dringt tief in die Poren ein und kl├Ąrt verstopfte Talgdr├╝sen. Dabei werden R├Âtungen verringert und der S├Ąuregehalt der Haut wird ausgeglichen.

Ankurbelung der Selbstheilungskr├Ąfte: Meersalz wirkt regenerierend, unterst├╝tzt Heilungsprozesse und hilft der Haut, ihren nat├╝rlichen S├Ąureschutzmantel wieder aufzubauen.
5 von 5
Quelle: Leonid Eremeychuk/getty-images-bilder

Ankurbelung der Selbstheilungskr├Ąfte: Meersalz wirkt regenerierend, unterst├╝tzt Heilungsprozesse und hilft der Haut, ihren nat├╝rlichen S├Ąureschutzmantel wieder aufzubauen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website