Hautkrankheiten

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoAtomwaffen: Sorge wegen Bau in NordkoreaSymbolbild für einen TextAntonow verlegt Basis nach LeipzigSymbolbild für einen TextPolizeieinsatz wegen Spinne auf AutobahnSymbolbild für einen TextFrau stirbt bei Selfie vor WasserfallSymbolbild für einen TextMcDonald's kehrt nicht nach Russland zurückSymbolbild für einen Text43-Jähriger tot aus Badesee geborgenSymbolbild für einen TextSchwerer Grillunfall sorgt für RettungseinsatzSymbolbild für einen TextSchauspielerin Klara Höfels ist totSymbolbild für ein VideoMit 112 km/h: Tesla gerät außer KontrolleSymbolbild für einen TextGiulia Siegels Tochter teilt inniges KussfotoSymbolbild für einen Watson TeaserEdeka-Zoff nimmt überraschende Wendung
Petechien können viele Ursachen haben
Von Geraldine Nagel
Eine Frau betrachtet ihren Unterarm.

Die Krätze nimmt in Deutschland wieder zu. Dabei legen Milben Eier und Kot unter der Haut ab – die Folgen sind Blasen, Krusten und Schuppen, begleitet von einem teils unerträglichen Juckreiz.

Krätzmilbe: Die Tiere legen Eier unter der menschlichen Haut.
Von Alexandra Grossmann

Die Eichenprozessionsspinner-Raupe breitet sich hierzulande immer weiter aus. Ihre giftigen Haare können beim Menschen schwere Symptome hervorrufen. Was Sie im Ernstfall wissen sollten.

Hautausschlag (Symbolbild): Im Frühjahr bilden Eichenprozessionsspinner Brennhaare aus, die verschiedene gesundheitsgefährdende Wirkungen auf den Menschen haben können.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Juckt die Haut ständig, ist das nicht nur sehr unangenehm. Hinter dem Kribbeln können auch ernste Krankheiten stecken. Wann Sie die Symptome besser beim Arzt abklären lassen.

Ein Mann kratzt sich an der Schulter: Auch wenn der Juckreiz unerträglich ist, sollten sich Betroffene besser nicht kratzen.

Sie tun weh, lassen sich schlecht verstecken und kommen selten allein. Pickel können Betroffenen das Leben ziemlich schwer machen. Experten erklären Ursachen – und empfehlen Gegenmittel.

Pickel: Vor allem Jugendliche haben mit Akne zu kämpfen – Erwachsene kann es aber ebenso treffen.

Heizungsluft und Minusgrade im Wechsel: Herbst und Winter sind Stress für die Haut. Sie wird schnell rissig und trocknet aus. Mit diesen Tipps pflegen Sie Ihre strapazierte Haut richtig.

Trockene Hände: Im Winter braucht die Haut mehr Pflege. Tägliches Eincremen hilft, sogenannte Trockenheitsekzeme zu vermeiden.

Pilzinfektionen der Haut bezeichnen Mediziner als Dermatomykosen. Es gibt verschiedene Arten, die sich auf unterschiedlichen Körperstellen befinden können. Die Behandlung ist oft langwierig.

Fußpilz: Hautpilz bleibt oft eine ganze Weile unbemerkt.
Ann-Kathrin Landzettel

Pickel am Po sind vielen peinlich. Meist sind die Pusteln harmlos, sie können aber auch permanente Gewebeschäden verursachen. Woher die Pickel am Po kommen und wie man sie los wird.

Pickel am Po: Stress kann eine Ursache für die Mitesser sein.

Rötungen, Pusteln oder Knötchen im Gesicht können ein Hinweis auf Rosacea sein. Heilbar ist die entzündliche Hauterkrankung nicht, doch die richtige Therapie kann die Symptome lindern.

Rosacea: Die Erkrankung wird in drei Stadien eingeteilt, die aber nicht unbedingt ineinander übergehen.

Wenn sich weiße Flecken auf der Haut bilden, kann es sich um die Weißfleckenkrankheit handeln. Obwohl diese Hautkrankheit gesundheitlich ungefährlich ist, kann sie für Betroffene eine große Belastung darstellen.

Pigmentstörung auf der Haut: Vitiligo tritt oft zusammen mit anderen Autoimmunerkrankungen auf.

Hautprobleme an den Händen können berufsbedingt sein. Dann lohnt sich für Betroffene das sogenannte Hautarztverfahren – auch finanziell. Was steckt dahinter?

Hautveränderungen: Manchmal können Tätigkeiten im Job ein Handekzem verursachen.

Bildet sich ein schmerzhafter, praller Knoten unter der Haut, kann es sich um eine bakterielle Entzündung handeln, die Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten. Denn bei falscher Behandlung kann sie gefährlich werden.

Entzündung: Ob es sich um einen Pickel oder einen Furunkel handelt, zeigen bestimmte Symptome, wie beispielsweise eine starke Wärme des Hautbereichs.

Eine Nesselsucht kann viele Ursachen haben – und häufig bleibt die Suche danach erfolglos. Erfahren Sie, wie die Urtikaria behandelt wird, ob sie ansteckend ist und welche Formen von Nesselsucht Fachleute unterscheiden. 

Eine Frau kratzt sich am Arm: Eine Nesselsucht geht meist mit starkem Juckreiz einher.
Von Wiebke Posmyk

Pickel sollte man am besten in Ruhe lassen. Wenn Sie die Unreinheiten aber dennoch ausdrücken wollen, gilt es ein paar Dinge zu beachten.

Frau betrachtet sich im Spiegel: Wenn einem Hautunreinheiten auffallen, darf man nicht mit bloßen Händen daran herumdrücken.

In der kalten Jahreszeit haben viele draußen rote Wangen. Bei manchen aber bleibt die Röte, weil sie auf eine chronische Hautentzündung zurückgeht. Betroffene müssen ihren Lebensstil anpassen. 

Ältere Frau mit Rosazea

Klein, weiß-gelblich, nervig. Aphthen im Mund hat wohl jeder schon einmal gehabt und sich gewünscht, sie mögen schnell wieder verschwinden. Ein Arzt hat Tipps, wie sich die Heilung beschleunigen lässt.

Aphthen im Mund: Sie können mitunter schmerzhaft sein.

Sie sind gutartig und verursachen meist keine Beschwerden, dafür aber äußerst unästhetisch. Lipome sind Fettansammlungen im Gewebe, die an mehreren Körperstellen auftreten können. Diese Möglichkeiten gibt es, die hässlichen Knubbel wieder loszuwerden. 

Ein Patient mit einem Lipom am Ellenbogen: Eine solche Fettgeschwulst ist an sich harmlos, dafür aber ein ästhetisches Problem.
Ann-Kathrin Landzettel

Schuppen sind nicht nur lästig, sie verursachen häufig auch Juckreiz. Welche Hausmittel und Pflegetipps helfen – und wann Sie zum Arzt gehen sollten.

Schuppen sind unangenehm – lassen sich aber häufig leicht in den Griff kriegen.
  • Nicole Sagener
Von Nicole Sagener

Einst hieß sie "Stewardessenkrankheit", obwohl der schmerzhafte Hautausschlag auch andere Berufsgruppen treffen kann. Ein Übermaß an Kosmetikprodukten ist oft die Ursache. Was hilft Betroffenen?

Frau cremt ihr Gesicht ein: Übermäßige Hautpflege kann Periorale Dermatitis verursachen.

Bildet sich auf der Haut eine eitrige Pustel, kann es nicht nur ein entzündeter Pickel sein, sondern vielleicht auch ein Furunkel. Was sollten Sie beachten und wo liegen die Unterschiede?

Furunkel: Die schmerzenden Entzündungen entstehen meist durch eine bakterielle Infektion.
stw

Quälend juckende Haut und ratlose Ärzte – eine Familie hat die Krätze. Doch bis zur Diagnose vergehen eineinhalb Jahre. Experten zufolge ist die Krankheit in Deutschland im Kommen. Doch an genauen Zahlen mangelt es.

Kratzen, weil es juckt: Es gibt wieder mehr Fälle von Krätze.

Fast zehn Millionen Deutsche trinken zu viel Alkohol. Das Zellgift ist für den gesamten Körper eine große Belastung – auch für die Haut. 

So schädlich ist Alkohol für unsere Haut

Dauerhafte Pigmentflecken können entstehen, wenn die Haut durch bestimmte Inhaltsstoffe in Parfüm und Kosmetika lichtempfindlich auf Sonnenlicht reagiert.

Sonnenlicht kann Pigmentflecken verursachen. Sonnenschutz ist daher besonders wichtig.
mà (CF)

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website