Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Heuschnupfen

...

Alles Wissenswerte zum Thema Heuschnupfen

Bild 8 von 9
Antihistaminika: Die Ausschüttung des körpereigenen Hormons Histamin wird mit den Medikamenten verhindert. (Quelle: Getty Images/Hope Connolly)
(Quelle: Hope Connolly/Getty Images)

Um die Ausschüttung des körpereigenen Hormons Histamin zu hemmen, welches für die Auslösung allergischer Reaktionen verantwortlich ist, können Sie sich vom Arzt höher dosierte Antihistaminika oder Asthma-Medikamente verschreiben lassen. Es kann etwas dauern, gemeinsam mit dem Arzt die richtige Dosis und Kombination herauszufinden.


1 2 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe