Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Darmgesundheit

...

Diese Lebensmittel fördern die Verdauung

zurück zum Artikel
Bild 6 von 14
Leinsamen (Quelle: imago images/Alfred Schauhuber)
Alfred Schauhuber

In Leinsamen sind viele Ballaststoffe enthalten, die im Darm Wasser binden, aufquellen und so die Darmtätigkeit anregen. Die in den Samen enthaltenen Schleimstoffe machen den Stuhl außerdem weich und gleitfähig. Die gleiche Wirkung haben Chiasamen und Flohsamen.

In Leinsamen sind viele Ballaststoffe enthalten, die im Darm Wasser binden, aufquellen und so die Darmtätigkeit anregen. Die in den Samen enthaltenen Schleimstoffe machen den Stuhl außerdem weich und gleitfähig. Die gleiche Wirkung haben Chiasamen und Flohsamen.




shopping-portal