Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Sexuelle Probleme >

Impotenz

...

Erektionsstörungen: Das sind mögliche Ursachen

zurück zum Artikel
Bild 7 von 10
Diabetes (Quelle: Getty Images/luisrsphoto)
luisrsphoto

Diabetes mellitus löst bei vielen Männern Errektionsstörungen aus. Der überschüssige Zucker im Blut lagert sich bei dieser Erkrankung an den Wänden der Blutgefäße ab und es kommt zu Durchblutungsstörungen. 

Anzeige

Diabetes mellitus löst bei vielen Männern Errektionsstörungen aus. Der überschüssige Zucker im Blut lagert sich bei dieser Erkrankung an den Wänden der Blutgefäße ab und es kommt zu Durchblutungsstörungen. 




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: