Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Prostataprobleme

...

Diese Erkrankungen der Prostata gibt es

zurück zum Artikel
Bild 6 von 6
PSA-Test (Quelle: Getty Images/jarun011)
jarun011

PSA steht für prostataspezifisches Antigen – ein Eiweiß, das von der Prostata gebildet wird. Ist der PSA-Wert im Blut erhöht, kann das ein Hinweis auf eine gut- oder bösartige Veränderung der Prostata sein. Der Test ist jedoch umstritten und das Ergebnis muss immer in Relation zu anderen Untersuchungen gesehen werden.

PSA steht für prostataspezifisches Antigen – ein Eiweiß, das von der Prostata gebildet wird. Ist der PSA-Wert im Blut erhöht, kann das ein Hinweis auf eine gut- oder bösartige Veränderung der Prostata sein. Der Test ist jedoch umstritten und das Ergebnis muss immer in Relation zu anderen Untersuchungen gesehen werden.




shopping-portal