Prostataprobleme

Diese Lebensmittel schĂŒtzen die Prostata
Lachs mit Tomaten: Die beiden Lebensmittel enthalten Stoffe, die gut fĂŒr die Prostata sind. Durch den regelmĂ€ĂŸigen Verzehr kann das Risiko fĂŒr Prostatakrebs sinken.

In jungen Jahren nehmen MĂ€nner ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Ob sich ein Tumor bildet, hĂ€ngt von vielen Faktoren ab – einige können Sie beeinflussen. 

Illustration einer Blase und Prostata: Irgendwann beginnt bei jedem Mann die Prostata zu wachsen.

Bei Problemen mit der Prostata handelt es sich meist nicht um eine bösartige VerÀnderung, doch bestimmte Warnzeichen sollten nicht ignoriert werden. Bei diesen Symptomen sollten MÀnner zum Urologen gehen.

Arztbesuch: Ob die Prostata vergrĂ¶ĂŸert ist, lĂ€sst sich an verschiedenen Symptomen erkennen.

FrĂŒh erkannt, ist Prostatakrebs heilbar.  Doch fĂŒr viele MĂ€nner ist die urologische Vorsorgeuntersuchung ein rotes Tuch. Ein Arzt erklĂ€rt, welche Ängste dahinterstecken.

Im Intimbereich möchte kein Mann gern von einem Arzt berĂŒhrt werden. Dabei dauert das Abtasten beim Urologen nur sieben Sekunden.
Von Andrea Goesch

Um den Nutzen des Bluttests zur FrĂŒherkennung von Prostatakrebs ist ein Streit entbrannt. Überdiagnosen fĂŒhren nicht selten zu ĂŒberflĂŒssigen OPs. Doch Urologen warnen vor der Verteufelung des PSA-Tests. 

PSA-Test: Er soll helfen, Prostatakrebs zu entdecken, bevor er Beschwerden verursacht. Doch das Verfahren hat Vor- und Nachteile.
Von Andrea Goesch

Ist ein PSA-Test sinnvoll oder nicht? Diese Frage stellt sich vielen MĂ€nnern – spĂ€testens, wenn die erste Prostatauntersuchung ansteht. Was der PSA-Wert ĂŒber die Prostata verrĂ€t.

Blutabnahme bei einem Mann

Wenn MĂ€nner – vor allem in höherem Alter – Probleme beim Wasserlassen haben, steckt meist eine vergrĂ¶ĂŸerte Prostata dahinter. Dieser einfache Test verrĂ€t, ob Sie auch schon betroffen sind.

Im PatientengesprÀch macht sich ein Arzt Notizen
Von Astrid Clasen

RegelmĂ€ĂŸiger Kaffeekonsum senkt das Risiko fĂŒr Prostatakrebs. Das legt eine große Studie nahe. Sollten MĂ€nner also mehr Kaffee trinken? Und, wenn ja, wie viel? Eine Expertin vom Krebsinformationsdienst klĂ€rt auf.

Heißer Kaffee: Das Wachmacher ist besser als sein Ruf. Es enthĂ€lt wertvolle pflanzliche Stoffe, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben.
Von Andrea Goesch

Eine ProstataentzĂŒndung ruft oft quĂ€lende Beschwerden hervor und kann hartnĂ€ckig sein. Erfahren Sie mehr ĂŒber mögliche Symptome, Ursachen und Behandlungsoptionen.

Mann mit Schmerzen im Unterleib.
Von Geraldine Nagel

Zur FrĂŒherkennung von Prostatakrebs oder Blasenkrebs bieten Urologen Zusatzleistungen an, die der Patient selbst zahlen muss. Doch welche Tests und Untersuchungen haben wirklich einen Mehrwert?

Organ- und Blutuntersuchung: Viele urologische Untersuchungen sind keine Kassenleistung. Der Patient sollte sich gut informieren, welche wirklich einen Mehrwert fĂŒr ihn haben. (Symbolbild)
Ann-Kathrin Landzettel

Viele MĂ€nner drĂŒcken sich vor Vorsorgeuntersuchungen und versĂ€umen so die Chance, gefĂ€hrliche Krankheiten im FrĂŒhstadium zu entdecken. Eine Onkologin erklĂ€rt, auf welche Checks es ankommt.

Arzt im GesprÀch mit einem Patienten: Viele MÀnner sind Vorsorgemuffel.
Ann-Kathrin Landzettel

Die Prostata, auch VorsteherdrĂŒse genannt, gehört zu den Geschlechtsorganen des Mannes. Ist sie vergrĂ¶ĂŸert, kann sich das nicht nur durch einen schwachen Harnstrahl und Nachtröpfeln beim Urinieren zeigen.

Diese Symptome weisen auf eine vergrĂ¶ĂŸerte Prostata hin

Ein Urologe erklĂ€rt, was MĂ€nner tun sollten, wenn der Körper langsam verschleißt.

Prostata: Ein Experte erklÀrt, was MÀnner im Alter wirklich erwartet.
Ann-Kathrin Landzettel

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website