Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Demenz

...

Die zehn häufigsten Irrtümer über Alzheimer

Bild 8 von 10
Alzheimer trifft nur alte Leute: Fest steht, dass die Häufigkeit von Demenzerkrankungen mit dem Lebensalter zunimmt. In der Altersgruppe von 70 bis 74 Jahre ist die Zahl noch unter 4 Prozent. Bei den über 90-jährigen dagegen sind schon 41 Prozent betroffen. Dennoch können in Einzelfällen auch jüngere Menschen unter 50 an der Demenz erkranken. Meist liegt hier jedoch eine genetisch bedingte Variante von Alzheimer vor.  (Quelle: Getty Images/LPETTET)
(Quelle: LPETTET/Getty Images)

8. Alzheimer trifft nur alte Leute: Das ist nur teilweise richtig. Fest steht, dass die Häufigkeit von Demenzerkrankungen mit dem Lebensalter zunimmt. In der Altersgruppe von 70 bis 74 Jahren liegt die Zahl noch unter vier Prozent. Bei den über 90-Jährigen dagegen sind 41 Prozent betroffen. Dennoch können in Einzelfällen auch jüngere Menschen unter 50 Jahren an der Demenz erkranken. Meist liegt hier jedoch eine genetisch bedingte Variante von Alzheimer vor. 


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal