Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Osterdekoration >

Osterdeko 2016: originelle Deko-Ideen für Ostern

Helle Farben, originelle Ideen  

Helle Farben, originelle Ideen - Ostertrends 2016

29.01.2016, 11:08 Uhr | Karin Henjes, zuhause.de

Osterdeko 2016: originelle Deko-Ideen für Ostern. Das Hasenmotiv ist ein Klassiker der Osterdeko. (Quelle: Depot)

Das Hasenmotiv ist ein Klassiker der Osterdeko. (Quelle: Depot)

Ostern 2016 wird frech und originell. Natürlich, es gibt auch in diesem Jahr all die liebenswerten Ur-Motive wie Eier, Hasen, Lämmer, Hennen oder Küken. Aber eben nicht nur. Selbst professionelle Anbieter setzen aufs Selbermachen oder zumindest darauf, dass ihre Produkte wie selbstgemacht aussehen.

Osterzweige werden neu und fantasievoll behängt, Supermarkt-Eierbehälter umfunktioniert oder Bastel-Päckchen fröhlich an Freunde verteilt. Inspirationen finden Sie auch in unserer Fotoshow.

Osterfarben: Gelb, Grün, Rosé und Hellblau

Doch zuerst muss geklärt werden, welche Farben angesagt sind - entweder, weil wir gerne mit dem Trend gehen oder aber, weil wir dann ganz mit Absicht eine andere Oster-Farbwelt gestalten. Gelb, Hellgrün und Rosé sind die Farben der Saison. Hinzu kommen bei den Deko-Ideen vieler Anbieter ein kühles, pastelliges Hellblau und andere Pastelltöne.

Ostereier sanft umschmiegt von bunten Eierpaletten

Schon in der vergangenen Saison kamen Stylisten auf die Idee, Eierpaletten in die Tischdeko mit einzubeziehen. Setzte man zunächst ganz bewusst auf den Used-Look der grauen Palette, so wird diese jetzt bunt angemalt. Bestückt mit Eiern in verschiedenen Nuancen der gleichen Farbfamilie, ist das Paletten-Stück ein Hingucker auf dem Ostertisch.

Osterzweig mit Foto-Eiern

Wie lassen sich Fotos für die Osterdeko einsetzen? Diese Frage haben sich kreative Menschen beim Fotodruck-Anbieter Pixum gestellt. Ihre Idee: Österliche Fotos oder Bilder von Familienmitgliedern auf Eiform zuschneiden, mit einer Schleife versehen und an Zweige hängen - zum Beispiel weiß besprüht, damit die Fotos noch besser zur Geltung kommen.

Alte Fensterrahmen in die Osterdeko einbeziehen

Die zeitgerechten Dämm-Maßnahmen sind abgeschlossen, und es lagern noch alte Fensterrahmen im Schuppen? Mit ihnen lassen sich wunderbare Oster-Dekobilder gestalten – aber nicht nur. Der Rahmen kann auch das ganze Jahr hängen und mit Sommer-, Herbst- und Wintermotiven dekoriert werden.

Drahtgestelle für den Ostertisch

Drahteierbecher und andere Drahtgestelle bieten eine gute Basis für fröhliche Osterinszenierungen aus Eiern, Blumen, Teelichtern oder handgeschriebenen Botschaften. Wer einen Bastelfreak zuhause hat, gibt das Gestell bei ihm in Auftrag.

Osterhasen aus Kork basteln

Eine schöne Anregung zum Selberbasteln sind kleine Deko-Sets für Korkhasen mit Pins für Ohren, Füße und andere Körperteile. An Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen zusammen mit einer Flasche Wein oder Sekt überreicht, bringen sie gute Laune in gesellige Runden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal