• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Das sollten Sie bei Flugreisen wissen


Das sollten Sie bei Flugreisen wissen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Flugreisen
1 von 8
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Das Flugzeug ist eines der am häufigsten genutzten Verkehrsmittel und dazu eines der Sichersten. Kein Wunder, dass sich der Flugverkehr seit den 1980er Jahren verdreifacht hat. Wir geben Tipps für die Vorbereitung einer Flugreise und was Sie tun können, wenn Sie nachher unter einem Jetlag leiden.

Koffer packen
2 von 8

Koffer packen gehört sicherlich zu den lästigsten Aufgaben beim Verreisen. Bevor Sie unnötige Last schleppen, informieren Sie sich über örtliche Gegebenheiten: Handtücher, Föns und Bügeleisen stehen in Hotels oftmals zur Verfügung. Ansonsten gilt: schwere Sachen gehören nach unten. Kleidungsstücke, die schnell verknittern, gehören nach oben. Aber Achtung: Wo genau beim Koffer "unten" ist, richtet sich danach wie der Koffer transportiert wird.

Bei internationalen Flügen ist ein Reisepass erforderlich
3 von 8
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Bei jeder Flugreise sollten Sie sich frühzeitig mit den erforderlichen Reisedokumenten auseinandersetzen. Bei Flügen innerhalb des EU-Raumes reicht es den gültigen Personalausweis mitzunehmen. Reisende mit Zielland außerhalb der EU müssen einen Reisepass dabei haben. Falls es doch einmal zeitlich eng wird, stellen die Behörden gegen Gebühr auch "Express-Reisepässe" aus.

Online Check-In spart Zeit
4 von 8
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Viele Fluggesellschaften bieten inzwischen den Online Check-In an, das heißt Sie können sich bis 24 Stunden vor dem Abflug Ihre Bordkarte selbst ausdrucken oder sogar auf Ihr Handy empfangen. So vermeiden Sie Stress und lange Wartezeiten am Flughafen. In der Regel können Sie aber auch ganz regulär am Flughafen einchecken.

Beim Handgepäck gilt es einiges zu beachten
5 von 8
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Auf allen europäischen Flughäfen gibt es besondere Handgepäck-Bestimmungen. Achten Sie besonders auf die Regeln für Flüssigkeiten und gelartige Produkte. Sie sind nur gestattet, wenn die Behältnisse maximal 100 ml fassen und in einem transparenten und wieder verschließbaren Plastikbeutel transportiert werden. Für bestimmte Medikamente oder Babynahrung gelten Ausnahmen.

Flugreise mit dem Hund
6 von 8
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Wenn Sie Ihren Vierbeiner mit auf Reisen im Flieger nehmen möchten, sollten Sie Ihren Flug möglichst ohne Zwischenstopp buchen und frühzeitig bei der Fluggesellschaft anmelden. Kleine Hunde bis etwa fünf Kilogramm Körpergewicht dürfen oft in einer Box mit in die Kabine - größere Tiere müssen in einer flugtauglichen Hundetransportbox untergebracht werden. Trotz guter Vorbereitung ist eine Flugreise für Ihren Schützling immer eine große Strapaze und sollte gründlich überdacht werden.

Beim Jetlag kommt Körper und Geist durcheinander
7 von 8
Quelle: Baumann/imago-images-bilder

Der schnelle Wechsel in eine andere Zeitzone, führt zu einer Verschiebung des Biorhythmus. Ein Jetlag ist bei einem Flug Richtung Osten in der Regel stärker, als Richtung Westen, da die "innere Uhr" zu einem Rhythmus tendiert, der die 24 Stunden übersteigt. Tipp: Beginnen Sie am besten einige Tage vor der Reise jeweils eine halbe Stunde früher oder später ins Bett zu gehen und gönnen Sie sich anschließend noch ein bis zwei Tage Pause, um sich dem Tagesrhythmus wieder anzupassen.

Beliebteste Reiseziele
8 von 8
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Die Deutschen sind ja bekanntlich Reiseweltmeister. Besonders nach Spanien und Italien fliegen die Urlaubsfreudigen besonders gerne. Was aber viele nicht wissen: Am allerliebsten machen die Deutschen immer noch im eigenen Land Urlaub.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website