Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Europäische Union

...

Der Nordirlandkonflikt – noch immer nicht vorbei

zurück zum Artikel
Bild 3 von 15
Sicherheitsvorkehrungen: Soldaten errichten 2002 einen Stacheldrahtzaun, um Auseinandersetzungen am Rande eines Marsches zu verhindern. (Quelle: Cathal McNaughton/Getty Images)
Cathal McNaughton/Getty Images

Britische Soldaten errichten am 6. Juli 2002 in Portadown einen Stacheldrahtzaun: Es sind Vorbereitungen für den jährlichen Marsch am 12. Juli, um mögliche Auseinandersetzungen zwischen Protestanten und Katholiken zu unterbinden. 

Anzeige

Britische Soldaten errichten am 6. Juli 2002 in Portadown einen Stacheldrahtzaun: Es sind Vorbereitungen für den jährlichen Marsch am 12. Juli, um mögliche Auseinandersetzungen zwischen Protestanten und Katholiken zu unterbinden. 




shopping-portal