Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Internationale Politik

...

Die wichtigsten Akteure auf der Münchner Sicherheitskonferenz

zurück zum Artikel
Bild 2 von 10
Sergej Lavrow, Außenminister, Russland: Russland ist diesmal "nur" mit dem Außenminister vertreten. Man kann aber sicher sein, dass der eine kernige Rede halten wird. Darin dürfte es unter anderem um die brandaktuelle Frage gehen, ob nach der beidseitigen Aufkündigung des wichtigen INF-Abrüstungsvertrags durch die USA und Russland ein neues atomares Wettrüsten in Europa bevorsteht. (Quelle: imago images)

Sergej Lavrow, Außenminister, Russland: Russland ist diesmal "nur" mit dem Außenminister vertreten. Man kann aber sicher sein, dass der eine kernige Rede halten wird. Darin dürfte es unter anderem um die brandaktuelle Frage gehen, ob nach der beidseitigen Aufkündigung des wichtigen INF-Abrüstungsvertrags durch die USA und Russland ein neues atomares Wettrüsten in Europa bevorsteht.

Anzeige

Sergej Lavrow, Außenminister, Russland: Russland ist diesmal "nur" mit dem Außenminister vertreten. Man kann aber sicher sein, dass der eine kernige Rede halten wird. Darin dürfte es unter anderem um die brandaktuelle Frage gehen, ob nach der beidseitigen Aufkündigung des wichtigen INF-Abrüstungsvertrags durch die USA und Russland ein neues atomares Wettrüsten in Europa bevorsteht.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: