Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Internationale Politik

...

Die wichtigsten Akteure auf der Münchner Sicherheitskonferenz

zurück zum Artikel
Bild 8 von 10
Mohammed Dschawad Sarif, Außenminister, Iran: Die USA versuchten zuletzt, neue Allianzen gegen den Iran zu schmieden. In München wird Sarif darauf antworten. Ein wichtiger Gegenspieler wird ihm am Sonntag aber fehlen. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu, der in Warschau eine scharfe Rede gegen den Iran hielt, sagte seine Teilnahme an der Münchner Konferenz ab. Begründung: unbekannt. (Quelle: imago images)

Mohammed Dschawad Sarif, Außenminister, Iran: Die USA versuchten zuletzt, neue Allianzen gegen den Iran zu schmieden. In München wird Sarif darauf antworten. Ein wichtiger Gegenspieler wird ihm am Sonntag aber fehlen. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu, der in Warschau eine scharfe Rede gegen den Iran hielt, sagte seine Teilnahme an der Münchner Konferenz ab. Begründung: unbekannt.

Anzeige

Mohammed Dschawad Sarif, Außenminister, Iran: Die USA versuchten zuletzt, neue Allianzen gegen den Iran zu schmieden. In München wird Sarif darauf antworten. Ein wichtiger Gegenspieler wird ihm am Sonntag aber fehlen. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu, der in Warschau eine scharfe Rede gegen den Iran hielt, sagte seine Teilnahme an der Münchner Konferenz ab. Begründung: unbekannt.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: