Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Internationale Politik

...

Julian Assange: So waren seine letzten sieben Jahre

zurück zum Artikel
Bild 5 von 13
Dezember 2012: Sechs Monate nach seinem Asylantrag fühlt er sich siegessicher. Das Ermittlungsverfahren wegen Vergewaltigung in Schweden hätte ohne das Asyl in London weitreichende Konsequenzen für ihn gehabt, denn sonst wäre er vom britischen Außenministerium verhaftet worden. (Quelle: imago images/i Images)
i Images

Dezember 2012: Sechs Monate nach seinem Asylantrag fühlt er sich siegessicher. Das Ermittlungsverfahren wegen Vergewaltigung in Schweden hätte ohne das Asyl in London weitreichende Konsequenzen für ihn gehabt, denn sonst wäre er vom britischen Außenministerium verhaftet worden.


Anzeige

Dezember 2012: Sechs Monate nach seinem Asylantrag fühlt er sich siegessicher. Das Ermittlungsverfahren wegen Vergewaltigung in Schweden hätte ohne das Asyl in London weitreichende Konsequenzen für ihn gehabt, denn sonst wäre er vom britischen Außenministerium verhaftet worden.





shopping-portal