Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikAuslandInternationale Politik

Fotoshow: D-Day – die Feierlichkeiten in Portsmouth


Fotoshow: D-Day – die Feierlichkeiten in Portsmouth

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
In Portmouth wird der 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie gefeiert: In den frühen Morgenstunden des 6. Juni 1944 brachen mehr als 150.000 alliierte Soldaten aus Portsmouth und der Umgebung auf, um zu Lande, zu Wasser und aus der Luft den Angriff in der Normandie zu beginnen.
1 von 10
Quelle: Alex Brandon/ap-bilder

In Portmouth wird der 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie gefeiert: In den frühen Morgenstunden des 6. Juni 1944 brachen mehr als 150.000 alliierte Soldaten aus Portsmouth und der Umgebung auf, um zu Lande, zu Wasser und aus der Luft den Angriff in der Normandie zu beginnen.

Bei den Feierlichkeiten waren Königin Elisabeth II. und US-Präsident Donald Trump anwesend.
2 von 10
Quelle: Chris Jackson/Reuters-bilder

Bei den Feierlichkeiten waren Königin Elisabeth II. und US-Präsident Donald Trump anwesend.

Ein Veteran des D-Day macht das Victory-Zeichen.
3 von 10
Quelle: Alex Brandon/ap-bilder

Ein Veteran des D-Day macht das Victory-Zeichen.

Ebenfalls in Portsmouth dabei: Bundeskanzlerin Angela Merkel, die hier im Beisein von Theresa May von Königin Elisabeth begrüßt wird. Merkel traf sich auch mit US-Präsident Trump zu einem Gespräch.
4 von 10
Quelle: Jack Hill/Reuters-bilder

Ebenfalls in Portsmouth dabei: Bundeskanzlerin Angela Merkel, die hier im Beisein von Theresa May von Königin Elisabeth begrüßt wird. Merkel traf sich auch mit US-Präsident Trump zu einem Gespräch.

Die britische Premierministerin Theresa May – die am Freitag zurücktreten wird – während ihrer Rede bei der Feier.
5 von 10
Quelle: Matt Dunham/ap-bilder

Die britische Premierministerin Theresa May – die am Freitag zurücktreten wird – während ihrer Rede bei der Feier.

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron begrüßt Melania Trump.
6 von 10
Quelle: Jack Hill/ap-bilder

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron begrüßt Melania Trump.

Macron begrüßt die Veteranen des D-Day.
7 von 10
Quelle: Carlos Barria/Reuters-bilder

Macron begrüßt die Veteranen des D-Day.

Der 97-jährige D-Day-Veteran Tom Rice kam per Tandem-Fallschirmsprung an.
8 von 10
Quelle: Pascal Rossignol/Reuters-bilder

Der 97-jährige D-Day-Veteran Tom Rice kam per Tandem-Fallschirmsprung an.

Veteranen auf der Bühne während der Feierlichkeiten. Unter den Ehrengästen waren auch etwa 300 Veteranen.
9 von 10
Quelle: Toby Melville/Reuters-bilder

Veteranen auf der Bühne während der Feierlichkeiten. Unter den Ehrengästen waren auch etwa 300 Veteranen.

Gruppenbild mit Königin: Staats- und Regierungschefs zahlreicher Länder wohnten dem Festakt bei.
10 von 10
Quelle: Reuters-bilder

Gruppenbild mit Königin: Staats- und Regierungschefs zahlreicher Länder wohnten dem Festakt bei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website