Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Krisen & Konflikte

...

Das sind die zehn humanitären Krisen, über die keiner spricht

zurück zum Artikel
Bild 6 von 10
Platz 6: Malawi – Im letzten Jahr ist die Selbstmordrate in Malawi um 57 Prozent gestiegen. Die Bevölkerung leidet unter extremer Armut und Naturkatastrophen. Wegen der Corona-Krise sind die Schulen geschlossen, was zudem zu einem Anstieg von Frühheirat geführt hat. Zwischen März und Juli 2020 kam es zu 13.000 Fällen von Frühheirat und über 40.000 Teenagerschwangerschaften. (Quelle: imago images)

Platz 6: Malawi – Im letzten Jahr ist die Selbstmordrate in Malawi um 57 Prozent gestiegen. Die Bevölkerung leidet unter extremer Armut und Naturkatastrophen. Wegen der Corona-Krise sind die Schulen geschlossen, was zudem zu einem Anstieg von Frühheirat geführt hat. Zwischen März und Juli 2020 kam es zu 13.000 Fällen von Frühheirat und über 40.000 Teenagerschwangerschaften.

Anzeige

Platz 6: Malawi – Im letzten Jahr ist die Selbstmordrate in Malawi um 57 Prozent gestiegen. Die Bevölkerung leidet unter extremer Armut und Naturkatastrophen. Wegen der Corona-Krise sind die Schulen geschlossen, was zudem zu einem Anstieg von Frühheirat geführt hat. Zwischen März und Juli 2020 kam es zu 13.000 Fällen von Frühheirat und über 40.000 Teenagerschwangerschaften.




shopping-portal