Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Krisen & Konflikte

...

Das sind die zehn humanitären Krisen, über die keiner spricht

zurück zum Artikel
Bild 10 von 10
Platz 10: Sambia – Sambia ist besonders betroffen von der globalen Klimakrise. Die Temperaturen steigen immer weiter an und die jährliche Niederschlagsmenge geht immer weiter zurück. Dürreperioden, Heuschreckenplagen und Überschwemmungen führten zu Ernteausfällen. Inzwischen benötigen 56 Prozent der Sambier humanitäre Hilfe. (Quelle: imago images)

Platz 10: Sambia – Sambia ist besonders betroffen von der globalen Klimakrise. Die Temperaturen steigen immer weiter an und die jährliche Niederschlagsmenge geht immer weiter zurück. Dürreperioden, Heuschreckenplagen und Überschwemmungen führten zu Ernteausfällen. Inzwischen benötigen 56 Prozent der Sambier humanitäre Hilfe.

Anzeige

Platz 10: Sambia – Sambia ist besonders betroffen von der globalen Klimakrise. Die Temperaturen steigen immer weiter an und die jährliche Niederschlagsmenge geht immer weiter zurück. Dürreperioden, Heuschreckenplagen und Überschwemmungen führten zu Ernteausfällen. Inzwischen benötigen 56 Prozent der Sambier humanitäre Hilfe.




shopping-portal