Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

USA

...

Die Skandale der US-Präsidenten

zurück zum Artikel
Bild 3 von 7
Richard Nixon verliest am 8. August 1974 seine Rücktrittserklärung – er ist damit der erste und bisher einzige US-Präsident, der zurücktrat. Nixon kam vermutlich einer Amtsenthebung zuvor. Ein Verfahren lief bereits. Grund war der Watergate-Skandal: Nixon hatte ins Hauptquartier der Demokraten einbrechen und Wanzen installieren lassen.  (Quelle: Pierre Manevy/Express/Getty Images)
Pierre Manevy/Express/Getty Images

Richard Nixon verliest am 8. August 1974 seine Rücktrittserklärung – er ist damit der erste und bisher einzige US-Präsident, der zurücktrat. Nixon kam vermutlich einer Amtsenthebung zuvor. Ein Verfahren lief bereits. Grund war der Watergate-Skandal: Nixon hatte ins Hauptquartier der Demokraten einbrechen und Wanzen installieren lassen. 

Anzeige

Richard Nixon verliest am 8. August 1974 seine Rücktrittserklärung – er ist damit der erste und bisher einzige US-Präsident, der zurücktrat. Nixon kam vermutlich einer Amtsenthebung zuvor. Ein Verfahren lief bereits. Grund war der Watergate-Skandal: Nixon hatte ins Hauptquartier der Demokraten einbrechen und Wanzen installieren lassen. 




shopping-portal