Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

USA

...

Die Skandale der US-Präsidenten

Bild 4 von 7
Präsident Ronald Reagan (2 v r.) und sein Vize George H. W. Bush (3.v r), der später Präsident wurde: Während Reagans Präsidentschaft verkauften die USA heimlich Waffen an den Iran, was eigentlich verboten war. Mit dem Geld förderte sie die rechte Contra-Guerilla, die in Nicaragua gegen die linken Sandinisten kämpfte. Dieser Iran-Contra-Skandal wurde später für Bush im Wahlkampf zum Problem.  (Quelle: Getty Images)
(Quelle: Getty Images)

Präsident Ronald Reagan (2. v. r.) und sein Vize George H. W. Bush (3. v. r.), der später Präsident wurde: Während Reagans Präsidentschaft verkauften die USA heimlich Waffen an den Iran, was eigentlich verboten war. Mit dem Geld förderte sie die rechte Contra-Guerilla, die in Nicaragua gegen die linken Sandinisten kämpfte. Dieser Iran-Contra-Skandal wurde später für Bush im Wahlkampf zum Problem. 


1 2 3 4 5 6 7 8


shopping-portal